Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Freak911

smart for2 450 brabus cabrio was wisst ihr drüber???

Empfohlene Beiträge

hi

 

ich hab vor ca 7 jahren meinen tuningsmart bj99 verkauft und damals als unikat umgebaut.... trauer seid dem ab und an da nach und naja die rollende spardose wünsch ich mir doch irgendwie wieder.... bin nun am überlegen ob ich meinen suzuki swift sport verkaufe und einen smart 42 450 cabrio brabus kaufen soll.....hat 100tkm auf der uhr....scheckheftgepflegt und bj 3/2004....75ps....

 

nun meine frage.....

 

- wie haltbar ist den der motor????

- hat er schwachstellen die man wissen soll???

- sollte man was ändern für die haltbarkeit????

 

 

lg freak911


... Drehzahl ist alles, bis der Turbo beginnt.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

100tkm ist viel!

 

schwachstelle ist der auspuffflansch

und die software!

 

Änderungen für die haltbarkeit - software!

 

 


smartsigdh0.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja meiner hat jetzt 115 000 Km drauf und läuft noch Problemlos aber wenn Softwaretuning dann nur mit zusätzlichem Ölkühler und regelmäßigem Ölwechsel. Und Ja der Halter am Auspuff rostet gern und der blöde Stehbolzen am Flansch lockert sich ab und zu. Ansonsten noch erste Kupplung erster Lader mit dezentem Tuning und Anhängerbetrieb.

-----------------

gruß Utzle :-D:-D

 

IMG_0005-2.JPG

 


gruß Utzle :-D:-D

 

IMG_0005-2.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bin heut denn brabus 450 probegefahren....

 

es war ein höllentrip..... ich bin eingestiegen und hab zündung angemacht und mir is gleich die servicelampe angegangen mit -700 km in der anzeige.....100tkm stand in der anzeige und 101tkm waren schon druff.....naja dann mir denn motor angeschaut und auf dem motordeckel schwamm wasser da das verdeck hinten nur rechts eingerastet wahr....des wahr schon der 2.schock......dann wahr die türdichtung fahrerseite kaputt....die lederausstattung war hart und nicht grad sehr gepflegt.....beim aussencheck auf dem hof noch gesehen das vom frontunterspoiler eine ecke gefehlt hat....

 

naja dann kam der verkäufer mit denn roten schidern....also proberfahrt....

 

bin losgefahren und musste beim stand herraus hat es geruckt als ob die hinterachse und motorhaltelager gefehlt hätten....naja dann kam die vollbremsung bei 70km/h.... übel sag ich mal....hat übelst stark nach links gezogen....wäre wenn ich nicht gelenkt hätte in nen gegenverkehr(lkw) gerannt....dann nach paar meter kam ne gerade und fand herraus das das lenkrad schief steht.... naja dann kam nen parkplatz....

 

erst mal eine rauchen und aussencheck..... musste feststellen das der auspuffhalter abgerostet wahr, turbo und ölleitung undicht und starker braddel dran...... räder vorderachse stark innen abgefahren.....

 

also ich danach wieder zurück und dem direkt das alles aufgezählt und in meinen gestiegen und nichts wie weg....

 

 

------------------------------------------------------

 

nächster weg wahr dann ein smartcenter....einen brabus 102ps erst probegefahren.....einfach nur geil und krankes teil.....aber leider geil......dann mir einen cdi40kw geschnappt und auch denn probegefahren.....fand ich besser als ich gedacht hab...geht gut ab für seine leistung....und dann bin ich noch eingestiegen in einen 84ps cabrio.....un ich muss sagen in denn cabrio hab ich mich verliebt....

 

nun heisst es proschürren wälzen und schauen wie ich meinen weg bekomme und was ich mir genau holen will.....aber erster punkt wäre meinen verkaufen und dann einen smartie holen......

 

lg denis


... Drehzahl ist alles, bis der Turbo beginnt.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Freak,

 

suchst Du noch ein 450er Brabus Cabrio?

Habe noch eines hier stehen, gut erhalten.

70.000 km und alles einwandfrei.

 

Allerdings: die 75 PS hat er nicht mehr sondern eingetragene 101 Ps- wenn das nicht stört :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was soll er kosten und warum der verkauf???

 

 


... Drehzahl ist alles, bis der Turbo beginnt.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2 gute Fragen!

 

1. Das Auto ist eigentlich relativ einfach zu schätzen: unbezahlbar :-D . Es ist ein Unikat, was die Kombination der technischen Aufrüstung (aber Original-Smart-Brabus-Teile) und der Kennfeldprogrammierung angeht.

Gleichzeitg ist er - bis auf die Digitec-Felgen + Bilsteinfahrwerk weder innen noch außen anders als ein Smart-Brabus-Cabrio BJ 2006. Also völlig unverbastelt.

Einen Betrag nenne ich hier nicht öffentlich, damit derjenige, der in kauft, nicht von anderen "belächelt" wird. Es ist ein Auto für Kenner und Liebhaber und da kommts schon ein wenig auf die finanzielle Potenz an.

 

2. Ich verkaufe ihn, weil ich kaum noch Zeit finde und finden will, mit ihm Touren zu unternehmen. Außerdem könnte ich den Garagenplatz anderweitig gebrauchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Betrag und Kilometer sowie Bilder kannst mir ja einfach per email schicken...

 

Denis@stritzi.de

 

LG denis


... Drehzahl ist alles, bis der Turbo beginnt.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • @Ahnungslosja genau, dass ist das Problem. Es gibt ja von z.B. von Hazet einen Ausziehersatz der nur das der eben gute 300,- Euro kostet. Hier mal ein link zur Funktionsweise wobei ich denke dass dieses System den Profis hier bekannt sein wird: Hier sieht man ja übrigens auch sehr gut den Unterschied zum smart cdi welcher diese Senkung um den Glühkerzensitz nicht hat, sodass das Öl/Lösemittel direkt wieder abläuft.     Habe (unter Anleitung eines Meisters) mit einem solchen System mal vor Jahren bei einem Opel Zafira die Kerzen gezogen allerdings mit abmontierten Zylinderkopf. Dabei wird allerdings mit einem Schlag zuerst die Kerze zerstört bzw. das Heitzelement gezogen. Aktuell habe ich leider keinen Zugang zu einem solchen System. Ich frage mich daher ob es ein ähnliches und günstigeres System gibt bei welchem die Kerzen nicht zerstört werden müssen. Zunächst werde ich es bei der vorletzten Kerze aber mal mit der "guten" Knipex (mit viel Gripp) versuchen. @Outliner Wenn das nicht hilft, einen großen Lappen über die Kerze legen, den Motor (im Stand) bisschen hochjagen und hoffen das es gut geht und die Kerze rauskommt.   
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      146.811
    • Beiträge insgesamt
      1.505.418
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.