Jump to content

Pasix9

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  1. Tut mir leid, aber hast du keine Geduld? Denkst du, das er nur dein Auto zu reparieren hat? Er hat doch gesagt, er braucht ein paar Tage.
  2. Quote: Am 04.10.2019 um 09:57 Uhr hat Mops geschrieben: Quote: Am 01.10.2019 um 15:17 Uhr hat Pasix9 geschrieben: Quote: Ich fahre derzeit einen Golf 4 1.6 Automatik. Golf 4 1.6 Automatik mit 13l :o heftig. Da stimmt was nicht! Das Auto hat ein Problem ----------------- MFG Mops Smart City-Coupe, BJ 2000 Smart fortwo cabrio passion BJ 2001 Smart fortwo cdi passion BJ 2004 [ Diese Nachricht wurde editiert von Mops am 04.10.2019 um 09:58 Uhr ] Das Auto ist okay, aber nicht wirtschaftlich für mich. Die Versicherung für "Golfs" sind auch sehr hoch.
  3. Quote: Am 01.10.2019 um 09:12 Uhr hat maxpower879 geschrieben: Für die Stadt ist ein Diesel grundsätzlich nicht geeignet. Da sind AGR Probleme vorprogrammiert zumindest wenn man nicht regelmäßig auch mal die Stadt verlässt und längere Strecken zurücklegt. Kurzstrecke und Stop and go sind einfach Gift für jeden CDI. Das Auto wird natürlich nicht nur in der Stadt gefahren.
  4. Quote: Am 01.10.2019 um 07:45 Uhr hat themars2011 geschrieben: Quote: Am 01.10.2019 um 04:54 Uhr hat Mops geschrieben: Was fährst du für ein Auto mit 13l Verbrauch? ----------------- MFG Mops Smart City-Coupe, BJ 2000 Smart fortwo cabrio passion BJ 2001 Smart fortwo cdi passion BJ 2004 Ich fahre derzeit einen Golf 4 1.6 Automatik.
  5. Quote: Am 29.09.2019 um 22:05 Uhr hat mikemuc geschrieben: maxpower hat dir die richtigen fakten gegeben .er ist profi am smart . anfügen kann ich dier noch , nachdem ich beide modelle hatte( benziner ) , dass der 451 um welten bequemer ist und alltagstauglicher .der 450iger ist heute liebhaberei mit allen abstrichen dazu . das problerm ist bei allen diesel die EURO Norm .manche städte haben ja schon fahrverbot bis euro 5 . bei dem theater zum diesel kannst davon ausgehen , dass irgendeine plakette kommt an der man von aussen die euronorm sieht und einen verstoss in den zonen mit nettem bussgeld belegt zudem wird man wohl die kfz steuer schubweise anheben und damit den verbrauchsvortel zerstören .euro 4 diesel heute ist kurzsichtig in eigenem interesse .ein 451 mit 71 ps braucht nicht soviel mehr und hat vorgenannte probleme erstmal nicht . überlege dir das genau mit dem diesel und les weiter im forum zu generellen problemen (kupplung ) die alle modelle betreffen . smart mach so richtig sinn nur bei grosstadt ,keinesfalls wenns darum geht preiswertes auto zu haben Hallo, danke für die Hilfe. Ich fahre nur in der Stadt und mein aktueller Verbrauch ist einfach zu viel.
  6. Quote: Am 17.09.2019 um 21:57 Uhr hat maxpower879 geschrieben: Wenn das Geld reicht ganz klar den 451 am besten den mit 45 PS bis 2009 ohne geschlossen DPF. (Euro 4 Norm) Die halten ewig sind nicht wesentlich anfälliger als der 450 und mittlerweile kaum noch teurer als ein junger 450. Vom 54PS Euro5 Diesel sollte man Abstand nehmen wenn man sich nicht alle 30-40tkm mit Notlauf und MKL rumärgern will weil irgend ein Sensor spinnt. Danke für die Information, ist der Verbrauch bei den 451 cdis auch zwischen 3-4,5 Liter?
  7. Hallo, ich möchte demnächst einen Smart fortwo 450 oder 451 cdi kaufen. Es soll ein Smart CDI werden, weil ich mein jetziges Auto zu viel Verbraucht in der Stadt (~13 Liter). Was würdet ihr mir empfehlen: 450 cdi oder 451 cdi? Viele Grüße
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.