Jump to content

Biber1588

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    42
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Moers
  1. Anscheinend. Mir wurde vor Jahren mal erklärt das vorwiegend ein Dämpfer das Auto hart macht ( Koni ROT recht weich bzw. Koni GELB hart) , somit haben wir uns in der "wilden Zeit" für letztere entschieden und sind in unseren Autos umher gehoppelt. Das ist aber etwas wofür mein Körper heute zu alt geworden ist. Darum habe ich in meinem Firmenfahrzeug sowie im Haupt Familienfzg. nur Federn mit den original Dämpfern verbaut. Das erlebte Ergebnis ist abgesehen von einer dezenten Tieferlegung das die Autos sich weniger neigen aber immernoch Alltagstauglich gerade bei schlechteren Straßen sind.
  2. Verstanden. Hab mir soeben die Dämpfer angeschaut. Man sieht das diese älter sind, sind aber noch trocken. werde neue holen und dann berichten. Danke
  3. Da hast Du Recht, bis zum Wechsel hatte ich jedoch wenig zu Bemängeln. Mir ging es vorwiegend um das Nicken beim beschleunigen was mich etwas störte. Wie ich gelesen habe sollte das durch den Federwechsel in den Griff bekommen.
  4. Werde die Dämpfer mal in Augenschein nehmen. Danke für den Tip. Was ist an dem Namen des Herstellers auszusetzen? Persönlich schlechte Erfahrungen mit ihm gemacht?
  5. Federn sind von der Fa. autotechnics bv.
  6. Die verbauten Federn werden über die Fa. In Pro Engeneering vertrieben. Es ist aber ein Niederländisches Unternehmen das im Tüv Gutachten steht, dessen Namen ich jedoch schon wieder vergessen habe.
  7. Guten Morgen Gemeinde Nachdem der Smart meiner Frau mal wieder zum stehen kam ( Querlenker vorne rechts ausgeschlagen + Kreuzgelenk hakelig ) dachte ich mir ,wenn ich schon wieder ran muss, bekommt der kleine direkt nen neuen Lenkungsdämpfer, neue Domlager und einen Satz 30mm Federn (im Gutachten 20mm) um dem "Nicken" entgegen zu wirken. Die erste Runde die ich danach drehte war auch vielversprechend. Es war zwar etwas straffer was ich aber als akzeptabel empfand und das Nicken war weg. Dann bin ich jedoch zu zweit unterwegs gewesen und ich war erschrocken. Die Hinterachse ist für mich fast unfahrbar. Gefühlt schlägt er an Gullideckeln fast durch und bei Bodenwellen schaukelt er sich auf was vorher definitiv nicht der Fall war. Hat jemand einen Rat oder hab ich mich fürs falsche Material entschieden und muss wieder zurückrüsten?
  8. Gut dann lass ich das mit den Airbags. Bei der Sitzheizung bin ich durch die Aussagen jetzt ein wenig verwirrt. Wenn die originalen Heizungen keinen Thermofühler haben woher kann dann ein externes Gerät die vorhandene Temperatur erfassen und ggf. abkühlen lassen?
  9. Biber1588

    Sitze verkabeln

    Guten Morgen Gemeinde. Ich habe dem Smart (Bj2003 SAM) meiner Frau ein Paar Ledersitze aus einem 2001 Modell verbaut. Die neuen Sitze haben im Gegensatz zur alten Ausstattung Sitzheizung und Seitenairbags die ich gerne in Betrieb nehmen würde. Problem 1 ist, das ich zwar eine komplett belegte Sicherheitsinsel habe diese aber vom Anschlussstecker her nicht passt. Wie bekomme ich das Leder auf Knopfdruck warm? Problem 2 ist, das unter den Sitzen keinerlei Kabel sichtbar sind an denen ich die Sidebags anschließen kann. Ich hoffe mir kann jemand helfen und Danke Euch im vorraus.
  10. So. Das Ergebnis ist da. Es sind ziemlich genau 50mm Für die die es interessiert. :lol:
  11. Die Aufkleber waren aber nicht ganz so groß wie die Deckel, es sei denn ich irre mich jetzt und hab das falsch in Erinnerung
  12. Würde ich tun wenn die alten noch da wären
  13. Heute sind meine Felgen vom lackieren zurück gekommen. Leider konnten die ''smart Aufkleber '' auf den Radnabendeckeln nicht gerettet werden. Somit benötige ich neue und hab mal in der Bucht geschaut. Da werden jedoch verschiedene Durchmesser angeboten. Kann mir jemand den passenden nennen bevor ich falsche Order? Vielen Dank im voraus
  14. Ja Ihr hattet Recht. Der vordere Belag der linken Seite hatte sich abgelöst und hat somit das sporadische Blockieren ausgelöst. Die Belagstärke war generell noch top. Schade um die Ferodo Beläge. Nun sind Neue drauf. Dank an Euch
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.