Jump to content

Nitoxx

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    17
  • Benutzer seit

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. Kein Problem! Bin froh dass mit überhaupt jemand hilft so wie du :D
  2. Ahh, drum der Wert so komisch. also zwischen 1 und 16 hab ich jetzt den gleichen Wert wie zwischen 2 und 15. So um die 200. Die Einheit kann ich nicht sagen ob milliOhm, denn Mein schlechtes Multimeter kann die Einheit nicht anzeigen beim Durchgang und wurde Mittels Dioden Test geprüft. bei 1 auf 17 hab ich um die 1800 und manchmal keine Verbindung zwischen den zwei. Aber ich denke im Groben müssten die Leitungen in Ordnung sein, dann müsste ich echt Pech haben mit dem originalen LWS und gebraucht gekauften LWS, wie es scheint. Weißt du ob ein gebrauchter LWS angelernt werden muss? Wenn ich zum Beispiel mal ihn ausprobiere mit einem LWS von einem anderen 450er bei dem er funktioniert?
  3. Da hast du recht, wollte trotzdem mal nachfragen vielleicht wäre dieser bekannt gewesen :)
  4. Also ich hab alles gemessen, Spannung liegt an. Der Durchgang ist auch gegeben, jedoch ist der Widerstandswert von Pin 1 am LWS zum Pin 17 am Tacho ca. 3 - 4 fach so hoch wie wie der Widerstand von Pin 2 am LWS zu Pin 15 am Tacho. Sagt euch das was Erfahrungswerte? Oder irgendeine Idee? Hier nochmal der Stecker wisst ihr wofür dieser gedacht ist? LG
  5. Ne ist nur die schwarze Umrandung, sieht nur so aus aber es sind nur 2 Bilder die ich hochgeladen habe.
  6. Soo ich habe mir erstmal das ganze nach mühsamen aufschrauben angeguckt das 1. Bild müsste der A1 STECKER sein den ich durch messen muss, hoffe wenn ich ihn abgesteckt und wieder angesteckt habe muss man keine Fehler löschen?😅 Ich bin dabei auf ein Stecker mit 2 Leitungen (Siehe Bild 2) gestoßen der nicht angesteckt ist, kennt ihn jemand? Kann mir jemand etwas sagen dazu? LG
  7. Perfekt ich bedanke mich für die ausführlichen Hinweise und Vorgehensweise! Sollte klappen, werde es nach Feierabend ausprobieren.
  8. Ich probiere es morgen aus, wenn ich die Kontaktstellen am Tacho finde 😄 Muss mir das Ding dann mal anschauen. Tacho und die Abdeckungen hab ich bisher noch nicht abgeschraubt. Also um den Durchgang komplett zu prüfen muss ich vom Stecker Pin bis zum Tacho messen für den Can-Bus? Wie messe ich dann ich Plus und Masse auf Durchgang und auf Spannung? Also 1. Leitung an den jeweiligen Pin aber wohin die zweite Leitung? Das wär noch super wenn ihr mir sagen könnt wo ich vom Multimeter die 2. Leitung ran halten muss sowohl bei Durchgang als auch bei Spannung ⚡️
  9. Ich probiere es mal aus ob ich so ran komme, ohne das Lenkrad ab zu machen. Die Wickelfeder ist in Ordnung. Hatte den LWS auch schon mal ganz offen und mir die Wickelfeder angeschaut. Und das mit den 2,5 links 2,5 rechts passt auch bis zum spürbaren Widerstand. Alles klar ich danke euch für die Tipps
  10. Ne, ich hätte jetzt den Tacho ausgebaut und wär so ran gegangen. Wieso?
  11. Dann versuche ich mal zweiteres. Mal gucken ob ich das hinbekomme 😉. Ich will einfach ausschließen dass die Leitungen kaputt sind, damit ich weiß was in der Werkstatt auf mich zu kommen wird und die mir keinen Quatsch erzählen können. Zumal steht TÜV im Mai noch an :@ :S Wenn ich es die Tage schaffe melde ich mich nochmal. Danke
  12. Anlernen ging nicht, da der Sensor keine Rückmeldung gibt, so die Fehlermeldung. Wie meinst du im Eingebauten Zustand genau? Also Batterie nicht abklemmen und nur das Lenkrad von der Stange lösen und dann den linken abstecken und so die Spannungsmessung machen? Oder wie mach ich das am einfachsten? Bin zwar Elektrotechniker aber in der Kfz E-Technik eher unerfahren. Ich danke dir für das Bild.
  13. Genau, mein Fehler es geht um den Smart 450. Da hast du natürlich recht, ich meinte 2 Stecker, die aus mehreren Leitungen bestehen 😄. Ich hätte die Leitungen mal auf Durchgängigkeit geprüft. Hast du dazu irgendwelche Tipps? Zum Verteiler wo auch die Sicherungen sich befinden? Man kommt dort nicht besonders gut ran an den Verteiler oder irre ich mich? Als ich mir mal die Sicherungen angeschaut habe war’s nämlich so. Danke bis hierhin.
  14. Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit dem Lenkwinkelsensor, Fehlermeldung ABS und ESP Lampen leuchten. Jetzt wollte ich, weil ich sonst nicht weiter komme, einmal die Leitungen vom LWS weggehend auf Kabelbruch prüfen, kann mir jemand sagen wo das andere Ende von den Leitungen vom Lenkrad zu finden sind? Sind 2 Leitungen, wie komm ich an das andere Ende ran? Wo sitzen die genau? Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen. Liebe Grüße
  15. Okay, bin aus der Nähe von Ingolstadt kenne nur leider keinen der eine Stardiagnose hat. Sind denn die Werkstätten damit ausgerüstet? Kenne mich mit den Diagnosegeräten nicht so richtig aus leider. Es wäre dann vielleicht auch ein Versuch zum Smart Händler zu fahren die müssten den LWS dann anlernen können Ihr meint dass der schon angelernt werden muss und da nur kaum ein Diagnosegerät ran gelassen wird.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.