Jump to content

boomersiegen

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    37
  • Benutzer seit

Alle erstellten Inhalte von boomersiegen

  1. Genau und zum "Blödsinn" machen gibt es andere - dafür besser geeignete Autos.
  2. Leider ja. Bin halt nur gern vorbereitet, das ich mit dem kleinen immer durch komme. Bei meinem Job habe ich halt keine alternative, um zur Arbeit zukommen.
  3. Ok dann muß ich wohl mit dem Trust+ leben. Denn um mir was für den OBD Stecker zu basteln, fehlt mir passendes Elektronik wissen. Auch habe erst noch genug andere arbeitenmit dem Kleinen.
  4. Das driften interessiert mich weniger. Aber bei uns ist es recht Bergig und wenn der kleine bis dahin nicht in den Wahnsinn getrieben hat, dann will mit ihm aber auch nicht am Berg hängen bleiben und mich vom esp lahm legen lassen.
  5. Und wie geht das bei einem 450er? Habe den erst seit ner Woche.
  6. Ok danke, dachte es wäre umgekehrt gewesen. Wieder was zum Smartie dazu gelernt.
  7. Weder, noch! Sondern von oben. Auf dem unteren Bild siehst Du den Anlasser des Smart in dem gelben Quadrat. Dabei musst Du noch berücksichtigen, daß die Motoreinheit hier von vorne gesehen abgebildet ist. Der Anlasser ist ziemlich ungünstig verbaut und deshalb ist es auch nicht ganz trivial, ihn zu wechseln! Ist das in dem roten oval der Kupplungsstellmotor?
  8. Gehe ich recht in der Annahme, das man den Anlasser beim CDI ähnlich ausbauen muss?
  9. Oh man, das liest sich ja wieder anstrengend. Einer der sichtbaren Schläuche sah auch neu aus, dann hoffe ich mal, das die nur nicht richtig angezogen ist.
  10. Der ist auch oben und somit erst überprüfbar, wenn ich eh wegen dem öligen Motor die Heckverkleidung abnehme. An den Schläuchen in der nähe des Turbos ist der Bereich feucht und so von unten nur bedingt trocken zumachen, um die austrittsstelle ausfindig machen zu können. Mal abwarten was mich da erwartet.
  11. Na da hat der Vorbesitzer ja mal was richtig gemacht 😄 Der Schalldämpfer hat auch die 6 Sicken des Kat-Modells, die man an deinen Fotos sehen kann. Nur die Typennr. warde ich erst sehen, wenn ich den Wagen aufbocke, um bei dem öligen motoruntergrund zusehen.
  12. Ok Ahnungslos und Funman, konntet ihr was mit meiner Eintragung im Kfz.Schein anfangen? Habe mich grade mal todesmutig hintern Smart geworfen und mit den Pott angesehen. Er hat 6 Sicken bzw 5 Rippen. Nur die P-Nr. konnte ich nicht sehen
  13. Stimmt dabei muß ich noch schauen. Fasse mal zusammen was ich gefunden habe. Schadstoffarm D3;3L Datum zur Emissionsklasse: 24.8.2000 * Stufe PM2 Nachger.M. Smart GmbH Typ: PN0002;KBA 17043, ab 22.02.2014 Festgest. 11.03.14 Hoffe das sind nun die passenden Infos
  14. Glaube bei so eindeutigen Fehler des Gegners ist egal welche Reifen du drauf hast. Wenn man dir nachweisen kann, das der Unfall oder auch nur ein geringeren Schadensumfang durch Sommerreifen geringer gewesen wäre, dann könnte es zu Rückforderungen der Versicherungen kommen. Aber wie gesagt, es wäre ja nur solange, bis ich Sommerreifen in der richtigen Größe hätte. Hoffe damit können wir dieses Thema abschließen. Ansonsten müssten wir uns ja auch noch einen Kopf machen, was mit den Autos auf Ganzjahresreifen ist. Denn die sind ja für den Winter zu hart und für den Sommer zu weich und somit vielleicht immer teilschuldig oder so.
  15. Da ich die grüne Plakette bei uns brauche, muss ich ein Pott mit Kat / Filter haben. Kann man die Prüfnr. von unten so sehen oder muss dafür die Heckverkleidung ab und welche Nr. ist mit und welche ohne DPF ?
  16. Ok das liest sich nun so, als ob es auch richtig ist, zum nächsten Kippenkasten ohne gurt zu fahren. So meinte ich es NICHT. Aber für ein Fahrzeug mit dem ich mit meiner Familie 1000km in Urlaub fahre stellt man halt andere ansprüche, als wie an einen Wagen der einen nur trocken durch Dörfer und Wälder zum job bringen soll.
  17. Ja nun hab ich den Wagen an der Backe und muß sehen, das ich nun das beste daraus mache. So lange es legal ist, ist es mir egal welche reifen ich drauf habe. Den Wagen brauche ich nur für die 14km bis und von der Arbeit. Da nun klar ist, das ich ein anderes paar Reifen brauche, werde ich mir sicher die 175er für vorne besorgen. Das wird wohl das einfachste sein. Die anderen Probleme, die nun aufgetreten sind, sind wohl umständlicher zu beheben sein. Vor allem wegen dem Auspuff und dem DPF.
  18. Wollte die WRs auch nur so lange draufmachen, bis ich legale Sommerräder habe. Danach kommen die natürlich wieder runter bis zum Schneefall. Kann ja als erstes nur die 175er Winter-hinter-räder an die Vorderachse machen 😄
  19. Weil ich nun erstmal sehen wollte, was nach ABEs alles machbar ist und auch nicht wusste, das ich auf den 5 zoll Felgen von 135 bis 175er Reifen fahren kann. Dachte brauchte für die breiteren/schmaleren Reifen andere Felgen. Egal ob ich die 175er vorn oder hinten montiere.
  20. Sorry, das meinte weiter oben der Zickenversteher, das man da noch was vom Reifenhersteller braucht. Ja die Winterräder "sollen" auf den original Stahlfelgen sein.
  21. Naja an die Spurbreite meines 40 tonner wird der Smart ebenso wenig kommen wie auch nicht auf den Radstand des 18m Ungetüms. Auch bei der Seitwindempfindlichkeit meines Arbeitsgerätes wird der Smart nie kommen 😉
  22. Danke für die Info, werde ich nächste Woche mal bei sehen. Hoffe finde die Prüfnr problemlos ohne alles zerlegen zu müssen.
  23. Ok, der Smart soll nun ein "billiges" Gefährt für den Weg zur Arbeit und zurück sein, darum hatte ich halt Hoffnung, nix weiteres zusätzliches anschaffen zu müssten. Das man natürlich in so einem alten Auto immer wieder was machen muß, ist mir bewusst und zählt für mich nicht zu extra Anschaffungen. Nun wieder zu deinem Kommentaranfang. Also brauchte ich für die 135er Reifen auch noch ein Reifenfreigabe auf 5 zoll Felgen. Dann werde ich wohl mal mit meinem Reifenschrauber reden, was nun das günstigste ist. Bis dahin werde ich dann wohl die Winterräder (135/175er Kombi) auf Stahlfelgen aufziehen müssen.
  24. Wenn das vorn 5J x 15 Felgen sind, auf die 175er passen, sind die dann nicht zu breit für meine 135er? Hinten konnte ich die größe 6x15 ablesen, aber vorne muß ich nochmal gucken. Da waren eben die Bremsscheiben im weg 🙂
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.