Jump to content

fridolin2

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    226
  • Benutzer seit

Beiträge erstellt von fridolin2


  1. hallo,

     

    nach 170t km habe ich ein cdi cabrio dem bayerischen feuerwehr museum gespendet.

     

    motor war ok - trotz vieler und langer vollgasfahrten

     

    nur alles andere hat mit der zeit geschwächelt - so dass er jetzt seinen altersruhesitz als kinderfahrsimulator im trockenen verbringt

     

    gruß aus muc

     

     


  2. hallo,

     

    federn sind nicht federn.

    wenn die federn zu schwach ausgelegt sind ist der smart unterdämpft und schaukelt.

    es gibt nicht umsonst markenfedern die natürlich etwas teuerer sind aber auch für das jeweilige fahrzeug passen

     

    das muss nicht unbedingt mit ausgelutschten dämpfern zu tun haben - aber das verstärkt es sicher noch.

     

    bevor du jetzt mit dämpfern experimentierst: https://www.ebay.de/i/273691070324

     

    gruß aus muc

     

    [ Diese Nachricht wurde editiert von fridolin2 am 22.05.2019 um 12:50 Uhr ]


  3. Hallo,

     

    2000 hatte ich einen CDI mit 78 PS - Probleme null

     

    2005 einen brabus roadster mit 125 PS - Probleme null

     

    derzeit einen 450er 61PS mit 85 PS - Probleme null

     

    und einen 450er Brabus mit 120 PS - Probleme null

     

    und zwischendrin alpina B3s, 740d, m140i gehabt und gechippt auch ohne probleme

     

    wenn man keinen ebay tuner nimmt und etwas mit hirn fährt gibt es auch keine probleme

     

     

    gruß aus muc


  4. hallo,

     

    überall kann man sparen aber nie an den reifen und den bremsen

     

    4 reifen halten den kontakt über handflächen große flächen den kontakt zur strasse.

     

    sie müssen bei trockenheit wie nässe kurvenstabilität sowie bremsen umsetzen.

     

    machen echte schwerstarbeit und dann wegen ein paar euro auf diese sicherheit zu verzichten ist dumm.

     

    wenn alle bremsen nur der billig reifen rutscht ist mit nur 3 meter längeren bremsweg der auffahrunfall unvermeidlich. und an der falschen stelle gespart

     

    gruß aus muc


  5. hallo,

     

    ich habe einen smart gekauft in den der vorbesitzer ein 220V kabel inkl. ladegerät montiert hat.

     

    über die rechte serviceklappe geht das kabel in den innenraum

     

    also kabel an den schukostecker anschließen und das mit der batterie festverbundene ctek lädt.

     

    gruß aus muc


  6. Quote:
    Am 02.04.2019 um 19:12 Uhr hat CDIler geschrieben:
    Die Bordbatterie ist auch noch fit? Massepunkte alle i.O.

    Ansonsten wie schon erwähnt, was sagt der Fehlerspeicher? Lässt sich der Fehler reproduzieren?

     

    Hallo,

     

    ja - bordbatterie ist noch gut und der fehlerspeicher ist bzgl. der lenkung auch ohne befund. jetzt kommt das zweite mal die verkabelung dran - ich glaube auch noch nicht an einen mechanischen fehler der lenkung.

     

    so wird es einem nicht langweilig

     

    gruß aus muc

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.