Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
NiWo

Suche BT-Radio mit SD-Slot

Empfohlene Beiträge

Es ist nun mal Fakt das Aldi Qualitativ "hochwertige" Technik zum kleinen Preis anbietet, wie kannst Du Dir sonst den guten Ruf und Testberichte erklären?

 

Alles andere lasse ich dahingestellt.

 

Kannst mich nun mal nicht umstimmen solang mein 101 € teures Radio (mit fast ellem was es so gibt) alles hält etwas es verspricht und die Nachbarn jetzt hören das ich nach hause komme und wenn es 2 Watt sein sollten... 8-) es knallt, das reicht mir.

-----------------

Wenn ich Du wäre, wäre ich doch lieber ich! :)

avatar-372.jpg

 


Wenn ich Du wäre, wäre ich doch lieber ich! :)

avatar-372.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:
es knallt, das reicht mir.

Es gibt sicher auch Leute, die das anders sehen, aber das geht mich nichts an...

 

Zur Diskussion über

Quote:
hochwertige Technik zum kleinen Preis

stehe ich nicht mehr zur verfügung.

Ich könnte stundenlag über Fehlkäufe schreiben, die ich vermeintlich "günstig" gekauft habe, aber die nicht im Entferntesten mit dem zu tun haben, was ich mir vorgestellt habe.

Das ist nicht auf den Technik- bereich beschränkt, es zieht sich durch mein ganzes Leben. :-D

Nun bin ich zu dem Schluss gekommen, keine Kompromisse mehr zu machen. Lieber etwas länger Sparen - dann aber länger Freude...

 

Was ich aber bemerkt hatte, als ich zu diesem Schluss gekommen bin: Es gibt keine Fachgeschäfte mehr, wo man RICHTIG und individuell beraten wird.

(Fast) keiner macht sich mehr die Mühe, die Sachen die er verkauft, zu testen und zu vergleichen, weil er dann teurer als das Internet ist. Und leider haben viele Leute keine Skrupel, sich kostenlos (!) beraten zu lassen und dann im Internet zu kaufen.

Deshalb gibt es jetzt so wenige Fachgeschäfte.

 

So genug gekotzt, ich würde eher dazu tendieren, auf Matze zu hören... (-> danke!)

 

Ich brauchs ja ohnehin nicht, für Bayern5 reicht die Serienlautsprecherkiste und für Bayern4 auch...

:)

Schöne Grüße

Andreas

 

-----------------

Meine Autos

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Grzmblfxx am 09.03.2008 um 12:22 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 09.03.2008 um 02:06 Uhr hat Hifi-Matze geschrieben:
Quote:



Und genau DAS ist heute mein Ziel: Den Leuten helfen, Ihr Geld am EFFEKTIVSTEN einzusetzen - also ein GUTES PREIS/LEISTUNGSVERHÄLTNIS zu bekommen.


 

....ja, dein ziel in allen ehren aber das beantwortet natürlich noch nicht meine gestellten fragen oder hast du dich zu sehr im privatduell mit 'fun thomas' aufgerieben ....grins ;-) :)

naja, muß mich ja eh noch bis april in gedult üben ;-)

 

grüße

marione

 

 

-----------------

Das sicherste Mittel, arm zu bleiben ist, ein ehrlicher Mensch zu sein.

 

Napoleon



Das sicherste Mittel, arm zu bleiben ist, ein ehrlicher Mensch zu sein.

 

Napoleon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 09.03.2008 um 12:02 Uhr hat FunThomas geschrieben:
Es ist nun mal Fakt das Aldi Qualitativ "hochwertige" Technik zum kleinen Preis anbietet, wie kannst Du Dir sonst den guten Ruf und Testberichte erklären?

1.) Stellt Aldi/Medion GAR NICHTS selbst her. Es wird bei OEM-Lieferanten zugekauft und als "Medion" gelabelt.

2.) Wie ich schon vorher geschrieben hatte, gibt es in unterschiedlichen Branchen eben Unterschiede.

Bei PCs zum Beispiel gibt es solche "Billig-Schrott-Produzenten" gar nicht, also kauft Medion logischerweise eben auch nur Komponenten von Markenherstellern ein (selbst wenn diese die Teile dann günstig ohne Branding produzieren).

Im CarHifi-Bereich ist es aber KOMPLETT anders, die Markenhersteller sind schon in Ihren Entwicklungsabteilungen ganz anders als die OEM-Hersteller - das hat schon fast so etwas wie "Mentalitätsunterschied".

 

Quote:
Kannst mich nun mal nicht umstimmen solang mein 101 € teures Radio (mit fast ellem was es so gibt) alles hält etwas es verspricht und die Nachbarn jetzt hören das ich nach hause komme und wenn es 2 Watt sein sollten... 8-) es knallt, das reicht mir.

 

Na ist doch toll, du bist happy und fertig.

Aber weisste was? So "unüberzeugbar" du im Moment auch bist, ich weiß, dass sich das - irgendwann - ändern wird ;-)

Oder warum sollte es bei Dir anders sein als bei allen anderen?

 

Schönes Wochenende!

-----------------

userbar414797hc1.gif

Unser Reisebericht USA2005 online auf www.janaundmatze.de

 

Banner_468x60.jpg

Hifi-Music.de - der kompetente CarHifi-Shop mit allem rund um den SMART

 


Banner_468x60.jpg

Hifi-Music.de - der kompetente CarHifi-Shop mit allem rund um den SMART

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.....so 'fun thomas', wage es dir jetzt ja nicht darauf zu antworten denn 'hifi matze' hat sich jetzt 'festgebissen' an dir und kann sich nicht mehr auf die anderen konzentrieren......grins ;-) :) :lol:

 

 


Das sicherste Mittel, arm zu bleiben ist, ein ehrlicher Mensch zu sein.

 

Napoleon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Marione: Das Parrot kenn ich leider nicht und kann deshalb leider auch nichts dazu sagen.

Ich könnte mir aber - im Gegensatz zum Aldi-Radio - durchaus vorstellen, dass es qualitativ sehr ordentlich ist....

 

 

 

 

-----------------

userbar414797hc1.gif

Unser Reisebericht USA2005 online auf www.janaundmatze.de

 

Banner_468x60.jpg

Hifi-Music.de - der kompetente CarHifi-Shop mit allem rund um den SMART

 


Banner_468x60.jpg

Hifi-Music.de - der kompetente CarHifi-Shop mit allem rund um den SMART

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 09.03.2008 um 12:54 Uhr hat Hifi-Matze geschrieben:
...... im Gegensatz zum Aldi-Radio -


 

oh, ich glaub im stuttgarter raum brennen demnächst nen paar aldi-filialen :lol:

...aber mal spaß bei seite, deine antwort beruhigt mich ja schon nen bißchen ;-)

mich würde nur noch interessieren ob die parameter KLICK

für dich schon so einigermaßen aussagekräftig sin. scheinen eigentlich ganz ausführliche daten zu sein.


Das sicherste Mittel, arm zu bleiben ist, ein ehrlicher Mensch zu sein.

 

Napoleon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider sind technische Angaben für mich fast doch komplett unwichtig geworden - weil die Erfahrung zeigt, dass jeder Hersteller sie anders angibt.

Daher vertraue ich eigentlich ausschliesslich meiner eigenen Erfahrung bzw. Empfindung.

Was man halt der Beschreibung entnehmen kann, sind die Ausstattungsfeatures.. aber auch hier versteht mancher Hersteller unterschiedliches, wenns z.B. um Aussagen wie "kompatibel" geht ;-)

 

Viele Grüsse

Matze

 

 

-----------------

userbar414797hc1.gif

Unser Reisebericht USA2005 online auf www.janaundmatze.de

 

Banner_468x60.jpg

Hifi-Music.de - der kompetente CarHifi-Shop mit allem rund um den SMART

 


Banner_468x60.jpg

Hifi-Music.de - der kompetente CarHifi-Shop mit allem rund um den SMART

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aha.

wenn es dann igendwann erscheint, hast du dann die gelegenheit es gleich zu testen oder müßtest du warten ob es irgendeiner kauft und bei dir dann auftaucht.

würde mir ja glatt den spaß machen und sofort bei dir erscheinen wenn da der weg bis nach griesheim nicht wäre......da bin ich ja fast 2 wochen unterwegs :lol:


Das sicherste Mittel, arm zu bleiben ist, ein ehrlicher Mensch zu sein.

 

Napoleon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 09.03.2008 um 12:21 Uhr hat Grzmblfxx geschrieben:
...Ich könnte stundenlag über Fehlkäufe schreiben, die ich vermeintlich "günstig" gekauft habe, aber die nicht im Entferntesten mit dem zu tun haben, was ich mir vorgestellt habe.
Das ist nicht auf den Technik- bereich beschränkt, es zieht sich durch mein ganzes Leben. :-D
Nun bin ich zu dem Schluss gekommen, keine Kompromisse mehr zu machen. Lieber etwas länger Sparen - dann aber länger Freude...

Und genau das ist der Punkt!

 

Sich das einzugestehen ist sicherlich (manchmal) schwierig, aber wenn man's mal probiert und sich nicht so beratungsresistent anstellt, SPART man am Ende mit der qualitativ höherwertigen Ware (Nein, nicht die vom Aldi... ;-) ) noch ... :roll:

 

Und im Bereich (Smart-)Car-Hifi finde ich es eben in diesem Zusammenhang eine sehr große Hilfe, dass es Leute wie Hifi-Matze, Kevin_Lomax, vs900 usw. gibt, die uns "normalsterbliche" Kugler/Würfler von ihrem reichhaltigen Erfahrungsschatz berichten, ausführlich und umsonst beraten und wieder und wieder versuchen, diese Kette der (vermeintlich) "unvermeidlichen Fehlkäufe" etwas abzukürzen...

 

Ich jedenfalls lasse mir sehr gerne von Erfahrenen (egal in welchem Bereich) etwas sagen und kann mich dann aufgrund der eigenen Erfahrung sogar noch daran freuen, dass diese tatsächlich recht gehabt haben ;-)

Wozu sollte ich all die schon gemachten Fehler selber ganz alleine nochmal machen?

Soviel Geld habe ich (leider) nicht...

 


Sig_2.jpg - bebastelt, zumeist unter Beachtung von ntars-001.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 09.03.2008 um 12:52 Uhr hat marione geschrieben:
.....so 'fun thomas', wage es dir jetzt ja nicht darauf zu antworten denn 'hifi matze' hat sich jetzt 'festgebissen' an dir und kann sich nicht mehr auf die anderen konzentrieren......grins ;-) :) :lol:

 

Fällt mir schwer. :lol:

Für mich ist die Sache klar, sicher etwas mehr zahlen und bessere Qualität... aber nicht das Doppelte zahlen, da hört es für mich einfach auf und spängt den Nutzen vs. Kosten Rahmen. Mehr nicht...

 

Ich mein das wir hier ALLE Smart fahren sagt es doch schon aus?

Wir könnten für das selbe Geld ein Auto mit Rückbank fahren... tun wir dies?

:-D

-----------------

Wenn ich Du wäre, wäre ich doch lieber ich! :)

avatar-372.jpg

 


Wenn ich Du wäre, wäre ich doch lieber ich! :)

avatar-372.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

....bekomme hier voll die kriese ;-)

erst bekommt parrot sein rk 8200 nicht zu ende märz fertig und jetzt bringt blaupunkt das hamburg mp 68 raus ! hab mir das teil heute bei der autoausstellung in leipzig angesehen....endlich mal nen schickes design (nicht so altbacken wie sonst) von blaupunkt.

hat zwar kein sd-slot sonder ein für mich überflüssigen cd-player aber sonst irgendwie genial das teil und bekommt man jetzt auch schon für knapp 230 eus ;-)

jetzt kommt also zum 'weißen hai' von clarion und dem parrot auch noch das blaupunkt.wer die wal hat, usw. :lol:

hat schon einer von euch erfahrung mit dem blaupunkt mp 68 gemacht ?


Das sicherste Mittel, arm zu bleiben ist, ein ehrlicher Mensch zu sein.

 

Napoleon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

 

den MP68 kenn ich zwar nicht, aber hab erst vor Kurzem den New Orleans MP58 gekauft. Sowohl mp3- als auch iPod-Unterstützung sind für ein modernes Autoradio unter aller Sau!

 

CD und Tuner sind allerdings sehr gut, deutlich besser als beim Smart Radio 9.

 

Ich werd damit erst mal die Zeit überbrücken, bis der Parrot rauskommt, den hatte ich zuerst geplant, aber weil er dann immer wieder verschoben wurde, hab ich zu was anderem gegriffen.

-----------------

205518.jpg

 

passion cabrio 84PS

 

Spritmonitor.de

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

....ahhha, na dann ist für mich auch weiter warten angesagt ;-)

 

 


Das sicherste Mittel, arm zu bleiben ist, ein ehrlicher Mensch zu sein.

 

Napoleon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, den "weißen Hai" gibbet ja auch in schwarz ;-) Wäre mittlerweile fast meine Wahl, hätte ich das weiße nicht schon. Aber das wird behalten, nicht nur wegen dem Geld...allein weils sau-stylish ist ;-)

 

ciao Nico

-----------------

400_3864636235663230.jpg

 

1280_3066383633633731.jpg

 


400_3538666435646430.jpg => 400_6138373837653164.jpg

 

Das Leben ist zu kurz für kleine Räder...to be continued on 44...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe auch das clarion drin die Konsole ist in Wagenfarbe (suzukagrau) sieht Hammer aus mit der grauen oder mit sogar der blauen Konsole wäre es nicht mein ding da der Kontrast schon sehr stark ist . Gerät ist ganz gut das einnzige was mich stört ist das man nicht vorspulen kann aber der Rest überzeugt

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hier mal ein foto

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von almin am 09.04.2008 um 16:06 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

005cs6.jpg

 

;-)

-----------------

Alpine IVA-D105R

Audison SRx4

Xetec Gravity G5 TMT &

T-20 HT

Out: Rainbow 10" Tornado im BR

In: Doom Audio D3-12 im BR

Plans: Dämmung ! s000.gif

 


How hard can it be?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen!

 

Ich kenne das Blaupunkt Hamburg MP57 - also den Vorgänger. Die Radioempfangsteile von Blaupunkt sind nach wie vor genial. Wenn Du also Wert auf guten Radioempfang legst (mehr als nur Verkehrsdurchsagen 8-) ) dann ist es eine Überlegung wert. Das USB-Lasso kann auch mit 2,5"-Festplatten umgehen und das alles für ca. 160 Steine.

 

Da ich die anderen Modelle nicht kenne, kann ich keinen Vergleich anstellen.

 

Just my 0.02 EUR.

 

Greetz, Fatal.


Wer Ironie findet

darf sie behalten.

--

Rechtschreibfehler unterliegen der Artistic License

--

SU-Bello schluckte 277617.png

Delfín gönnt sich Spritmonitor.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das alte Blaupunkt Hamburg kann aber kein Audio Streaming A2DP vom Handy, das neure Modell MP68 (knapp 230€ im Netz) kann das nun endlich.

 

Hatte auch das Clarion, da ich zu der Zeit nicht per Handy gestreamt habe, hörte ich Mp3s von der SD. Leider kann es kein HC, also nur maximal 1 oder 2gb und für mich das umständliche alte Fat16 Format.

 

Habe zur Zeit ein Alpine ohne Bluetooth, werde aber wahrscheinlich bald zum neuen Blaupunkt wechseln. Gefällt mir auch vom Design mit den Telefontasten ganz gut und auch wenn es keinen außer mich interessiert, es geht im Smart ohne Zündung :-D

 

Gruß, Simon


ICQ: 389458216

Smart Carboflage

Viele Fotos auch im Studi bzw. MeinVZ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Cougar76,

 

A2DP ist für mich persönlich uninteressant :).

Bleibt die Frage, wie die Überschrift 'BT-Radio mit SD-Slot' zu interpretieren ist - also welche BT-Profile gefragt sind. Ich habe dabei spontan an HeadSet oder HandsFree gedacht. Gut, dass wir drüber gesprochen haben. :-D

 

Ich bin aber auf weitere User-Kommentare von vergleichbaren Geräten gespannt. Wir bewegen uns bei ca. 150 Euro in einem für mich sehr interessanten Preissegment. Gute Qualität und überzeugende Features zu einem akzeptablen Preis. (Das gibt mindestens 3 Treffer beim Bullshit-Bingo :lol: )

 

Greetz, Fatal.


Wer Ironie findet

darf sie behalten.

--

Rechtschreibfehler unterliegen der Artistic License

--

SU-Bello schluckte 277617.png

Delfín gönnt sich Spritmonitor.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 11.04.2008 um 12:08 Uhr hat fatalmorgana73 geschrieben:
Hallo zusammen!



Ich kenne das Blaupunkt Hamburg MP57 - also den Vorgänger. Die Radioempfangsteile von Blaupunkt sind nach wie vor genial. Wenn Du also Wert auf guten Radioempfang legst (mehr als nur Verkehrsdurchsagen 8-) ) dann ist es eine Überlegung wert. Das USB-Lasso kann auch mit 2,5"-Festplatten umgehen und das alles für ca. 160 Steine.

 

Das kann mein New Orleans MP58 auch. Allerdings bringt einem das praktisch nichts! Warum?

 

Nun, über USB dürfen nicht mehr als maximal 1500 Dateien auf dem Laufwerk sein. Mehr kann der Blaupunkt nicht verwalten. Und diese 1500 kann er auch nur dann, wenn die einzelnen Titel nicht länger als 21 Zeichen sind, incl. Dateiendung. Sind längere Titel dabei, dann gehen da noch weniger mp3.

 

Mix-Wiedergabe auf einem 2GB Stick ist unbrauchbar - am Ende des Liedes bzw. nach Drücken der Skip-Taste liest der Radio scheinbar das komplette Inhaltsverzeichnis neu ein oder was auch immer, jedenfalls dauert es 20-30 Sekunden, bis der nächste Track ertönt.

 

Abschliessen dann noch die Sortierung: Es wird nicht alphabetisch nach Datei- oder Trackname sortiert - das wär ja zu einfach - sondern nach physikalischer Reihenfolge der Daten auf dem Datenträger. Somit werden Albenreihenfolgen auf jeden Fall durcheinandergewürfelt.

 

Ich wüßte nicht, warum das beim nächstgrößeren Modell groß anders sein sollte (der New Orleans ist auch kein uralt-Modell, sondern ganz aktuell und noch nicht lange verfügbar). Und ne 2,5" Festplatte brauch ich auch nicht, wenn ich darauf nur einen Bruchteil nutzen kann aufgrund der obigen Einschränkungen ...

-----------------

205518.jpg

 

passion cabrio 84PS

 

Spritmonitor.de

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...ooohhhhhhh :o

 

 


Das sicherste Mittel, arm zu bleiben ist, ein ehrlicher Mensch zu sein.

 

Napoleon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Sag mal hast du am Lack geschnüffelt, wie man den Kondensator prüfen kann ganz einfach Druck auf die Anlage und du hörst wo es zischt, und den Kondensator sieht man von hinten am besten wie er durch ist denn er die unteren 2 Rippen schon nach unten verbogen hat ist er durch, aber du bist Beratungsresisdent egal was man dir sagt du weist es immer noch besser.   Wir alle Schrauben hier aus Leidenschaft, und glaub uns allen wir wissen schon wovon wir reden.
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      151.271
    • Beiträge insgesamt
      1.580.861
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.