Jump to content

Bolto

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    14
  • Benutzer seit

  1. Wow, eine riesige Auswahl. Ich habe allerdings nichts mit Zulassung gefunden, also scheiden sie aus. Trotzdem Danke für den Link, habe ihn abgespeichert, falls ich mal LED-Strahler außerhalb des Straßenverkehrs brauche.
  2. Ja, die sind dunkler, machen nur das Licht Weißer bzw. Blauer und verbrauchen weniger Strom. Es steht aber auch nirgends in der Beschreibung, dass sie heller sind.
  3. Es führt totzdem zum Erlöschen der Betriebserlaubnis und Verlust des Versicherungsschutzes. Völlig egal, wo das kleine Lämpchen ist.
  4. Da stimme ich Dir völlig zu. Die endgültige Form wird durch die Auswahl des Einbauortes bestimmt. Die von mir erforderte Zulassung begrenzt zwar die Auswahl, aber da gibt es verschiedene Modelle. Meine bisherige Auswahl hat zwar zuviel Leistung, aber im Verhältnis "Qualität, genug Leistung und Abmessungen" er ist der kleinste, was ich bisher gefunden habe. Durchmesser nur 75 mm und tiefe nur 40 mm, gibt es auch in Eckig. Ich werde nächste Woche den Smarti hochbocken und mir eine umsetzbare Möglichkeit und Form austüfteln. Auf eine fertige Plug In Lösung brauche ich ja nicht hoffen. 🙂
  5. Danke, an zuwenig Last sollte es nicht scheitern, es werden 24 Watt. Ich werde es unter dem Auto weit zur Fahrzeugmitte platzieren, so das man es nur sieht, wenn man weit dahinter ist. Dazu werde ich eine Halterung bauen, um ihn passend und fast unsichtbar zu platzieren. Passend nach unten abgewinkelt, damit er niemanden blendet. Eine passende Stelle werde ich schon finden, eventuell neben den Achsrohren. Vermutlich werde ich es mit Tönungsspray ganz leicht abdunkeln, wegen der Optik oder falls er zu hell ist, wenn das nötig ist. Ich werde diesen Strahler verwenden, den hat mein Nachbar an seinem Wohnwagen am Ende der Deichsel montiert, also vor der Achse. Der leuchtet weit genug und so breit, das man in seinem Fall sogar sieht, wo die Räder langrollen. HELLA VALUEFIT 1G0 357 111-002 LED-Arbeitsscheinwerfer TR1700 - 12/24V - rund - 1700lm - Anbau/geschraubt - Nahfeldausleuchtung - Kabel: 800mm - Stecker: offene Kabelenden : AmazonSmile: Auto & Motorrad
  6. Mit 12 Volt Gleichstrom kann ich umgehen und auch die Maximalleistung berechnen 🙂 (siehe Fotos) Die Überlegung war nur, ob der CAN Bus rumspinnt. Ich werde es einfach ausprobieren.
  7. So ist mein Vorgehen geplant. Ich hoffe, das die Elektrik dabei nicht spinnt. Der Hella Strahler hat 24Watt,da dürfte es keine Probleme wegen Zuviel Leistung geben. Und Hitzeprobleme befürchte ich auch nicht, Einparken dauert ja nicht lange 🙂
  8. Danke für die Anleitung. Es sind zwar die serienmäßig verbauten LED Rücklichter, aber die Rückfahrbirne ist eine ganz normale 12 Volt Steckbirne.
  9. 2,5 Meter ist nicht weit, stimmt. Jedoch ein Kabel ordentlich und dezent zu verlegen ist nicht mal eben gemacht. Trotzdem wird das vermutlich die Lösung werden.
  10. Danke, das Prüfen vorher macht Sinn, bei der heutigen Elektronik. Bei alten Autos war alle leichter, Kabel mit Sicherung dran und fertig. Das Relais und ein Kabelziehen mit Zündugsplus wollte ich an sich vermeiden. Eventuell kann ich hinten irgendwo abgreifen, bis zur Batterie ist ganz schön weit 😞
  11. Danke, habe ich berücksichtigt. Selbstverständlich ist die Lampe mit Zulassung. Und ja, ich weiß, es sind schon 2 dran. Aber mal die Kirche im Dorf lassen, der wird fast unsichtbar unten drunter verbaut, also blendet er niemanden, geht nur im Rückwärtsgang an und wird mit Steckkontakte ausgestattet, damit ich Ihn für den Tüv abnehmen kann. Der Rest ist mir egal. Die Frage ist, ob ich Ihn technisch parallel anschließen kann?
  12. Kann man einen zusätzlichen LED-Rückfahr-Scheinwerfer parallel an den originalen Rückfahr-Scheinwerfer anschließen? Hat das schon mal jemand gemacht? Gibt es da elektronische Probleme? (Smart 453 / 90 PS / BJ 2019) Meine Frau möchte gerne mehr Licht beim Rückwärtsfahren haben und ich will den unten drunter montieren, er soll aber ohne zusätzlichen Schalter beim Einlegen des Rückwärtsgangs automatisch mit angehen. Danke für Eure Unterstützung.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.