Jump to content

VM94

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    25
  • Benutzer seit

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. Hallo liebe Gemeinde, da nun doch mehr anfällt an meinem 700ccm Smartie, suche ich im Umkreis Bremen (+/- 50km) einen erfahrenen Schrauber, der zusammen mit mir den Wagen wieder fit macht, da ich es mir alleine nicht mehr zutraue. Es fallen unter anderem an: Kette, Anlasser, Wasserpumpe & evtl. die Kupplung. Wer jemanden kennt, gerne PN an mich. Weitere Infos gerne dann per Private Nachricht. Danke!
  2. Ok, also reicht nur das ablassen? Habe gedacht es wäre einfacher den Motor auszubauen und demenstpechend zu tauschen was nötig ist.
  3. Mir geht es darum ob man auch an die Stirnseite des Motors kommt um die kette zu tauschen oder ob da noch die Achse selbst im Weg ist....
  4. Super Anleitung. Ich habe eine Frage, wenn ich den Motor wie in der Anleitung ausbaue, komme ich dann problemlos dran den Anlasser, die wasserpumpe und die ketten mit Spanner zu tauschen? Oder ist zwecks der Achse noch zu wenig Platz?? Lg
  5. Ich komme aus 27777 Ganderkesee
  6. @wetabi mir schweben aktuell die unterschiedlichesten durch den Kopf. Einerseits denke ich so wie du, andererseits denke ich mir, der Wagen hat "nur" 120tkm gelaufen, 3.te Hand, absolut keinen Rost (Auch die Dom-Aufnahmen/Achsträger), da wahrscheinlich Garagenwagen... vielleicht lohnt sich die Investition, vielleicht auch nicht....
  7. Sehe ich denn die Öldüse über den Einfüllstutzen? Neue Kette einfädeln? Das klingt so einfach ?
  8. Okay, was genau ist mit der Kette passiert denkst du? Geläng? Gleitschienen gebrochen? Kann dadurch auch das Schleifgeräusch hinter der Kurbelwelle herkommen?
  9. Was mir jetzt noch einfällt, wenn der Smartie richtig warm ist, ist das "Schleif-Geräusch" so gut wie weg! Kann das was mit dem Spanner zu tun haben? Das Klappern wie im Video ist im warmen Zustand trotzdem noch da. Gruß
  10. Ich habe gestern über den Öleinfüllstutzen mit einer Zange versucht die Kette anzuheben. Dies geht nicht! Sie bewegt sich nur ganz minimal von links nach rechts auf dem Ritzel.
  11. Die kette lässt sich nicht vom Zahnrad heben und sitzt fest drauf
  12. Moin Peter, besten Dank. Kannst du mir zu dem Schleif und klapper Geräusch was sagen?
  13. Morgen wird das Lager getauscht. Habe noch ein Video von dem schleifen /Rasseln hochgeladen, was mir auch noch Bauchschmerzen bereitet:
  14. Ich habe das schon gelesen, das teilweise die eigentliche Halter Gerne brechen, aber würde es trotz allem gerne nur das gummi tauschen. Bin heute mal ohne motorklappe gefahren und der Motor knallt in Fahrzeug richtung immer hin und her. Also gehe ich folgender Massen davon aus: Auto aufbocken, Motor abstützen, schraube aus dem gummi entfernen, anschließend die oberen Schrauben mit einem ringschlussel von unten abschrauben und das neue gummi einsetzen? Lg
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.