Jump to content

madmatze

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    3.038
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Geroldsgrün
  • Homepage
  • Kennzeichen
    HO-XL 451
  • Interessen
    Smart fahren, Smart umarmen, Smart lieb haben =) - Amateurfunk, PC-
  • Beruf
    Kommunikationselektroniker (TV-Geräte Entwicklung)
  1. Das Problem hatte ich auch... Lackproblem an der A-Säule, weshalb sie zum lackieren die Scheibe rausgenommen haben. Beim nächsten Regen lief das Wasser rein. Also wieder hin. Scheibe wurde wieder rein geklebt und ich hatte einige Monate ruhe. Dann kam wieder Wasser und die Scheibe wurde zum 3. mal geklebt. Paar Tage später ist die Scheibe wegen einem Steinschlag gesprungen :( :roll: Jetzt isser aber dicht...
  2. ich hab das gleiche problem auf der fahrerseite... ich hab aber noch 1 monat garantie
  3. wenn du den CD-Taster nicht vollständig aus der radioelektronik raus nimmst wirst du das 2. relais brauchen. Denn sonst ist dein Taster ja "dauergedrückt" über deine Hold-Funktion. Mit nem PNP-Transistor anstelle des 1. Relais wäre es aber um einiges eleganter. Dann könntest du mit der Masse die durch den Taster geschaltet wird eben die +12V an dein Relais schalten.
  4. @MBNalbach Das man nicht einfach nen 7805 dran hängt is ja auch klar. In dem von dir geposteten Link wird ja beschrieben dass man davor noch n Siebglied baut. In den von MaxHAL gekauften Spannungsreglern is ja auch nix anderes drin. Ich hab aber die Befürchtung, dass die autom. Antenne kein ganzes Ampere liefert. Hängt da nicht auch schon deine Endstufe dran? Um deine Relais herum musst du aber auch noch jeweils sog. Freilaufdioden einbauen. Sonst is dein Radio nach dem ersten abfallen eines Relais kaputt. [ Diese Nachricht wurde editiert von madmatze am 07.11.2009 um 14:20 Uhr ]
  5. lol... ich nehme wetten an wie lange es dauert bis er fragt wie er die doorboards und die 16er wieder los wird und nach eimern mit SPLs sucht... :-D Aber eigentlich haben wir ja alle so angefangen. Erst nicht auf Matze hören weil "man ja eigentlich keinen super hifi-klang braucht" dann sitzen sie einmal in nem auto das nach matzes vorschlägen aufgebaut ist (am besten noch mit weniger Geld) und schon sind sie überzeugt. Viel Spaß beim basteln! PS: mir selbst ging es ähnlich. Erst hatte ich 16er Koax (diese beiden Begriffe sind im bezug auf den 450er seeeeeeeeeeehr verpöhnt) im Kofferraum (das größte UN-Wort im Soundforum), danach hab ich auf Matze gehört und was richtiges eingebaut und mittlerweile hab ich schon den 2. Satz Andrians. *süchtig bin* ;-)
  6. Hi, freut mich dass du weiter bastelst :) Wichtig bei deinen Überlegungen zur Spannungsversorgung ist aber eben nicht nur die Spannung die du "irgendwo" abgreifst sondern eben auch der max. mögliche Strom. Warum nimmst du dir nicht Zündungs+, hängst da hinten einen Spannungsregler (z.B. 7805, macht 5V und max. 1A bei Montage auf einem Kühlkörper) und schließt da dein iPhone an? Dann wird das Telefon auch geladen wenn du grad nich hörst. Wenn nix am Kabel angeschlossen ist dann braucht das auch alles keinen Strom. Wie stellst du dir eigentlich den Aux-In vor? Über den Wechsleranschluss? oder willste direkt ins Radio?
  7. wichtig ist vor allem auch der stromverbrauch im "standby" wir hatten so einen billigen antrieb von obi in der garage der nachdem wir erfahren haben dass der über 30Watt braucht sofort rausgeflogen is! 30x24Std.x365Tage=262,8kW/h * 0,25€ = 65,70€ im Jahr!!!
  8. mein würfel is serie, aber zur zeit leider in der werkstatt. wenn ich ihn dann mal wieder hab werde ich mal meine verbrauchswerte bei bestimmten geschwindigkeiten hier posten. nagelt mich auf die 13l bei 145km/h nicht fest, es können auch 14 sein... Allerdings war das auch schon beim 450er cdi so dass man bei 80 das beste "preis/leistungsverhältnis" hat. mein gechippter cdi hat sich dann auch gleich viel mehr diesel gegönnt wenn ich ihn auf der AB mit 140 getreten hab...
  9. meine "verbrauchsfahrt" war über ca. 1000km (3mal tanken, das erste und letzte mal an der gleichen säule) und dan gab es eben oben geschriebene werte... @fido mein 84PS würfel braucht bei 145km/h ca. 13l/100km Bei 80 isser recht sparsam und ab dann pro 10km/h mehr ein Liter mehr Verbrauch...
  10. Habe mal wieder eine "Verbrauchsfahrt" gemacht. Spritmonitor berechnet 6,7l/100km, der BC zeigt 6,4l/100km an. Muss ich jetzt meinen Korrekturwert einfach um 4% verringern? Glaube zur Zeit stehe ich auf 44%...
  11. ich hab meine hochtöner endstufe einfach auf dem styroporkeil liegen. brummt und pfeift nix und ich komm wenigstens recht gut dran...
  12. der verbrauch stimmt nicht... klar ist bei mir auch noch bei weitem noch nicht so genau eingestellt wie bei euch. aber gugg nochmal genau aufs rechte display und vergleiche Drehzahl mit eingelegtem Gang und der gefahrenen Geschwindigkeit bei NICHTlaufendem Motor ;-)
  13. So sieht es übrigends bei mir aus wenn ich an der ampel meinen motor aus mach und danach gleich wieder die zündung einschalte: Softwareversion 1.03
  14. Also ich warte ja immernoch auf eine Einbauanleitung für den Ladedruck... Verbrauchsanzeige hab ich eigentlich relativ gut hin bekommen, aber wie ihr hab ich natürlich die selben erfahrungen gemacht ;-)
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.