Jump to content
smartK94

Smart 450 Warnleuchte Bremse

Empfohlene Beiträge

Moin moin,

 

Ich habe mal wieder ein Problem mit meinem 450er. Seit ca. 2 Wochen leuchtet nun eine gelbe Warnleuchte mit Ausrufezeichen im Cockpit. Erst fing es sporadisch an, nun leuchtet sie dauerhaft. Seit kurzem leuchtet dazu auch immer mal wieder sporadisch die rote Kontrolleuchte der Bremse für ein paar Sek. auf und geht dann wieder aus.

 

Was meint ihr, wo sollte ich mit der Fehlersuche anfangen. Leider besitze ich kein Auslesegerät für den Wagen, aber vielleicht gibt es ja von euch ein paar Änsätze, womit sich das dann schnell erledigt hat.

 

Vielen Dank schonmal im Voraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb smartK94:

Was meint ihr, wo sollte ich mit der Fehlersuche anfangen. Leider besitze ich kein Auslesegerät für den Wagen, aber vielleicht gibt es ja von euch ein paar Ansätze, womit sich das dann schnell erledigt hat.

 

Da es verschiedene Kriterien gibt, welche diese Leuchten zum Aufleuchten bringen können, wäre das Auslesen am besten, um nicht erst mal in der falschen Richtung suchen zu müssen.

Spürst Du auch im Bremspedal irgendwelche abnormalen Zustände, Vibrieren, Geräusche etc.?

 

Aus welcher Gegend kommst Du denn, denn es gibt ja hilfsbereite User hier im Forum, die ihre Diagnosesysteme zur Verfügung stellen, siehe diese Seite! 

Evtl. kommt einer von denen ja bei Dir aus der Gegend.

 

Auf die leichte Schulter würde ich das an Deiner Stelle nicht nehmen, ohne Bremse kann die Fahrt leicht böse enden!

Was Du auf jeden Fall schnellstens kontrollieren solltest, wäre der Stand der Bremsflüssigkeit im Vorratsbehälter. 

Aber kümmere Dich schnellstens um das Auslesen des Fehlerspeichers!

 

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe noch keine Veränderung an der Bremse feststellen können, weder macht es Geräusche noch ist die Bremskraft verringert.

 

Ich komme aus Wilhelmshaven falls das jemandem was sagt😅 Nächste größere Stadt ist Oldenburg. Gibt es jemandem hier im Umkreis der mehr Ahnung hat als ich?

 

Ich werde auf jeden Fall mal nach dem Stand der Bremsflüssigkeitsbehälter schauen.

bearbeitet von smartK94

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb smartK94:

Ich komme aus Wilhelmshaven falls das jemandem was sagt😅 Nächste größere Stadt ist Oldenburg. Gibt es jemandem hier im Umkreis der mehr Ahnung hat als ich?

 

Schau doch mal in der von mir verlinkten Tabelle bzw. den Beitrag, ob da jemand in Frage kommen würde. 😉

Das unterstrichene in meinem letzten Posting ist ein Link, der Dich zum angesprochenen Beitrag führt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das Auslesen hat nichts gebracht, es werden keine Fehler angezeigt. Die Bremsflüssigkeit steht genau mittig zwischen Min und Max. Hat jemand vielleicht eine Idee was es sonst sein kann?

bearbeitet von smartK94

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb smartK94:

Also das Auslesen hat nichts gebracht, es werden keine Fehler angezeigt. 

 

Womit wurde denn ausgelesen?

Das kommt mir doch reichlich unwahrscheinlich vor, daß eine Warnleuchte, zuletzt sogar zwei leuchten und keine Fehler im Fehlerspeicher stehen sollen! 🤔

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Arbeitskollege hatte noch ein handelsübliches Diagnosegerät für OBD2. Hierüber wird aber kein Fehler angezeigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb smartK94:

ein handelsübliches Diagnosegerät für OBD2. 

 

Noch Fragen, Hauser? 🤔

Nein, Kienzle. Alle Klarheiten beseitigt. 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Ahnungslos:

Noch Fragen, Hauser? 🤔

Nein, Kienzle. Alle Klarheiten beseitigt. 🙂

 

Moin,

 

was der Ahnungslose damit sagen möchte - verwende beim Smart bitte ein taugliches Gerät - als Optimum wäre es eine Stardiagnose und, nach meinem Dazutun, als Minimum eine Delphi. Mit diesen einfachen Universalgeräten gelangt man üblicherweise nur bis ins Motorsteuergerät.

 

Gruß

Marc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einfach Belagverschleiß? Beläge mal geprüft?

 

Wenn es eine gelbe Lampe ist, mußt Dir keine Sorgen machen. gelb bedeutet per Definition "Bei Gelegenheit mal prüfen. Man kann aber erstmal weiterfahren". Nur Rot bedeutet ein ernstes Problem, bei dem sofort anzuhalten ist (und auch das hat noch eine sehr große Bandbreite, kann man nur für den Kunden nicht mehr differenzieren).

 

Wenn es ein Fehler im ESP/ABS ist, kommst ums Auslesen mit tauglicher Diagnose nicht herum.


Alles wird gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb dieselbub:

Einfach Belagverschleiß? Beläge mal geprüft?

 

Der 450er Smart hat aber keine Bremsbelagverschleissanzeige per Kontrollleuchte bzw. nur eine akustische an der Vorderachse an den Scheibenbremsen.

Oder dann eine noch lautere akustische, wenn Metall auf Metall reibt! 😉

 

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Ahnungslos:

Der 450er Smart hat aber keine Bremsbelagverschleissanzeige per Kontrollleuchte bzw. nur eine akustische an der Vorderachse an den Scheibenbremsen.

 

stimmt... vergiß meinen Beitrag


Alles wird gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb yueci:

 

Moin,

 

was der Ahnungslose damit sagen möchte - verwende beim Smart bitte ein taugliches Gerät - als Optimum wäre es eine Stardiagnose und, nach meinem Dazutun, als Minimum eine Delphi. Mit diesen einfachen Universalgeräten gelangt man üblicherweise nur bis ins Motorsteuergerät.

 

Gruß

Marc

Genauso, alles andere führt zur Materialschlacht.

Nur mal so ein Gedanke, steht Dein Lenkrad etwas schief bei Geradeausfahrt und Dein 450iger ist nach 2003 gebaut mit der OBD Dose oben?

bearbeitet von Smartdoktor450

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.9.2023 um 15:53 schrieb Smartdoktor450:

Genauso, alles andere führt zur Materialschlacht.

Nur mal so ein Gedanke, steht Dein Lenkrad etwas schief bei Geradeausfahrt und Dein 450iger ist nach 2003 gebaut mit der OBD Dose oben?

Mein Smart ist bj 2003, ich habe die OBD Dose linksseitig vom Lenkrad im Ablagefach. Das Lenkrad steht minimal schief, aber nicht so das es wirklich auffällig ist. Was wäre denn dein Gedanke?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das Lenkrad mehr wie 10 Grad schief sitzt bei Geradeausfahrt, dann meldet sich Dein DWS im Lenkrad mit diesen beiden Lampen. Er kann natürlich auch so kaputt gehen. Und bevor Du dazu was falsches liest: Die Anschlüsse gehen nicht mit durch die Wickelfeder! Es ist der schwarze Stecker, nicht der rote.
Aber bitte erst Stardiagnose auslesen, nicht das ich Dich auf ne falsche Fährte bringe‼️Wenn dies der Fehler ist, Lenkrad ausrichten und den DWS mit SD neu anlernen.

War das Lenkrad mal ab und wurde verkehrt aufgesetzt dann kann man den DWS überprüfen. Das ist aber Zuviel zum Schreiben, dann schreib mir ne PN und wir telefonieren.

bearbeitet von Smartdoktor450

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Problem gelöst es war die Bremsflüssigkeit!😅

 

Der Behälter war zwar zur Hälfte gefüllt, ich habe jetzt trotzdem einmal bis Max aufgefüllt und siehe da, die Lämpchen sind aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb smartK94:

Der Behälter war zwar zur Hälfte gefüllt, 

 

Dann muss der Pegel ja von vornherein unter der Minimum-Markierung gestanden haben.

Du solltest trotzdem mal nach den Bremsen schauen.

Wenn die nämlich abgefahren sind, dann sinkt ja der Pegel im Bremsflüssigkeitsbehälter ab, weil die Kolben ja weiter draußen stehen.

Ansonsten kann es leicht vorkommen, wenn Du jetzt nur Bremsflüssigkeit nachgefüllt hast, daß beim Wechsel der Bremsbeläge und zurück drücken der Kolben der Behälter überläuft, weil ja dann Bremsflüssigkeit in den Behälter zurück gedrückt wird.

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja so richtig kann ich es mir auch nicht erklären. Ich hatte den Stand ja auf deinen Rat direkt geprüft und der Pegel war genau mittig zwischen Min und Max da bin ich mir sicher. Ich habe jetzt auch wirklich nur einen kleinen Schluck aufgefüllt.

 

Ich werde dir Bremse aber trotzdem im Auge behalten und bei Gelegenheit mal richtig checken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb smartK94:

der Pegel war genau mittig zwischen Min und Max da bin ich mir sicher.

 

Das kann dann eigentlich nicht die Ursache gewesen sein! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Nee, ist es nicht!!!   Da gebe ich Dir vollkommen recht, Bremsscheibenattrappen sind, wie viele hier wissen, mein Lieblingsthema. Das kommt noch vor dem schwarzen Tankdeckel bei älteren Smarts, als es noch keinen lackierten gab!! 😁 Und rostig werden die Bremstrommeln im Laufe der Zeit von ganz alleine, dann sehen sie noch hässlicher aus! Aber bei schönen schwarzen Alufelgen sind die grauen schon peinlich genug! 🙄 Wem das nicht sofort ins Auge fällt, hat mit Ästhetik nix am Hut! 😉
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      150.441
    • Beiträge insgesamt
      1.565.352
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.