Jump to content

floflitzer

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    22
  • Benutzer seit

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Schwedt
  • Kennzeichen
    UM-FL21
  • Interessen
    Familie & Sport & Crossblade

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. Ja ich bin von Februar 2018 bis jetzt über 55.000 km gefahren. Davon zum Beispiel vor 2 Wochen 2.500 in 4 Tagen.
  2. Hab den Floflitzer nun schon 13 Jahre, 117.000km auf der Uhr ( musste allerdings nach 105.000km den Motor wechseln - jetzt ist ein überholter von Fismatec drin) und kann es nicht lassen, sommers wie winters durch die Welt zu düsen. Dank an Fismatec und die "smarten Jungs" aus Berlin! Ihr macht klasse Arbeit! Beim crossitreffen in Italien vor 2 Wochen ging einem das Herz auf.
  3. Mein 10. Jahr Floflitzer crossblade beginnt!. Bin heute bei -8Grad wieder damit zur Arbeit gedüst. Der Floflitzer begleitet mich fast fehlerfrei. Im vorigen Jahr hatte ich ein Motorsteuerventilproblem, so dass ich nur noch auf 80Kkm/h kam. War leider etwas teurer die Reparatur, aber seitdem ist wieder alles in Butter. Kilometerstand liegt jetzt bei 62.000. Der Fahrersitz zeigt leider deutliche Benutzungsspuren, ich hoffe ich bekomme noch irgendwo einen neuen. Ansonsten ist dieses Auto immer noch der Hammer und wird eines Tages wahrscheinlich auf meinem Grabstein stehen.
  4. Auch im 8. Jahr Floflitzer-sprich crossblade fahren- bin ich vom Crossblade immer noch begeistert!!!! 8 Jahre Ganzjahresbetrieb und KEINE Panne oder Mangel. Habe jetzt 48000 selbstgefahrene Kilometer auf der Uhr und hoffe auf viele weitere. Und ein Hingucker ist er ja IMMER. Viel Spaß ALLEN Crossblade-Fahrern
  5. Hallo Crossis und Smarties, bin heute seit langem mal wieder im Forum und habe diverse Fragen gelesen. Also - ich habe jetzt 29.000km runter und meinen ersten größeren Schaden. Am Krümmer sind mir 2 Schrauben abgebrochen, so dass die WS den Turbolader u.v.a. mehr abbauen musste, um an den Krümmer zu kommen. Habe denen dabei mal über die Schulter geschaut und festgestellt, dass ein SMART ein niedliches Bauteil ist. Wie man auf so wenig Platz einen qualitativ guten Antrieb einbauen kann - ist schon stark. Ich habe hier im Forum gelesen, dass dieser Schaden nichts ungewöhnliches ist, jedoch eine Benzinerschwachstelle; der Dieselmotor hat nämlich M10 Krümmerschrauben, der Benziner aber M8 und die scheinen ein wenig schwach auf der Brust. Ja ansonsten habe ich KEINE Winterschäden und der Floflitzer wird mich wohl ins Grab begleiten- sprich ist unverkäuflich. Es ist und bleibt die geilste Kiste, die ich je gefahren habe. Mittlerweile genieße ich auch die verblüffenden Überholmanöver auf den Autobahnen, wenn ich im Rückspiegel herannahende Autos sehe, die dann abrupt die Geschwindigkeit verringern, um das Fotohandy zu zücken um dann einen außergewöhnlichen Autobahnschnappschuss zu machen, vor allem wenn ich im strömenden Regen fahren muss....smile... das passiert ab und zu wie Pfingsten dieses Jahres, als ich von der Ostsee eine ca. 70km Regen-Rückfahrt hatte. Also bis bald mal wieder - liebe Grüße aus dem Osten Deutschlands vom Floflitzer. Mein langfristiger Plan ist mal bei einem Crossbladetreffen teilzunehmen, welches ja irgendwie einmal im Jahr stattfindet. Das muss aber familientechnisch in den Terminplan passen, aber irgendwann fahre ich auch mal dahin.
  6. Hy Smart-ies Das ist meine 4. Wintersaison in Folge mit Temperaturen bis -20'C. Also der Smart-Floflitzer hat alles durchgehalten. Nur die Batterie musste einmal "refresht" werden. Es ist ein Hochgenuss die verdutzten Gesichter der Leute zu sehen. Ich bin von der Qualität von Smart überzeugt und das Fahrgefühl ist total Crazy. Der Floflitzer wird niemals verkauft. Die Abnutzungserscheinungen die ich erkenne sind der Ganzjahresnutzung zu zuschreiben und mit Pflege zu retuschieren. Ich wünsche allen eine tolle neue Crossbladesaison. LG Floflitzer
  7. der Crossblade ist immer noch das geilste Auto der Welt -ich habe jetzt in 3 Jahren 13.000km gemacht (sommers wie winters) den Floflitzer werde ich NIEMALS wieder verkaufen. DAS HAMMERAUTO LG Floflitzer 8-)
  8. Hallo Smarties da draußen, erlebe gerade den 3. Winter mit dem Crossblade - und er hat immer noch keinen Schaden (weder technisch noch optisch)genommen - bin auch heute wieder mit dem Floflitzer auf Arbeit gefahren, er tut zuverlässig seinen Dienst ob bei minus 20°C oder +38°, man muß nur aufpassen dass kein Tauwasser ins Zündschloß läuft und dann wieder frieren kann, dann muß man ein bisschen Wärme zuführen..... Crossbladefahrer sind die härtesten...zumindest im Winter....und immer ein bisschen die Instandhaltung sprich Reinigung im Auge behalten... LG und ein schönes 2011 wünscht Floflitzer 8-)
  9. Winterräder hab ich mir mittlerweile besorgt, aber noch nicht dran-> deshalb hab ich mich gestern - glücklicherweise nur bei 15km/h und ohne irgendwelche Rempler, Anstoßungen etc -um 180° gedreht - danke "saarfruchti" - für das Angebot -> habs leider zu spät gelesen, ich hatte durch `n Kumpel schon welche geordert. Also weiterhin allzeit gute Fahrt bis demnächst. Euer Floflitzer 8-) [ Diese Nachricht wurde editiert von floflitzer am 26.01.2010 um 08:51 Uhr ]
  10. Also Jungs und Mädels heute - jetzt gerade -war die Härte -Minus 18 °C sauhundeschweineohrenkalt, ich mußte aber irgendwie zur Arbeit kommen, aber geil und verrückt, -An sam88 - falls er mich meint - ja wir haben noch eine superpraktische Familienkutsche (ich bin eine 6 und war eine 7-köpfige Familie) eine Seat-Alhambra 1.9 TDI - der Wagen ist das totale praktische Familien-Hausgefährt. Also weiterhin allzeit gute Fahrt bis demnächst. Euer Floflitzer 8-) [ Diese Nachricht wurde editiert von floflitzer am 26.01.2010 um 08:45 Uhr ]
  11. Hallo Smarties, meine 2. Crossblade-Wintersaison ist im "Laufen" - wollte im Vorfeld eine Unterbodenkonservierung machen lassen - ist nicht notwendig, weil der Crossi voll unterbodenverkleidet ist. Vllt sollte man in der Waschanlage die Radkästen von den Winterunbilden befreien, ansonsten hat meine "Konservierungswerkstatt" die Umweltverträglichkeit bewundert. Vorsichtig fahren ist aber absolut angesagt, weil ich für den Crossi noch keine passenden Winterreifen gefunden habe, ich glaube ich müßte mir komplett andere Räder dranschrauben. Habe auch selbst bereits die Glühlampen ersetzt - heute mit Hilfe, weiß jetzt aber wie es geht und das ist dann mit eine wenig Fingerspitzengefühl auch selbst möglich. - In dieser Saison habe ich auch mehrere Vollwasserfahrten unfreiwillig gehabt - das Ding ist absolut wasserverträglich, bei stehendem Fahrzeug im Dauerregen sollte aber die Persenning oder wenigstens der Airbag - und Radiobezug drübergezogen werden. also auch 2010 viel Glück und Freude mit euren Smarts insbesondere Crossblades LG Floflitzer 8-)
  12. Hallo Smarties - war lange nicht drin im Forum, mein Crossi hat mit mir mittlerweile 6200km in diesem Jahr runtergerubelt und ich werde dieses "Ding" niiiieeeemals wieder verkaufen. Es ist der Hammer, der Eyecatcher, einfach ein absolutes Vergnügen. Was die anderen denken - wenn ich z.B. im nassen Herbst oder Winter damit rumdüse, ist mir Wurscht. Ich pass auf meinen "Flo" schon auf was die Sicherheit und Pflege angeht. Also wer Lust auf so ein Wägelchen hat, der muß schon ein bisschen verrückt sein, aber ich kann ihm nur dazu raten! Es ist eben ein völlig anderes Auto oder sollte man 4-rädriges Motorrad sagen...???..Ich danke SMART für diese Creation und allen die mir bei der Besorgung dieses Autos geholfen haben. LG Floflitzer.
  13. Hab nun mittlerweile 3500km selbst zurückgelegt und bin mit dem Crossblade absolut zufrieden, hab alles durch (Frost, Schönwetter, Schlechtwetter, Winter, Frühling, Sommer) inkl. 3 Gewittergüsse (der letzte vorgestern Nachmittag bei 30°C) - also Waschanlage auf der Straße und der Crossi hat keinen Schaden genommen - ich auch nicht.... Werd zwar manchmal belächelt, weil ich immer mit Helm fahre, aber das Viechzeug was durch die Luft "fleucht" und auch Regentropfen bei mehr als 50km/h tun weh und schmecken nicht, also: es ist der Hammer und ich bin glücklich und habe meinen Flo bei mir. Demnächst kommt noch eine GPS-ortbare Alarmanlage rein, man weiß ja nie .... LG Floflitzer
  14. [ Diese Nachricht wurde editiert von floflitzer am 25.02.2009 um 21:28 Uhr ] [ Diese Nachricht wurde editiert von floflitzer am 25.02.2009 um 21:30 Uhr ]
  15. war wieder nix...ich versuchs morgen wieder bye bye
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.