Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
M1337

Smart forfour bj 2006 Drehzahlmesser defekt

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

und zwar hab ich folgendes Problem ich hab einen Smart forfour 1.0 und seit kurzem habe ich das Problem das während der Fahrt mein Drehzahlmesser auf 0 fällt der dann aber auch meinen Gang loslässt und im nächsten Moment packt der wieder und es fängt an zu ruckeln das ganze macht der 1-2 mal der ganze Vorgang dauert meist nur ein paar Sekunden tritt aber häufig auf. Öl Sensor und motorkontrolleuchte sind währenddessen an und nach dem Vorgang ist beides aus daher auslesen nicht möglich.. bitte um Hilfe..

 

 

Vielen vielen Dank im Voraus !!!

 

 

 

YouTube Video mit dem auftretenden Fehler :

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von M1337 am 02.11.2019 um 00:52 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn die Lampe wieder aus geht ist auslesen sehr wohl möglich und auch Sinnvoll.

Du wirst vermutlich wie so oft beim 454 einen Drosselklappenfehler auslesen.

Das bedeutet das das Poti in der Drosselklappe defekt ist und diese getauscht werden muss.

Es wäre aber auch ein Kupplungsfehler denkbar dazu ist deine Beschreibung leider nicht genau genug.

 

Aber wie gesagt als erstes Fehlerspeicher auslesen dann kann man in 90% der Fälle schon mal eindeutig bestimmen aus welcher Richtung der Fehler kommt.

[ Diese Nachricht wurde editiert von maxpower879 am 02.11.2019 um 00:27 Uhr ]


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder 

 

 

IMG-20191109-WA0006.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 02.11.2019 um 00:25 Uhr hat maxpower879 geschrieben:
Auch wenn die Lampe wieder aus geht ist auslesen sehr wohl möglich und auch Sinnvoll.

Du wirst vermutlich wie so oft beim 454 einen Drosselklappenfehler auslesen.

Das bedeutet das das Poti in der Drosselklappe defekt ist und diese getauscht werden muss.

Es wäre aber auch ein Kupplungsfehler denkbar dazu ist deine Beschreibung leider nicht genau genug.



Aber wie gesagt als erstes Fehlerspeicher auslesen dann kann man in 90% der Fälle schon mal eindeutig bestimmen aus welcher Richtung der Fehler kommt.

[ Diese Nachricht wurde editiert von maxpower879 am 02.11.2019 um 00:27 Uhr ]


 

 

Ich hatte den schon mal in eine Werkstatt gegeben und die konnten den Fehler nicht auslesen und der ADAC hatte dasselbe Problem. Ich kann gerne mal eine Aufnahme hochladen da ich heute mal eine gemacht habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe ein Video hochgeladen und den Link im Beitrag editiert da ich ihn als Neuling nicht posten kann.

 

Vielen vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

Interesant. Was heißt denn die konnten den Fehler nicht auslesen? Stand nichts im Speicher oder gab es technische Probleme?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 02.11.2019 um 01:25 Uhr hat 450-3 geschrieben:

Interesant. Was heißt denn die konnten den Fehler nicht auslesen? Stand nichts im Speicher oder gab es technische Probleme?



 

Genau, da stand nichts im Speicher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur mal so eine Idee: Könnte das ein Reset vom Motorsteuergerät sein, vielleicht wegen einem Wackler in irgendeiner Versorgungsleitung? MKL und Öldruck scheinen ja immer kurz vor dem absacken des Drehzahlmessers zu kommen und gehen kurz danach zusammen wieder aus.

 

Wurden alle Steuergeräte ausgelesen, oder nur das Motorsteuergerät? Eventuell finden sich in den anderen Hinweise auf Kommunikationsprobleme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit Video ist das doch schon etwas aussagekräftiger.

In der Tat ein sehr seltener Fehler. Habe ich so auch noch nicht gesehen.

Es könnte in der Tat ein Problem mit irgendeiner Spannungsversorgung sein.

Ich denke trotzdem das der Fehlerspeicher hier eine Hilfe sein wird. Es ist bei diesem Fehler durchaus möglich das im Motorsteuergerät nichts abgelegt ist. Sollte aber das Steuergerät kurzzeitig nicht mehr arbeiten weil z.B. eine Spannungsversorgung fehlt sollten die anderen Steuergeräte aber zumindest einen CAN Komunikationsfehlercode ablegen. Damit kann man unter Umständen identifizieren welches Steuergerät im Moment der Aussetzer fehlt.

Ich denke hier kann man von außerhalb unmöglich großartig Hilfestellung geben da muss jemand ans Auto der sein Handwerk versteht. Woher kommst du denn eigentlich?


SMART 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

SMART 451 CDI 2013 54 PS Coupe' 

W211 E200 Kompressor 184 PS Prins VSI 2 LPG 

T4 California Exclusive 1996 115 PS 2.5l Benziner 5 Zylinder 

 

 

IMG-20191109-WA0006.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 02.11.2019 um 01:59 Uhr hat 450-3 geschrieben:
Nur mal so eine Idee: Könnte das ein Reset vom Motorsteuergerät sein, vielleicht wegen einem Wackler in irgendeiner Versorgungsleitung? MKL und Öldruck scheinen ja immer kurz vor dem absacken des Drehzahlmessers zu kommen und gehen kurz danach zusammen wieder aus.



Wurden alle Steuergeräte ausgelesen, oder nur das Motorsteuergerät? Eventuell finden sich in den anderen Hinweise auf Kommunikationsprobleme.



 

Kann ich dir so genau nicht sagen.. was da genau ausgelesen wurde..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 02.11.2019 um 09:50 Uhr hat maxpower879 geschrieben:
Mit Video ist das doch schon etwas aussagekräftiger.

In der Tat ein sehr seltener Fehler. Habe ich so auch noch nicht gesehen.

Es könnte in der Tat ein Problem mit irgendeiner Spannungsversorgung sein.

Ich denke trotzdem das der Fehlerspeicher hier eine Hilfe sein wird. Es ist bei diesem Fehler durchaus möglich das im Motorsteuergerät nichts abgelegt ist. Sollte aber das Steuergerät kurzzeitig nicht mehr arbeiten weil z.B. eine Spannungsversorgung fehlt sollten die anderen Steuergeräte aber zumindest einen CAN Komunikationsfehlercode ablegen. Damit kann man unter Umständen identifizieren welches Steuergerät im Moment der Aussetzer fehlt.

Ich denke hier kann man von außerhalb unmöglich großartig Hilfestellung geben da muss jemand ans Auto der sein Handwerk versteht. Woher kommst du denn eigentlich?



 

Ich werde heute nochmal eine Werkstatt aufsuchen. Ich komme aus Aachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut Werkstatt zeigt er mir alle Steuergeräte an beim auslesen.. er verwies mich aber an einen Bosch Dienst.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.