Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Triking

Kann man den 450 CDI auf 4 Zylinder umbauen?

Empfohlene Beiträge

Dann könnte ich mir nämlich die ganzen überholten, abgedichteten und neuen Hochdruckpumpen sparen und leite die Undichtigkeit gleich in den 4. Zylinder 🤣

 

img_20200624_212317_6iojeg.jpg

 

Ich habe die Daten nicht mehr ganz so im Kopf, aber so bei 120.000 km hat die erste Pumpe schlapp gemacht. Wie üblich hat Rost den Deckel angehoben und ein O-Ring konnte den Druck nicht mehr halten, ein Abdichtversuch war erfolglos, der Deckel schon zu sehr vom Rost vernarbt. Eine überholte Pumpe (290,- € + 100,- € Pfand für die Altpumpe) habe ich dann eingebaut, die angeblich besser abgedichtet worden sei und halten soll. Pustekuchen, die hat nach weiteren rund 70.000 km die Löffel gestreckt. Ich konnte diese Pumpe dann aber tatsächlich mit den noch vorhandenen Dichtungen abdichten, nach weiteren 22.000 km war dann aber wirklich Feierabend, wie oben auf dem Foto zu erkennen ist, es wurde beim Startversuch aufgenommen. 

 

Ich habe dann in der Bucht tatsächlich eine neue Pumpe bekommen, 245,- € + Porto:

 

img_20200624_190711w7kuo.jpg

 

img_20200624_190732b2jve.jpg

 

Leider hat der Verkäufer die Pumpe nicht ordentlich verpackt, in der Originalverpackung lag sie lose und ist beim Transport herumgepoltern 🙄. Dabei ist der Mitnehmer gebrochen, er hatte einen Haarriss. Der Stecker vom Abschaltelement blieb zum Glück unbeschädigt. Zum Glück hatte ich noch einen nagelneuen, originalverpackten Mitnehmer im Regal liegen, den ich mal für ganz kleines Geld in der Buch geschossen habe. Der Verkäufer hat mir dann 20,- € erstattet und ich habe mit ihm vereinbart, sollte das Abschaltelement doch etwas mitbekommen habe, kann ich die Pumpe zurückgeben. Zum Glück war das nicht nötig, der Kleine Diesel tuckerte sofort ohne Inkontinenz zufrieden los. 

 

img_20200624_192827srkjb.jpg

 

img_20200624_211819_4y6jmc.jpg

Über den Stecker habe ich eine Schrumpfschlauch gezogen, den ich noch von unten her mit Dichtmasse verschließen werde. Der Schrumpfschlauch sichert einmal den Stecker, weil die Rastnasen nicht so wirklich feste sitzen und er soll auch Feuchtigkeit fernhalten. Ich überlege noch, ob ich von unten her eine Art Spritzschutz bastle, damit dort nicht so viel Feuchtigkeit ankommt. Die rote Naht um den unteren Pumpendeckel herum ist auch Dichtmasse, die Feuchtigkeit fernhalten soll. Wenn diese Pumpe nun auch 120.000 km hält, dann kann ich aber zufrieden sein. Vermutlich fällt die Karosse vorher auseinander, dem Motor traue ich deutlich mehr zu. 

 

Gruß, Rolf

 

PS: die preiswerteste übeholte Pumpe sollte 176,- € kosten + 60,- € Pfand für die defekte Altpumpe, da war mir die Neupumpe - auch wenn etwas teurer - doch lieber. 

 

 

bearbeitet von Triking
Schreibfehler

db_image.php?image_id=1054&user_id=385&width=217?no_cache=1180106691

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die für 176 habe ich bereits mehrfach verbaut und bisher noch keine Reklamation gehabt. 

 


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder KME Nevo Plus LPG

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Hallo, du darfst legal jeden kompletten Scheinwerfer einbauen, der eine Typzulassung hat. Du darfst keinen Scheinwerfer verändern, also andere Leuchtmittel als vorgesehen verwenden. M.W. wäre das auch mit Einzelabnahme nicht zulassungsfähig. Ein Weg könnte also sein, daß du dir aus irgendeinem anderen Fahrzeug kleine Projektionsscheinwerfer aussuchst und dafür eine Blende bastelst. Heutzutage im Zeitalter von 3D Druck und lasergeschnittenem Edelstahl ist das relativ einfach geworden.    Vielleicht kannst du auch damit etwas anfangen.    Grüße Hajo 
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      145.576
    • Beiträge insgesamt
      1.487.371
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.