Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Shira

Klimaanlage + Nasser Fußraum

Empfohlene Beiträge

Smart Roadster Coupe 2005 BJ

 

Klimaanlage defekt. Funktioniert aber kühlt nicht sonder wie normal bei einer Lüftung - Heizung geht ohne Probleme.

 

Was wird da gemacht um sie wieder in Gang zu setzen und wieviel kostet das?

 

Fußraum Nass /Teppich ... Könnte das vom Fenster her kommen? Wenn es regnet dann tropft es am Fenster rein läuft über die Box und dann runter zum Fußraum - erst nur bei der Fahrerseite bemerkt aber auch schon bei der Beifahrer Seite. Ist ja denk ich ein Abflussloch wie ich gesehen habe könnte das verstopft sein?

 

Woher könnte es noch kommen? Hatte jemand von euch auch das Problem?

 

Grüße Shira


Feel the Smart Roadster Power :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klima könnte nur leer sein.

Drucktest machen lassen und wenn der ohne Befund ist erstmal auffüllen lassen.

 

P.S. Klima funktioniert unter plus 5 Grad auch nicht. ;-)


Der der gesagt hat ich mach nichts mehr an meinem Smart!:-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah okay wieder was gelernt... aber im Sommer letztes Jahr ist sie auch nicht gegangen ^^

 

Wieviel kostest das normal? Drucktest? etc.


Feel the Smart Roadster Power :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PitStop nimmt fürs Klima befüllen 60€, Drucktest incl.

 

 


Der der gesagt hat ich mach nichts mehr an meinem Smart!:-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay und was würde das beim Smart Center üblich kosten?

Will es richtig machen lassen - bevor ich wieder hinrennen muss =)


Feel the Smart Roadster Power :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich will jetzt nicht unken, die Klima beim Roady hat leider eine Schwachstelle. Konstruktionsbedingt geraten Rohre der Klima im Motorbereich ins Vibrieren was letztendlich zum Bruch der Leitung und zum Austritt der Kühlflüssigkeit führt. Kann repariert werden, wird aber immer wieder passieren (wobei das sicher auch abhängig ist von Faktoren wie Kilometerleistung, Tieferlegung = härtere Federung etc.).

 

Wegen des Wassers an den Spiegeldreiecken, auch ein typisches Roadsterproblem ohne allgemeingültige Lösung. Teils wurden geänderte Spiegeldreiecke mit Ablaufleiste verbaut. Aber auch bei diesen kam es zu Problemen.

 

Du scheinst dich noch nicht sehr mit dem smart Roadster und seinen Macken beschäftigt zu haben. Google am besten mal nach einem Roadster Board.

 

Für mich war das ausreichend, um von einem Roadster Abstand zu nehmen. Mit meinen fortwo Cabrio bin ich vom Regen in die Traufe...

 

Alles Gute!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das ist mein Erstes Auto =)

 

Will ihn nicht hergeben - ist was besonderes

 

Ich kenn seine Kinderkrankheiten etwas.

 

Aber damals als frischer Besitzer des Führerscheins will man über sowas kein Wort verlieren =) Das Auto - Ja das will ich =)

 

Aber trotzdem Danke

 

Grüße =)


Feel the Smart Roadster Power :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als kleiner Trost, ich denk noch heute wenn ich einen Roadster sehe, wie das wohl wär... Kann dich also gut verstehen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Hallo ihr lieben, heute hat sich das Problemrätsel aufgelöst. Ich hatte ja eine schwergängige Lenkung, die ich mit Spindel Öl behoben habe, danach leuchteten ABS und (!) Lampen. Heute war ich in der Werkstatt und den Fehler ausgelesen. Fehler war: ABS Sensoren hinten beide keine Funktion, Habe die Verkleidung abgebaut um zu sehen wie die Nr. vom ABS Steuerteil ist, und wollte die Leitung zu den Sensoren messen.(Wiederstand) Nur kommt das peinliche: als die Verkleidung ab war hab ich bemerkt, dass die Leitung nach hinten zu den Sensoren gequetscht war. Ist wahrscheinlich beim hochbocken passiert, weil die Klammer gebrochen war hing es runter aber noch hinter der Verkleidung, Es waren 3 Kabel durch. Habe die gelötet und isoliert. Alle Lampen aus. Wie Peinlich ist das. Nur das ihr Bescheid wisst. Nun könnt ihr wieder über mich herziehen. Ich habe es auch verdient.   Man muss sich einfach unters auto legen und schauen + Gehirn einschalten.  Trotzdem Danke euch allen.    
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      146.905
    • Beiträge insgesamt
      1.506.603
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.