Jump to content

--GONZO--

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    135
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Hamburg
  • Kennzeichen
    HH-....
  1. Hallo Leute, Leider war bei meinem Smart die Rechte Feder gebrochen. Nachdem Mercedes Hamburg mir einen exorbitanten Kostenvoranschlag erstellte, habe ich die Reparatur leider bei Reifen Helm durchführen lassen. .......dumm gelaufen! Erst wurden nur die Federn erneuert. Danach knarrte der Wagen beim lenken. Nach einem neuen Anlauf wurde das obere Lager erneuert. Danach knackte die Lenkung beim einparken. DieFront war nicht fest und der rechte Schweller war schief befestigt. Nach einer erneuten Reparatur wurde der Querlenker erneuert. Nun ein paar Tage später hört es sich an, als ob beim lenken die Feder überspringt. Nun meine Frage zur Höhe. Wenn ich mit dem Zollstock von der Unterkante des Kotflügels zum Boden messe, habe einen Abstand von 61cm. Durch Zufall sah ich heute einen MHD der ca 3cm niedriger war. Haben die Witzbolde vielleicht falsche Federn verbaut? Wie hoch ist denn vorne normal? Ich habe das Gefühl die reparieren mir irgendwann den Wagen kaputt...... Gruß aus Hh -GONZO-
  2. Hallo maxpower, vielen Dank für den Tipp. Leider kann ich die von dir beschriebene Stelle nicht finden. Kannst du mir die etwas genauer beschreiben oder hast du vielleicht ein Bild von der Stelle? Gruß aus HH --GONZO-- PS. Die Federn sind ok [ Diese Nachricht wurde editiert von --GONZO-- am 12.09.2019 um 13:03 Uhr ]
  3. Hallo User, beim überfahren von Bodenwellen etc. habe ich ein metallisches Klappern unter dem Armaturenbrett. Es höhere sich an, als ob eine Metallstrebe nicht richtig verschraubt ist. Leider kann ich die Ursache nicht finden. Das Originalradio hatte ich schon ausgebaut und alle teile mit Schaumstoff gedämmt. -ohne Erfolg- Hat jemand eine Idee? Nochmal eine Frage am Rande..... Nach der De- / Remontage des Radios habe ich ein loses zweipoliges Kabel rechts unter dem Armaturenbrett gefunden. Das Kabel hat einen schwarzen Stecker mit einer gelben Markierung und endet oben rechts unter dem Armaturenbrett zwischen der rechten Luftdüse und der Windschutzscheibe. Dort ist es irgendwodrann befestigt. Hat auch dazu jemand eine Idee? Gruß aus HH --GONZO--
  4. Hallo Leute, es waren die beiden Gummis am Stabilisator. Äußerlich war den Gummis nichts anzusehen. Die Werkstatt hatte dann zum tersten etwas Silikonfett zwischen Gummi und Stabilisator gespritzt. Damit war das Geräusch dann für 2 Tage weg. Anschließend habe ich die beiden Gummis erneuern lassen. Nun fährt er wieder wie am ersten Tag :) Gruß aus HH -GONZO-
  5. Hallo Leute, vielen Dank für eure Antworten. Ich werde den Smart wohl in den nächsten Tagen in eine kleine Werkstatt (der ich vertraue) bringen. Leider habe ich selbst nicht mehr die Möglichkeit am Wagen selbst zu schrauben. Ich werde das Ergebnis der Reparatur dann hier (für die Nachwelt) posten.... Viele Grüße aus HH --GONZO--
  6. Hallo User, neuerdings poltert mein 451er bei durchfahren von Bodenwellen bzw. Unebenheiten. Es ist nicht das normale Geräusch wie z.B. bei Kopfsteinpflaster o.ä.. Wenn ich die Tür öffne und am Wagen kräftig Schaukel, dann kann ich dieses Geräusch wahrnehmen. Nachdem ich bei Smart (Mercedes Ndl. Hamburg) war wurden die Federn und auch die Stoßdämpfer als in Ordnung betrachtet. Der 18 jährige "Annahmemeiser" meinte es könne vom Stabilisator kommen. Als ich die Kostenfrage stellte wurden mir ca. 100€ dann 300€ und nach einer Rücksprache mit seinem Kollegen 500€ genannt?!? Habt ihr irgendwelche Erfahrungen bezüglich des Poltern? Wenn es vom Stabilisator kommt, langt es dann die beiden Gummibuchsen für ca. 8€ (lt. Internet Recherche) zu erneuern oder muss der komplette Stabilisator erneuert werden? Oder kommt es doch woanders her? Ich bin im Moment etwas Ratlos. Viele Grüße aus Hamburg --GONZO-- [ Diese Nachricht wurde editiert von --GONZO-- am 26.10.2016 um 13:21 Uhr ]
  7. Hallo User, bei meinem 451er kommt nach ca. 6 Jahren nur noch leicht gekühlte Luft aus den Düsen. Nach dem Einschalten der Klimaanlage klackt der Klimakompressor und die Anlage kühlt nur noch ganz wenig die Luft herunter. Aus der Lüftung ist ein merkwürdiges Geräusch zu vernehmen. Es hört sich in gewissen Abständen an als würde übergekochtes Wasser aus einer Herdplatte verdampfen. Kann es sein das ich zu wenig Kühlmittel in der Anlage habe? Ist so ein Fehler beim Smart 451er nach ca. 6 Jahren "normal" oder ist die Anlage defekt? Gruß aus HH -GONZO- PS. ich war schon im letzten Sommer der Meinung das die Kühlleistung nachgelassen hatte....... [ Diese Nachricht wurde editiert von --GONZO-- am 16.07.2015 um 13:15 Uhr ]
  8. Hallo Leute, vielen Dank für die Tipps und das Beileid. Leider hat es heute morgen durch die Dunkelheit nicht mit den Fotos geklappt. Ich werde es nachher mal im Neonlicht der Garage probieren. Wie ich über "Herrn Google" erfahren habe ist der Dachholm ja ein Bestandteil der Sicherheitszelle und somit ist es wohl unmöglich die Beule von innen zu bearbeiten. Ich werde wohl einmal morgen zu Mercedes fahren. Vielleich habe die ja eine Idee. Für alle aus Hamburg: Es ist auf dem Parkdeck des Elbe Einkaufszentrum passiert. Dort solltet ihr vorsichtig sein............. Gruß aus HH -GONZO-
  9. Hallo User, Mit Entsetzen musste ich heute feststellen das irgend so ein Id.....t uns eine Beule in den Dachholm gehauen hat. Vermutlich ist es gestern Abend meiner Frau passiert, als sie beim Steuerberater war. Dieser hat sein Büro ein einer "etwas wilderen Gegend" von Hamburg. Nun meine Frage: Kann ich nach entfernen der Innenverkleidung den Holm ausbeulen oder ist der dopplellagig? Die Beule bzw. der Knick im Holm ist mittig über der Beifahrertür. Gruß aus HH -GONZO- Ps. Mein Abend ist gelaufen...... :cry: :cry: :cry: :cry:
  10. Nochmal mit funktionsfähigen Link: :roll: Klick Gruß aus HH -GONZO-
  11. Neuwertiger Radsatz für Smart 451er etc. 12 Speichen Alufelgen mit Original Bridgestone Bereifung (Dot 4008/4708-) 2x 155 / 60 / R15 für vorn, sowie 2x 175 / 55 / R 15 für hinten. Die Räder wurden für ca. 2.000km genutzt und danach eingelagert. (Besichtigung ist nach Absprache in Hamburg möglich) VB 645,-€ Bilder im EBAY-Kleinanzeigen Link: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/12-speichen-aluraeder-org-alufelgen-mir-org-reifen-smart-451/220617524-223-9429?ref=search Gruß aus HH -GONZO- [ Diese Nachricht wurde editiert von --GONZO-- am 16.01.2015 um 12:40 Uhr ] [ Diese Nachricht wurde editiert von --GONZO-- am 16.01.2015 um 13:14 Uhr ]
  12. Hallo Leute, vielen Dank für eure Antworten. Jetzt bin ich mir jedenfalls sicher das nicht schon wieder etwas kaputt ist.... Gruß aus HH -GONZO- Meiner Hat Durst
  13. Hallo User, ich habe mal wieder eine Frage zum 451er. Wann läuft der Lüfter der Klimaanlage? Wird der über die Außentemperatur gesteuert oder läuft der immer wenn ich die Klimaanlage (Taste A/C) betätige. Da ich unseren Smart längere Zeit nicht gefahren habe, ist mir nicht mehr bekannt ob das jetzige Verhalten immer schon so war. Gestern und auch heute bei Außentemperaturen von 3 bis 4°C sprang der Klimaanlagen-Lüfter nicht an. Gestern abends in der Tiefgarage bei einer Temperatur von 12°C lief er ganz normal. Nun bin ich mir nicht sicher ob es immer schon so war oder ob da jetzt mal wieder was kaputt geht. Dumm ist nur das bei dem Regen hier im Norden immer die Scheiben beschlagen und der "normale" Lüfter (mit der Heizung) das schwer weg bekommt. Die Trocknungsfunktion der der Klimaanlage wäre da schon hilfreich. Hat jemand eine Idee? Gruß aus HH -GONZO- 451 Meiner Hat Durst [ Diese Nachricht wurde editiert von --GONZO-- am 15.01.2015 um 09:16 Uhr ]
  14. Hallo Leute, vielen Dank für eure Tipps. Ich habe gestern noch einmal mit Smart (Mercedes Niederlassung Hamburg) telefoniert. Dort bekam ich die Auskunft das mein Smart nicht von der Rückrufaktion betroffen. Um das Geräusch zu lokalisieren werde ich wohl in den nächsten Tagen einmal dorthin fahren. Heute habe ich noch folgendes festgestellt: die Geräusche (zwitschern / quietschen) traten wieder aus und ich habe im Stand einmal etwas Gas gegeben. Die Geräusche verändern sich allerdings dabei nicht. Somit sind sie nicht drehzahlabhängig - wodurch ich den Keilriemen bzw. Generator etc. wohl ausschließen kann. Was kann es denn dann sein? Gruß aus HH -GONZO-
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.