Jump to content

klaefferundsmart

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    251
  • Benutzer seit

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. klar kann das nicht so bleiben. es ging nur darum: 1. unbedingt sofort erledigen oder 2. erst ca. im maerz bei der insp. und da sagte man mir ganz klar: "kann warten"
  2. also mein cdi hat offenbar einen solchen sensor. war eben in einer werkstatt (spezielle smartwerkstatt, da bin ich seit jahren); entwarnung: "kannst unbesorgt fahren. bringen wir in 2 monaten bei der naechsten insp. in ordnung". ich hab dann nicht weiter gefragt wie das denn kaeme, was es macht usw. - werde dass dann also im maerz mit erledigen lassen. ich gruebele jetzt nur: oeltemperatur? der kleine wird doch nie zu heiss?! merkt man ja an der heizung. ich moechte den cdi nicht bei minus 10 grad nicht ohne sitzheizung fahren - SCHLOTTTER !! 🙂 --- lese gerade noch mal meine fred-eroeffnung: 220tsd sind falsch - 120tsd hat der kleine - is aber wohl hier fuer die sache nicht von belang...
  3. hatte die moeglichkeit ein diagnosegerät dranzuhaengen und alle fehler zu loeschen. dann ein paar kilometer gefahren und wieder gecheckt: alle fehler weg - bis auf einen! der scheint also noch aktuell zu sein und lautet "öltemperatursenser liefert keine plausiblen werte" (oder so aehnlich). fliegt mir das ding bald um die ohren oder kann ich bis zur naechsten inspektion (ca. 2 monate) weiterfahren? info: der wagen faehrt einwandfrei. keinerlei warnleuchten im display. das auto ist ein 2011er cdi mit 54ps mopf. 220ts km. danke fuer die tipps! VG peter
  4. dieses blau ist kaum zu bekommen. ich muss wohl auf schwarz ausweichen. da die sitze schwarz sind, wirds schon passen. muss ich was beachten wegen baujahr und so? (vor facelift- nach facelift) ...oder waren die kniepads im 451er immer gleich?
  5. A451 689 0206 - das muesste die teilenummer sein. mein kniepad ist - an schoen sichtbarer stelle :-() - am stoff beschaedigt. es ist dieses gesprenkelte blau (passion-ausstattung). 451 cdi mopf 2011. hat jemand sowas zu verkaufen? VG peter
  6. @outliner: ganz meine meinung. passt nicht ganz zum eigentlichen thema aber dennoch hier kurz ergaenzt. es muss nicht immer aral oder shell sein. weitere premium dieselsorten gibts bei total (s.o. subjektiv mag mein 2011er cdi das am liebsten) raiffeisen und hoyer. letzterer ist am guenstigsten und garantiert 0% Biodiesel (!)
  7. alles klar! entweder hatten die das in der werkstatt nicht korrekt formuliert und ich hatte es mir falsch gemerkt. fazit: ich habe mit meinem 2011er (cdi) technisch gesehen das neueste, letzte modell des wuerfels 🙂 ... uebrigends: nach einer panne (mit notlauf) bei der abgasreinigung (haben wohl fast alle 54ps-cdi´s) laeuft er problemlos und mit total excellium diesel seidenweich! vg peter
  8. ich dachte immer, dass nach dem facelift des 451er (runde lueftungsduesen) nur noch optische veraenderungen mit dem allerletzten update zum schnulli gemacht wurden. nach doppeltem federbruch aber, wurden mir laut werkstatt "die verstaerkten federn und federteller des letzten modells" einbaut. leeres gerede oder stimmt das? gibt es noch andere technische veraenderungen beim schnulli?
  9. hallo heiko! das mit shell passt jetzt nicht so gaaanz zum thema, ist aber natuerlich dennoch interessant: da muss ich mein realschul-mathe mal strapazieren, ob sich das im vergleich zum heuer-diesel rechnet :)) abgesehen davon gebe ich auch gerne zu, dass ich bei shell und aral generell ein besseres "spritgefuehl" habe als bei heuer - was aber hoechstwahrscheinlich unbegruendet sein wird. ... schoenen sonntag noch!
  10. das wird schon im prinzip stimmen aber dennoch ist das peinlich fuer so eine grosse firma wie aral: damit sie die gebuehr fuer biofreien dieselkraftstoff nicht zahlen muessen, klebt ueberall der aufkleber an den zapfsaeulen ("...bis zu 7% bio-anteil") und es wird begruendet mit ZITAT "... Aral Ultimate Diesel unter Umständen Spuren von FAME enthält ..." ZITAT-ENDE ... tolle wurst ... dann doch lieber ganz ehrlich dranschreiben "entahelt keine bio-anteil" - die gebuehr dafuer zahlen - und dennoch einige cent billiger sein als aral-ultimate!
  11. nur so als tipp: wenn jemand diesel ohne bio-anteil tanken moechte kann er ja schon einige zeit nicht mehr zu v-power oder ultimate greifen, da auch diese beiden sorten bis zu 7% bio-diesel-anteile haben. man begruendet das mit "gesetzlichen vorschriften". das ist eine ausrede. man darf sehr wohl dieselkraftstoff ohne bio-anteil verkaufen - muss jedoch dann eine art "strafe" an den staat zahlen (das hab ich irgendwo gelesen, finde aber die quelle nicht mehr). da biodiesel aus oekologischer hinsicht ja ohnehin fraglich ist (https://www.zeit.de/online/2006/41/Biodiesel-Ethanol) und unsere smarties fuer biodiesel nicht freigegeben sind (obwohl 7% wohl nichts bis wenig ausmachen) hab ich mich auf die suche gemacht und bin bei der firma Hoyer fuendig geworden (mueest ihr mal in der suchmaschine euerer wahl eingeben). die verkaufen fuer knapp 10 cent/liter aufpreis ihren sogenannten "future-power-diesel" ohne (!) bioanteil. preislich liegen die damit also ca. zwischen normalem diesel und premium diesel. da ist vermutlich die "strafe" an den staat mit drin und der aufpreis fuer ein paar additive. ansonsten wird die DIN 590 fuer dieselkraftstoffe natuerlich eingehalten. ich fahre das jetzt seit ein paar tankfuellungen ohne probleme. es scheint aber kein "richtiger" premium diesel zu sein denn im gegensatz zu shell und aral gibt es eine wintersorte und eine somnmersorte (premium diesel soll ja generell winterfest sein). VG peter PS ich bin KEIN mitarbeiter von hoyer... (!)
  12. das werde ich mir mal durch den kopf gehen lassen: die vredestein fuer herbst bis fruehjahr und fuer die heissen sommermonate ein paar sommerreifen besorgen um das profil der quadrac zu schonen. hab ja noch bisschen zeit: jetzt sind (bzw werden) die quadrac ja erstmal saisonal richtig.
  13. es sind nun die quadrac 5 geworden. bei einem grossen internet-warenhaus hatten die ganz gute bewertungen bzgl laerm. auch bei tests schneiden die recht gut ab - nicht absolute spitze aber immer im oberen drittel des tesfeldes. bin zufrieden. mal sehen, ob die drei jahre durchhalten. ich fahre recht viel (30tsd p.a.). da ist immer nach 2-max drei jahren schluss mit den puschen
  14. kann ich jetzt selber beantworten, da der werkstatttermin bereits stattfand (mi tpositiven ausgang :nebler sind moeglich bei mir ) es gibt keine regeln. man muss in jedem fall das steuergeraet auslesen! selbst wenn die kabel verbaut sind, ist das kein anzeichen dafuer, dass die nelber gehen werden. auch die nummern der SAMs besagen diesbezueglich nix. :)
  15. habe schon ein bisschen hier gelesen: ob da kabel liegen oder nicht - man muss auf jeden fall das SAM checken, ob die nebler ansteuerbar sind. aber: gibt es irgendeine moeglichkeit zu checken ob nebler gehen koennen OHNE diagnosegeraet??... fahrgestellnummer? SAM-nummer? oder irgendwas anderes? details: 451 cabrio passion / diesel 54ps bj 2011 - also nicht das allerletzte facelift, kein schnuller
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.