Jump to content
Pibbo

Kupplungsgeräusch Smart Brabus 453

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben,

 

ich wollte von meinem 90PS Zweisitzer auf einen Brabus umsteigen.

 

Hatte schon einen Probefahrt, allerdings hatte der Brabus beim Einkuppeln Geräusche gemacht, die mich etwas verunsichert haben. Er war ein immer kurzes Rattern.

 

Aufgetreten ist es, wenn man im 2ten oder 3ten Gang schön hoch gedreht hat, dann komplett vom Gas ging, sodass er auskuppelt und dann wieder aufs Gas drauf ist.

 

Sobald man das Gas zum wieder einkuppeln angetippt hat, ist dieses kurze Rattergeräusch gekommen.

 

Der Händler meinte beim Brabus wäre das normal ? Ich bin verunsichert, ist doch im Prinzip das gleiche Getriebe...

 

Wäre toll, wenn mir das jemand bestätigen könnte!

 

Lg Pibbo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Jungs bei Smart meinten, es wäre irgendwie die Zahnräder des Getriebes beim einkuppeln, um genau zu sein.

 

Für mich hätte es theoretische auch der Auspuff sein können 😅

 

Im Prinzip wäre es egal, solange andere Brabus Fahrer es auch haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.1.2021 um 18:29 schrieb Pibbo:

Hallo ihr Lieben,

 

ich wollte von meinem 90PS Zweisitzer auf einen Brabus umsteigen.

 

Hatte schon einen Probefahrt, allerdings hatte der Brabus beim Einkuppeln Geräusche gemacht, die mich etwas verunsichert haben. Er war ein immer kurzes Rattern.

 

Aufgetreten ist es, wenn man im 2ten oder 3ten Gang schön hoch gedreht hat, dann komplett vom Gas ging, sodass er auskuppelt und dann wieder aufs Gas drauf ist.

 

Sobald man das Gas zum wieder einkuppeln angetippt hat, ist dieses kurze Rattergeräusch gekommen.

 

Der Händler meinte beim Brabus wäre das normal ? Ich bin verunsichert, ist doch im Prinzip das gleiche Getriebe...

 

Wäre toll, wenn mir das jemand bestätigen könnte!

 

Lg Pibbo

Hallo,

Hast du immer noch die Probleme oder wurden die bereits beseitigt bzw wurde das Problem gefunden wovon Geräusche verursacht wurden?

Ich habe ein ähnliches Problem jedoch ist es bei mir im 3 Gang bei konstanter Geschwindigkeit von ca 25-30kmh ein ständiges klappern / rattern als wäre da was lose ( ein DSG Getriebe Spezialist, vermutet es wären die Zahnräder im differential )

 

( habe einen Brabus 109PS )

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb PochaHH:

Hallo,

Hast du immer noch die Probleme oder wurden die bereits beseitigt bzw wurde das Problem gefunden wovon Geräusche verursacht wurden?

Ich habe ein ähnliches Problem jedoch ist es bei mir im 3 Gang bei konstanter Geschwindigkeit von ca 25-30kmh ein ständiges klappern / rattern als wäre da was lose ( ein DSG Getriebe Spezialist, vermutet es wären die Zahnräder im differential )

 

( habe einen Brabus 109PS )

LG

sorry, habe nicht aufmerksam deinen Beitrag gelesen und nicht mitbekommen das du den probegefahren bist  -.-

Jedoch kann ich sagen das diese klapper / ratter Geräusche bei mir nicht normal sind da zwei bekannte ebenfalls die selben Modelle haben und bei denen ist alles ruhig ohne geklapper

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • @Ahnungslosja genau, dass ist das Problem. Es gibt ja von z.B. von Hazet einen Ausziehersatz der nur das der eben gute 300,- Euro kostet. Hier mal ein link zur Funktionsweise wobei ich denke dass dieses System den Profis hier bekannt sein wird: Hier sieht man ja übrigens auch sehr gut den Unterschied zum smart cdi welcher diese Senkung um den Glühkerzensitz nicht hat, sodass das Öl/Lösemittel direkt wieder abläuft.     Habe (unter Anleitung eines Meisters) mit einem solchen System mal vor Jahren bei einem Opel Zafira die Kerzen gezogen allerdings mit abmontierten Zylinderkopf. Dabei wird allerdings mit einem Schlag zuerst die Kerze zerstört bzw. das Heitzelement gezogen. Aktuell habe ich leider keinen Zugang zu einem solchen System. Ich frage mich daher ob es ein ähnliches und günstigeres System gibt bei welchem die Kerzen nicht zerstört werden müssen. Zunächst werde ich es bei der vorletzten Kerze aber mal mit der "guten" Knipex (mit viel Gripp) versuchen. @Outliner Wenn das nicht hilft, einen großen Lappen über die Kerze legen, den Motor (im Stand) bisschen hochjagen und hoffen das es gut geht und die Kerze rauskommt.   
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      146.811
    • Beiträge insgesamt
      1.505.418
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.