Jump to content

smartorwhat

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  1. Danke, den werden wir mal ausprobieren. Passt auch von der Entfernung zum derzeitgen Parkort des Smarts sehr gut.
  2. Mir sind die technischen Zusammenhänge bekannt: Smart + Schlüssel + StarDiagnose müssen alle zur selben Zeit an demselben Ort sein, damit die Schlüssel neu angelernt werden können. Ein mechanisch zum Auto passender Schlüssel (Schlüsselbart muss passen) ist auch vorhanden, damit die Zündung eingeschaltet werden kann. Das man sich den Bart eines Schlüssel-Rohling beim Schlüsseldienst zuschleifen lassen kann als neuen Ersatzsclüssel (für den mechanischen Part) ist mir auch bekannt. Bei dem Smart handelt sich um einen Smart ForTwo Bj 98 mit Elektronik vom Typ ZEE. Es geht mir um folgende Frage: Hat jemand einen Tipp wo ich in Hamburg für angemessenes Geld, z.B. freie Autowerkstatt oder anderweitiger Besitzer des Tools Stardiagnose die Schlüssel neu kodieren lassen kann? Vielen Dank.
  3. Der Schlüssel der noch da ist, ist der Schlüssel, der bislang immer zum Fahren verwendet worden ist, bis zu dem Zeitpunkt wo bei ihm die Kodierung verlorengegangen ist (vor ca. 2 Monaten). Danach wurde der Ersatzschlüssel verwendet, den meine Freundin nun aber verloren hat. Und ja, das ist natürlich hochgradig selbstverschuldet und wenn Du die Details kennen würdes auch zum Teil Kinoreif. :-)
  4. Ok, verstehe die Verwirrung. 🙂 Ich habe auch noch ein fahrtüchtiges Auto und ein Abschleppseil und kann somit den Smart zur StarDiagnose abschleppen.
  5. Danke für Deine Antwort. Wir haben zur Zeit nur noch einen Schlüssel, bei dem der Bart korrekt ist, also mechanisch zum Fahrzeug passt bzw. gehört. Nur die Kodierung ist nicht mehr gegeben, so dass die Wegfahrsperre damit nicht mehr entriegelt werden kann und somit der Motor nicht mehr gestartet werden kann (9 x Mal schnelles Blinken beim Drücken des Entriegelungsknopfs). Die Auto-Elektronik (ZEE) muss den Schlüssel wieder "kennenlernen", was soweit ich gelernt habe nur mit dem Tool StarDiagnose gemacht werden kann.
  6. Hallo liebe SmartForum-Gemeinde, meine Freundin hat einen Smart ForTwo 450 Bj 98. Von den zwei Autoschlüsseln hat einer die Kodierung verloren. Wie es, dank Murphys Law, kommen musste, hat Sie diesen nun auch noch verloren. Nach mehreren Wochen intensiver Recherche habe ich nun herausbekommen, dass der Smart ForTwo 450 Bj 98 die veraltete ZEE Elektronik nutzt und damit wohl nur mit dem Star-Diagnose Tool von Mercedes angelernt werden kann. Anfragen bei einer Vertragswerkstatt und einem Smart-Center haben ergeben, dass diese Beträge in einer Preisspanne von 90 - 100 EUR dafür nehmen (für drei bis vier Klicks auf dem Gerät :-/). Nun zu meiner eigentlichen Frage: Hat einer von Euch vielleicht einen Tipp, wo man in Hamburg das Anlernen der Schlüssel für angemessenes Geld durchführen lassen kann? Ich freue mich über jeden Tipp den ich von Euch bekommen kann. Viele Grüße
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.