Jump to content
Cracksilver

Smart CDI, qualmt, wenig Antrieb doch dann auf einmal nur noch 100km/h

Empfohlene Beiträge

Moin an Alle aus Niedersachsen.

Habe mich hier angemeldet da ich über die Suchfunktion nichts gefunden habe, was mein Problem widerspiegelt.

 

Ich fahre einen Smart 451 cdi (45 PS) von 2008 mit 225.000 km auf dem Tacho.

Vorab: Der Smart wird nicht heißer als sonst und verbraucht auch nicht mehr als sonst.

 

Nun hatte ich seit Sommer'20 keine Probleme mit dem Smarti. Bis mir bei einer Autobahnfahrt der Schlauch von der Kraftstoffpumpe gerissen ist uns sich der Diesel über meinen Motor ergossen hat. Dieses Problem wurde behoben und der Smart fuhr wieder einige Zeit einwandfrei.

Bis ein neues Problem auftrat. Scheinbar hat der Diesel, der sich über den Motor ergossen hatte, den Aktuator verschmiert. Anfahren wie ein Fahranfänger und ein Hängenbleiben im zweiten Gang waren da an der Tagesordnung. Nun wurde der Aktuator gewechselt und mein Bruder fuhr den Smart bei mir in der Heimat für einige Tage rum (Meine Werkstatt ist in der Heimat, wohnen tue ich in Osnabrück). Laut ihm war alles in Ordnung und ich wollte den Smart nach Osnabrück holen.

 

Jetzt das Problem:

Mir ist direkt aufgefallen, dass der Smart wenn der Gang eingelegt wird im 2., 3. und 4. Gang (besonders am Berg) wenig Zug hat und sehr viel schwarz qualmt. Wenn der Smart auf einer gewissen Drehzahl ist merkt man wie er kommt und wieder normal fährt. In dem Moment in dem er kommt hört auch schlagartig das qualmen auf. Schalten tut er ganz normal und flüssig.

(Hierfür war ich auch nochmal in der Werkstatt den Smart auslesen, man sagte mir das alles gut sei und es wahrscheinlich am AGR liegen würde.)

 

So. Jetzt fahre ich auf der Autobahn und, ich weiß jetzt wird es ein bisschen komisch, auf einmal ist das qualmen weg und der Smart schafft nur noch 100 km/h. Anstatt jetzt im unteren Drehzahlbereich zu stocken, zieht er jetzt viel besser an als vorher und "hängt" dafür aber im oberen Drehzahlbereich durch. Die Gänge werden aber viel höher gezogen und der Smart schaltet spät.

 

Ich drehe mittlerweile ein bisschen durch, hab auch immer ein ungutes Gefühl wenn ich meinen Smart fahre. Dabei hat er die ersten 7-8 Monate keine Probleme gemacht.

Kann mir einer von euch helfen und mir Tipps geben woran es liegen könnte?

Ich freue mich auf eure Antworten.

 

Gruß

Euer Cracksilver.

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich nehme an, du hast inzwischen mehrere Probleme. Klingt für mich erstmal sehr nach AGR. Das Ventil klemmt vermutlich. Ausbauen, reinigen. Evtl. Erneuern. Dann weitersehen. 

 

Das Problem mit max. 100 könnte Notlauf sein. Wenn es dem Smart zu doof wird. Das sollte im Fehlerspeicher stehen. Was steht da drin? Ohne Fehlerspeicher kommst du nicht weiter. 

 

Wie alt ist die Kupplung? Hier wird oft berichtet, daß die nur 100000 Km hält. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Hallo ihr lieben, heute hat sich das Problemrätsel aufgelöst. Ich hatte ja eine schwergängige Lenkung, die ich mit Spindel Öl behoben habe, danach leuchteten ABS und (!) Lampen. Heute war ich in der Werkstatt und den Fehler ausgelesen. Fehler war: ABS Sensoren hinten beide keine Funktion, Habe die Verkleidung abgebaut um zu sehen wie die Nr. vom ABS Steuerteil ist, und wollte die Leitung zu den Sensoren messen.(Wiederstand) Nur kommt das peinliche: als die Verkleidung ab war hab ich bemerkt, dass die Leitung nach hinten zu den Sensoren gequetscht war. Ist wahrscheinlich beim hochbocken passiert, weil die Klammer gebrochen war hing es runter aber noch hinter der Verkleidung, Es waren 3 Kabel durch. Habe die gelötet und isoliert. Alle Lampen aus. Wie Peinlich ist das. Nur das ihr Bescheid wisst. Nun könnt ihr wieder über mich herziehen. Ich habe es auch verdient.   Man muss sich einfach unters auto legen und schauen + Gehirn einschalten.  Trotzdem Danke euch allen.    
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      146.905
    • Beiträge insgesamt
      1.506.603
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.