Jump to content

Steffcgn

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    68
  • Benutzer seit

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. im Sam ? Was bedeutet das? Das passt aber insofern, dass es gefühlt echt kurz ausgeht in dem Moment. Hatte nie groß Probleme weiterzufahren, aber hat man ja iwo im Kopf, dass es in einer ungünstigen Situation wieder passiert und nicht sofort weiter geht. Also nochmal auslesen lassen. Aber wenn kein Fehler angezeigt wird? Wurde zumindest beim letzten Mal nicht.
  2. Morgen Forum, ich habe bei meinem Smart 450 Cabrio (BJ 2003) öfter mal das Problem, dass die Motorkontrollleuchte angeht während der Fahrt. Nach kurzer Zeit aber wieder erlischt. Ich meine, dass es passiert wenn ich kleine Schlaglöcher mitnehme. Kann ein Wackeltontakt so etwas auslösen? Habe den bei der letzten Reparatur der Wasserpumpe dahingehend auch mal checken lassen (auslesen) , da wurde aber nichts festgestellt. Auch ist es so, dass es vorkam, dass ich im Automatikmodus gefahren bin und dann hat es kurz geruckelt , die Lampe ging an und das Auto war im Schaltmodus. Also iwie ausgegangen oder auch nicht. Finde es schwierig zu beschreiben. Kennt jemand etwas ähnliches? Worauf ich das mal prüfen lassen kann? Oder einfach mal den OT Geber tauschen?
  3. danke , das hilft schon weiter. Werde ich mal was recherchieren.
  4. ist vielleicht kein Smart-Thema, aber wollte mal fragen ob jemand eine gute Möglichkeit kennt, altes rissiges und auch schon hart gewordenes Leder wieder geschmeidig zu bekommen? Meine Sitze sind mit Glattleder bezogen und wurden lange nicht mehr richtig behandelt. Habe mir von Lexol die Lederreinigung und die Lederpflege gekauft und gestern mal die Sitze behandelt damit. Reicht sowas aus? Vielleicht jetzt einmal in der Woche, oder täglich bis es weicher geworden ist. Oder gibts ne andere Möglichkeit vielleicht noch? Klar wie vorher werden die nicht mehr, aber soll nicht noch kaputter gehen.
  5. Also einfach mehr in die Straße rein und gut ist? Wollte halt zu beiden Seiten die Waage halten
  6. Ja will doch auch gar nichts abstreiten und über iwen schimpfen, dass alle anderen schuld sind. Werd das so auch nicht mehr machen, da hätte ein Hinweis schon gereicht, dass es blöd ist.
  7. Da kommt jeder vorbei auch eine Oma am stock. Daher wollte ich mich mit der Nachfrage beim Ordnungsamt auch absichern.
  8. Nein nicht bei der Polizei. Ich möchte mich auch gar nicht raus reden, klar stehe ich auf dem Bürgersteig. Aber genauso hab ich das Ordnungsamt neben mein Auto geholt und nachgefragt weil ich mir nicht sicher war. Die haben geguckt und meinten wäre tolerierbar. Nur sehen das andere dann wieder anders 😄 aber aus Fehlern kann man auch was mitnehmen. Werde mal auf das Bußgeld warten einmal versuchen zu widersprechen und sonst bezahlen
  9. Vollkommen richtig. Das fände ich auch überzogen. Zumal ich das ja auch einsehe, wenn ich auf dem Bürgersteig stehe, dann steh ich da. Das kam nur überraschend weil die Streife vom Ordnungsamt das abgenickt hatte. Parken auf dem Bürgersteig sind 55 Euro. Hätte ne Rechtsschutz, aber habe nichts schriftlich bekommen. Auch wenn ich selbst Beamter bin 😄 bei uns gilt das Wort von einer auch bei der anderen Wache. Ärgert mich etwas. Dachte es wäre mit dem smart rechtlich vielleicht was anders. Dann fällt diese Möglichkeit leider wohl auch in Zukunft weg.
  10. Hallo zusammen. Hab mal ne Frage zu euren Erfahrungen mit dem Parken quer zur Fahrbahn. Die alten Modelle Smart ForTwo sind ja ziemlich kurz, dass man sagt man könnte einfach Rückwärts quer zur Fahrbahn einparken? Hoffe ist verständlich? 😄 parke immer wenn ich keinen Platz finde einfach so ein, dass ich so gerade auf dem Bürgersteig stehe mit den Hinterreifen und vorne nicht zu weit in die Fahrbahn hineinrage. Sieht in meinen Augen gut aus. Da wird niemand behindert. Fußgänger sowie Autos. Habe auch ne Streife vom Ordnungsamt in Köln gefragt, die mir dafür grünes Licht gegeben hatten. Das war schon ein paar Wochen her, rein zur Vorbeugung nichts falsch zu machen. Und heute steh ich vor meinem Auto und hab ne Knolle. Bei Gelegenheit lade ich mal ein Bild hoch. Aber weiß jemand obs da ne Rechtsgrundlage gibt womit ich das anfechten könnte? Wenns jetzt eindeutig einfach falsch geparkt ist seh ich das auch ein. Nur mit ner Aussage vom Ordungsamt selbst, dass es geduldet wird, solange niemand behindert wird, fällt es mir was schwer. Ist jetzt nur ne mündliche Aussage gewesen, aber gehe dann davon aus, dass da im Amt dieselbe Sprache für alle Mitarbeiter gesprochen wird.
  11. Steffcgn

    Lichtmaschine

    nrw, hab eigentlich eine in Aachen gefunden, der Ahnung von Smarts hat wie mir scheint. Auch auf eine Empfehlung hin
  12. Steffcgn

    Lichtmaschine

    kam vielleicht falsch rüber. Ich habe keine Fachkenntnisse , hab nur Mutmaßungen angestellt und wende mich in jedem Fall an eine Werkstatt. Wollte nur mal eine Richtung haben, wie aufwendig das ist. Wenn die mir in der Werkstatt erzählen, dass dafür das komplette Auto zerlegt werden soll, kann ich zumindest mal meinen Zweifel äußern, weil es nicht nötig ist.
  13. Steffcgn

    Lichtmaschine

    halten wir mal fest, dass es fummelei ist und man den Motor auch evtl. was ablassen muss. Vermutlich auch Schlauchverbindungen lösen. Lass es dann besser machen, als mich da selbst auszuprobieren 😄 Lima ist für mich dann schon was relevanter als so ne Sekundärluftpumpe 😄
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.