Jump to content

christian3003

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    134
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Regensburg
  • Kennzeichen
    R - J :-)
  • Interessen
    christian3003
  1. Hallo, ich habe heute meine Fußraumbeleuchtung eingebaut. Den Dauerplus und den geschaltenen Minus hab ich an der Innenraumleuchte geklaut. Funktioniert perfekt. Wenn es dunkel ist, werde ich sehen, ob da was glimmt. Es hängen jetzt 2 50cm Weißlichtstripes 1 10cm Weißlichtstripe und 2 20 cm Blaulichtstripes dran. Ich hoffe mal, dass mir die nicht nie Batterie leerglimmen..... Beim Einbau sind mir im Beifahrerfußraum zwei Stecker aufgefallen. Einer ist Gelb, der andere schwarz. Weiß jemand evtl. was das für Stecker sein könnten ? Könnten die für den Beifahrerairbag sein ? Einmal Airbag und der andere könnte in den Dachhimmel zur Kontrolleuchte gehen. Dort ist ein ähnlicher Stecker. Dann ist mir noch diese schöne "Bahnhofswartehalle" unter dem Armaturenbrett auf der Beifahrerseite aufgefallen. Jetzt weiß ich wo ich meinen Verstärker einbauen kann, den ich aus meinen 450 gerettet habe :) Da ist ja riesen viel Platz ^^
  2. Eine Super Anleitung. Jetzt kann ich meine LED Stripes von meinem 450er wiederverwenden :) Einer dieser beiden Stecker an der Innenraumleuchte ist sicherlich für die "Passanger Airbag Off" Leuchte die bei meinem auch nicht drin ist. Genausowenig wie der Schlüsselschalter am Armaturenbrett auf der Beifahrerseite. Wofür der zweite lose Stecker ist, würde mich auch interessieren.
  3. Leider war nur der verfügbar und ich brauche dringend ein Auto. Meiner ist ein MHD, ich habe aber schon oft gelesen, dass man das am besten abschalten sollte, um den Motor und die Batterie zu schonen. Momentan mache ich mehr mehr Sorgen um die Schaltzeiten....Hoffe ich muss nicht doch irgendwann zu RS Parts um die Firmware zu pimpen :(
  4. Hört sich schonmal gut an :) Meiner ist BJ 2011. Da muss es doch was geben, was man pimpen muss :-D Wäre ja fast zu schön um wahr zu sein ;-) Freu mich auf den Würfel, werde mich aber mit Wehmut von meiner Kugel trennen....
  5. Danke... Deinen hat es ja noch schlimmer erwischt :( Heut war ich bei MC und hab ein paar Sachen aus meinem 450 geholt. Warndreieck, OBD Adapter usw.... Hätte heulen können :( Am Mittwoch bekomme ich den 451, da muss noch viel gemacht werden. Licht, Sound usw. Beim 451 gibts anscheinend keine "Eimer" im Armaturenbrett, die Lautsprecher sind in der Tür, stimmt das ? Weiß jemand, wo bei 451 die Wassereintrittsstellen sind, die man im Auge behalten muss ? Das Auto hat jetzt erstmal 2 Jahre Garantie, werde bei der Übernahme nochmal unter den Teppich fassen und das regelmaßig machen. Das SAM kann wohl auch wie im 450 absaufen, wenn die Windschutzscheibe undicht ist.
  6. Ich hole das Thema nochmal hoch, aber bei der beschi**enen Sufu ist es eh bald wieder unten :) Die Teile sind in Ebay recht teuer, aber trotzdem hätte ich Interesse daran, die Kurbel loszuwerden :)
  7. Hallo, Ich habe mich einige Zeit nicht mehr mit dem Smart befassen müssen, weil er einfach nur perfekt gelaufen ist....Bis jetzt :( Vor zwei Tagen hat es meinen geliebten 450 erwischt. So ein Trottel ist mir an der Ampel draufgefahren *heul* Laut Gutachten 5000 Euro Rep. Kosten. Also keine Chance. Könnte echt heulen, hab soviel Arbeit in das Auto gesteckt und der ist einfach problemlos gelaufen. Mit 80000 km ist jetzt schluss :( Der Motor läuft noch, er würde sogar noch fahren nur hat es doch einige tragende Teile verzogen...... Jetzt habe heute einen 451 (61PS Benziner Bj 2011) gekauft. Der ist ganz schön anders als mein gewohnter 450. Ein Blick in den Motorraum hat mich gleich mal ein TLE Ventil vermissen lassen und die Lima gehört da ja auch nicht hin :) Puhh, alles anders. Vorher wusste ich wo was ist. Keine Eier mehr im Display und wo zu Hölle ist die Kühlwassertemperaturanzeige ?!? ^^ Jetzt nur ein paar Fragen, auf was man unbedingt achten sollte.. -Muss man beim 451 auch ein TLE Ventil pimpen und an nen Ölabscheider denken ? -Kann einem das SAM auch hier absaufen ? -Muss man besondere Maßnahmen ergreifen, damit der Motor lange lebt ? Ich habe das Auto noch nichtmal, es steht noch beim Händler aber so kann ich das Warten etwas angenehmer gestalten :)
  8. Ich weiß nicht, ob es dann Probleme gibt. Bin auf der Suche nach der aktuellsten Version der Roadster Bibel :)
  9. Das ist schonmal eine super Sache :) Leider fehlen dort die ganzen Bilder :(
  10. Hallo, ich weiß nicht ob das hier das richtige Forum ist, ich suche von einer Webseite ein Backup, weil diese leider nicht mehr existiert. Diese Seite hat von einem Sportwagen gehandelt und auch uns viele tolle Tips gegeben. Mehr schreibe ich einfach mal nicht, der ein oder andere weiß worum es geht :) Auf der Homepage der tollen Seite kommt nur noch dieses nutzlose Werbe Sedoparking dreckszeug *heul* Ich vermisse diese Datensammlung :( Hat evtl. jemand ein aktuelles Backup dieser Webseite gemacht ? Lg Chris
  11. Etwas funktionieren tut die Sufu natürlich, aber wirklich effizient ist sie nicht. Aber trotzdem findet man hier viele Tips. Deswegen ist dieses Forum immer meine erste Anlaufstelle ^^
  12. Dachte schon, dass mir da keiner Antwortet. Über den Fensterheber liest man sehr sehr wenig. Habe es selbst hinbekommen, hoffe es hält. Man muss dieses schwarze Platikteil in dem die Rolle sitzt abnehmen. Also muss man die Nietverbindung aufbohren, dann hat man die schwarze Abdeckung und die Rolle in der Hand. Jetzt muss man die Seile auf die Rolle wickeln. Das längere Seil für "Fenster hoch" muss in die hintere Nut gelegt werden. Die aussenliegende Nut hält das Seil für Fenster runter. Das ganze wird richtig straff aufgewickelt. Dann muss man mit relativ viel Kraft versuchen, die Rolle wieder auf das Zahnrad des Motors zu bekommen. Ich hatte ein wenig Mühe das wieder da hin zu bekommen. Danach kommt die schwarze Plastikhaube wieder drauf. Da die Nieten ja ausgebohrt sind, müssen da jetzt Schrauben durch. Man wird viel Spaß haben, auf der Rückseite da eine Mutter mit Zahnscheibe zu platzieren. Ich hatte keine Lust mehr und hab die Schraube von hinten durchgesteckt und vorne dann ne Mutter plus Zahnscheibe draufgemacht. Die Schrauben dürfen natürlich nicht zu lang sein, weil das Fenster dran vorbei muss. Hoffe ich konnte es einigermaßen erklären, wie ich es gemacht habe. Momentan hält es so und das Fenster lässt sich sauber öffnen und schließen.
  13. Hallo, leider muss ich wiedermal einen neuen Beitrag verfassen, weil die Suchfunktion ja bekanntlich totaler Schrott ist ^^ Ich frage aber lieber hier, weil ich hier schon soviele tolle Tips bekommen habe :) Schön, dass es dieses Forum auch ohne aktiven Admin noch immer gibt :) So, zum Thema ^^ Der Fensterheber an der Beifahrerseite meines 450 ist defekt. Da ist das Platikteil gebrochen, die Scheibe reingefallen und die Seile haben sich auf der Rolle total verheddert. Ich hatte große Mühe, die wieder rauszubekommen. Jetzt ist das Fenster mit einem Seil in der Position "Zu" notdürftig repariert. Hab mir jetzt die Seile und das große Platikteil besorgt und stehe jetzt vor dem Problem die Seile richtig in die Rolle zu bekommen. Da mir auch noch das Türpanel angebrochen ist (ein 10cm Riss in der oben in der Mitte), möchte ich nicht auf der Fahrerseite spicken, damit das nicht auch noch ne Macke bekommt. Kennt jemand evtl. eine Anleitung, wie man die Seile und das Plastikteil richtig einbaut ? Wenn es Baugleich mit irgend einem anderen Auto ist, dann reicht natürlich auch so eine Anleitung. Wär super, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte. Lg Chris
  14. Hallo, Ich habe das Gefühl, dass man in diesem Forum hier um einiges mehr an Themen findet, als in dem anderen großen Forum. Nur ist die Suche und die Forensoftware leider dermassen grottenschlecht, dass man das echt enorm gute Wissen sehr vieler Leute hier gar nicht oder nur durch Zufall findet :cry: Das ist echt sehr schade und viele Beiträge werden entweder umsonst gepostet (weil schon unauffindbar vorhanden) oder unbeantwortet bleiben. Dieses Forum hat mir schon sehr oft geholfen, nur waren meine Probleme evtl. schon lange beantwortet. Nur findet man die nicht, weil man nach ca 200 Suchergebnisseiten einfach aufgibt. Man muss ja auch noch was am Auto machen :-D :-D
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.