Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Outliner

Leichte Drehzahlschwankungen im Leerlauf...

Empfohlene Beiträge

...aber nur manchmal. Fehlerspeicher sagt nix...

Gebe ich dann mal kurz Gas in N ist es weg. Pendelt so etwa 100 rpm.

Kein Ölverbrauch, Kugel rennt wie der Teufel. Undicht ist auch nix, habe alles abgesprüht. Kommt auch nur so alle drei, vier Tage vor. 

Ist schon länger so, aber es fällt mir gerade ein das mich das nervt!😉

Ideen?

Ich habe ja die Drosselklappe in Verdacht. Gleich ne Grössere? Die Vorhandene sieht sauber aus.

Ich will mir eh mal das Forge-Set reinbauen, mindestens zwischen LuFi und Turbo...oder das TIK vom grossen Brabus...das ist ja auch ein ziemlicher Flaschenhals beim 61er!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Outliner,

 

hatte sowas bei unserm alten 98er Pure bei rund 95.000km. Drosselklappe ausgebaut, saubergemacht und Dichtungen erneuert.  Es hat danach etwas gedauert (ist beim Benziner irgendwoi eine adaptive Regelung vorhanden) - und seitdem schnurrt das Teil.

 

Gruss

Emil


Gruss

Emil

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Emil,

das Problem ist seit dem ich hier davon geschrieben habe nicht wieder aufgetreten.

Aber ich gucke mir die Drosselklappe nochmal an wenn die Kugel wieder zickt, vielleicht hängt da irgendwo ein Popel den ich übersehen habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Wird gerade für alle ausgerollt. Ende 2019 ging es mit den gewerblichen Konten los, seit ein paar Wochen sind die Privaten dran. Mangels eigener Banklizenz, läuft es diesmal aber über einen Vermittler (Adyen).      Überweisung direkt auf das eigene Konto ist nach der Umstellung auch für private Verkäufer vorbei. Wer dann noch nicht freiwillig weg ist, wirft wahrscheinlich spätestens nach dem ersten großen Verlust wegen einer nachträglich geplatzten Zahlung, das Handtuch.  Günstiger Versand als Päckchen oder Brief ohne Trackingnummer wird dann wohl auch selten werden. Ohne Liefernachweis wird praktisch jeder Fall gegen den Verkäufer entschieden, so zumindest die Erfahrungsberichte in den Verkäuferforen, wo ich aktiv bin.
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      146.944
    • Beiträge insgesamt
      1.507.237
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.