Jump to content
Marie.

Smart FF gebraucht kaufen, worauf achten

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr,

ich überlege jemandem einen Smart FF von 2005, mit 92000 km abzukaufen (TÜV ist neu gemacht). Da ich schon länger nichts mehr mit Smarts zu tun hatte, wüßte ich gerne, ob es etwas gibt, worauf ich besonders achten muss, ich meine etwas modellspezifisches. Ich hatte mal den kleinen Smart, da gab z.B.  es ab etwa 85T KM öfter mal Probleme mit abgerissenen Ventildeckeln.

 

Wenn ihr ein paar Tips würde ich mich freuen.

LG

Marie 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abgerissene Ventildeckel??? Grundgütiger. Beim Durchfahren unter Bahnschranken?

 

Und was ist ein Smart FF?

bearbeitet von Funman
Ergänzung

705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Funman:

Abgerissene Ventildeckel??? Grundgütiger. Beim Durchfahren unter Bahnschranken?

 

Und was ist ein Smart FF?

Es ist ein Smart forFour, deswegen seht es auch in dieser Kategorie.

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Der letzte Post

    • Liebe Smarties ich hab da mal ein Problem: Smart Cabrio 450 CDi BJ 2004 Ich habe in einer Werkstatt (NICHT  auf Smart spezialisiert) die Kupplung tauschen lassen. Ebenso Getriebeöl, Fahrwerksfedern von H&R (damit das nicken aufhört), Klimaanlage befüllen etc. Jetzt haben wir das Problem der: Der Smart startet nicht und Flackert nur auf Stufe 1 Wenn wir auf Stufe 1 Gehen läuft für 5 Sekunden die Spritpumpe (soweit normal) Aber man hört ein mechanisches Geräusch wie eine kleine Elektrosäge (Elektromotor) und das ganze Anzeige Instrument  flackert… und die Spannung geht runter auf 7-8 Volt Irgendwas versucht also am Getriebe was „zu verstellen“ die Frage ist nur WAS? Kann mit jemand einen Tipp geben? Haben die vielleicht den Gangsteller oder den Aktuator „falsch angeschlossen??“  (geht das überhaupt)  oder falsch eingebaut? Weiß jemand was ein Smart normalerweise „macht“ wenn man auf Stufe 1 der Zündung geht? Auf Stufe 2 Passiert natürlich GAR nichts…  aber in den Steuergeräten ist auch KEIN Fehler zu finden. Jemand eine Idee was da passiert sein könnte…??? Danke für ein paar Tipps…. VG aus dem Rheinland Z.
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      144.663
    • Beiträge insgesamt
      1.476.245
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.