Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Serg

H&R Federn nur hinten, vorne Serie beim 451?

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute!

 

Das Thema ist also die Frage. Geht das? Kriege ich sie so abgenommen?

 

Möchte vorne nicht tauschen, da er vorne so schon tief genug ist (na gut für mich genug :-D ).


Smart 42 Pulse MoPf 2012 MHD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke nicht

 

 


Der der gesagt hat ich mach nichts mehr an meinem Smart!:-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abgenommen wohl nicht. Bzgl. vorne “Tief“,ich fahre vorne Serie hinten Brabus. Optisch nicht so “keilig“ wie Serie.

 


Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

 

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

 

Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

ich hatte diese Kombination für ein paar Tage zwangsweise bei mir drauf, weil meine Dämpfer vorne festgegammelt waren. Das Fahrverhalten ist im Grenzbereich (Serienräder) richtig übel, geht vom leichten Untersteuern plötzlich in starkes Untersteuern über - ich habe es dann nicht näher verfolgt und relativ zügig neue Dämpfer und die vorderen Federn verbaut.

 

Mal abgesehen, dass es sicherlich nicht eintragbar ist, ist es auch beschissen zu fahren.

 

Gruß

Marc

-----------------

Spritmonitor.de

 


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich ja sowieso einen Satz gekauft habe und zum Moment der Fragestellung die hinteren Federn schon eingebaut habe ( und die vorderen nur aus Faulheit nicht), habe ich mittlerweile die vorderen auch gewechselt. Somit ist hier alles klar und deutlich und für mich auch vorbei. Vielen Dank für die Antworten und ich hoffe dieses Thema werden diejenigen finden, die sich die gleiche Frage irgendwann mal stellen werden. )))

-----------------

Smart 42 Pulse MoPf 2012 MHD

 


Smart 42 Pulse MoPf 2012 MHD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin nochmal,

 

ich hatte natürlich die H&R hinten mit Serie vorne - sorry wenn es missverständlich klang, die Kombi mit Brabus hinten kenne ich zwar nicht, sollte aber unproblematisch sein, weil sie nur 10mm tiefer und auch deutlich weicher sind als die H&R.

 

Gruß

Marc

 

-----------------

Spritmonitor.de

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von yueci am 20.04.2015 um 18:23 Uhr ]


spacer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Marc, alles klar.

Sie sind nur einen Furz kürzer und kaum merklich härter.

Übersteuern tut die Fuhre eh wie Sau, vorher wie nachher.

"Abhilfe" schuf nur die von mir kurz gefahrene Kombination mit miesen alten Falken auf der HA und nagelneuem Michelin Kaugummi vorne.

 

Damit kam doch tatsächlich der Ar** rum. :o

...aber sowas von fies :o


Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

 

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

 

Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Ich habe schon mal überlegt, ob ich in den Deckel einen Schmiernippel einbaue. Bis jetzt habe ich aber auch immer Kettenspray mit einer Sonde reingeblasen, wobei ich aber denke, dass das nicht wirklich die relevanten Stellen erreicht bzw das Kettenspray dauerhaft da verbleibt wo es soll. Mit Schmiernippel würde man einfach das Schneckengehäuse voll machen (Molykote) und dann ist Ruhe. Oder sehe ich das falsch?
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      146.018
    • Beiträge insgesamt
      1.492.524
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.