Jump to content

Empfohlene Beiträge

Ich brauche mal euer Schwarm Wissen 

Ich habe nun nette Spikliner für mein Oldliner

welche Max Grösse kann ich aufziehen um sie eingetragen zu bekommen ?

Habe schon gesucht aber nix konkretes gefunden .

Danke 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Serie sind 205/45-16 ringsrum   

Hab aber auch schon 225/40er hinten gesehen

bearbeitet von stuhlfahrer

Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Zickenversteher:

195-40-16 rundum  oder hinten 215-35-16

215/35-16 giebt es Neu nicht mehr....


Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Evtl. solltest Du da vorher mal mit Deiner TÜV Stelle sprechen, die die Abnahme durchführen soll.

Es gibt nicht wenige Smartisten, die das nach einer Weile entnervt aufgegeben haben, weil der TÜV sich geweigert hat, die Felgen am 450er Oldliner abzunehmen.

Ich weiss, daß da jede Menge eingetragen mit rum fahren, sind ja auch schöne Felgen.

Aber ich kenne auch Fälle, die es aufgegeben haben, weil sie beim TÜV nur auf Ignoranten gestoßen sind.

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb stuhlfahrer:

Hab aber auch schon 225/40er hinten gesehen

 

vor 11 Minuten schrieb Zickenversteher:

hinten 215-35-16

Diese beiden Größen haben aber stark unterschiedlichen Abrollumfang. Deshalb können die eigentlich nicht austauschbar sein. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Funman

195/40-16 und 215/35-16 ist die eine Kombi

205/45-16 und 225/40-16 die andere 

 

bearbeitet von stuhlfahrer

Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Ahnungslos:

weil der TÜV sich geweigert hat,

Das liegt vermutlich daran, daß es gar keine Spikliner gibt. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb stuhlfahrer:

die eine .....die andere 

Trotzdem wird doch eine der Kombis vermutlich mit dem Tacho nicht passen. 


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Funman:

Das liegt vermutlich daran, daß es gar keine Spikliner gibt. 

 

Tja, die Rechtschreibung mancher Spezialisten hier ist eben eine Sache für sich!  🙄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Funman:

 

Diese beiden Größen haben aber stark unterschiedlichen Abrollumfang. Deshalb können die eigentlich nicht austauschbar sein. 

Bei mir sind die so eingetragen und auf den Michalak Felgen mit 6,5 vorne und 7,5 hinten auch. Also sollte es vom Abrollumfang wohl schon passen, oder?


Kurven sind schön; geradeaus ist langweilig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Funman:

Trotzdem wird doch eine der Kombis vermutlich mit dem Tacho nicht passen. 

Es passen beide... Trotzdem....

Die Niederquerschnittangabe ist das Entscheidende... Deshalb passt der Abrollumfang.

 

Natürlich passen beiden Kombi's nicht auf einen Serien 450er. Naja, passen schon aber es schleift an allen Ecken und Kanten. Ob der TüV da seinen Segen geben wird?


Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Ahnungslos:

 

Tja, die Rechtschreibung mancher Spezialisten hier ist eben eine Sache für sich!  🙄

Und die der Klugscheißerinnen auch....


Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb stuhlfahrer:

215/35-16 giebt es Neu nicht mehr....

Den Hankook schon.

 


Kurven sind schön; geradeaus ist langweilig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb stuhlfahrer:

 

 

Natürlich passen beiden Kombi's nicht auf einen Serien 450er. Naja, passen schon aber es schleift an allen Ecken und Kanten. Ob der TüV da seinen Segen geben wird?

Was wird denn hier erzählt? Ich habe die Spikelines, sowie auch die Michalaks auf unserem Oldliner selbst mit Tieferlegung und dem 2. Generation Cabrio drauf und es schleift nix. Und bei weiteren Bekannten die die auch fahren schleift auch nix.


Kurven sind schön; geradeaus ist langweilig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Zickenversteher:

Den Hankook schon.

 

Also was ich gesehen habe,- entweder nicht lieferbar oder nur 1 am Lager.

Ich fahre ja selbst 215er hinten und es gab lange gar keinen 215er oder nur gebraucht

Habe mir dann 2019er Hankook gebraucht gekauft....

 

Dunlop giebt es schon seit Jahren nicht mehr und Yokohama, die ich bisher hatte, seit 2 Jahren nicht mehr zu bekommen....


Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Zickenversteher

Jetzt denke dir mal Vorne die 10mm und hinten die 40mm Verbreiterung weg.

Da sieht man hinterher viel zu viel Reifen.....

 

_DSC1495.jpg

bearbeitet von stuhlfahrer

Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich fahre 195er vorne und 215er hinten auf 17" Lorinser Speedys ohne jegliche Verbreiterung oder dem Ansteckgedöns abgenommen und eingetragen! 😊

Das einzige, das erforderlich war, war das Ausstellen des Frontpanels, das war aber von vornherein klar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier ist die Rede von Spikelinefelgen!!!

Ich kann mir auch Klorollen ins Radhaus stellen, die passen auch....

Spikeline passen definitiv nicht auf der Hinterachse wenn da nicht etwas verändert wird...

Spikeline haben eine -24er Einpresstiefe und kommen deshalb viel zu weit raus und passen beim Crossblade , Roadster und evtl. beim Cabrio, obwohl ich mir beim Cabrio nicht sicher bin, aber 450 Coupe nicht ohne Änderungen....

bearbeitet von stuhlfahrer

Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heissen die nicht Spiekeliene? 😉

Gieeebt es die auch in anderen Größen? 😄

Bestimmt gibt es da auch was von Ratiopharm! 🙂

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für eure Antworten 

Nun , 35 sind nicht zu bekommen 

dann werde ich mal 40er probieren , ob 205 oder 215 muss ich mal schauen 

vorne werden es dann 195/40 werden 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

195/40   und   215/40   kannst du nicht kombinieren weil der Abrollumfang untereinander nicht passt

und das ABS damit überfordert ist. 

Es sei denn du nimmst vorne 195/45.

Aber auch da ist der Abrollumfang größer und eine Tachoangleichung steht auf dem Arbeitszettel.


Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Team Dynamics "giebt" es mit entsprechendem Gutachten und Spurverbreiterungen für den 450 in 195-45-16 vorne und 215-40-16 hinten. Aber das denn ne Tachoangleichung sein muss ist mir neu. Soviel ich weiß steht davon nichts im Gutschten.

Im übrigen haben die Spikelines an der Vorderachse eine ET von 24; hinten sind es Minus 20.


Kurven sind schön; geradeaus ist langweilig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Güte, das wurde doch schon zig mal hier behandelt... wenn man nach Spikeline sucht und nicht nach Fantasienamen, sollte man das auch finden!

 

Die 195/40-16 und 215/35-16 hatte ich samt Tieferlegung auf meinem 450 Cabrio eingetragen, mußte nur hinter der Frontschürze einen kleinen Abstandshalter reinklemmen damit nix schleift und hinten waren die kleinen Radhausabdeckungen vorgeschrieben. Sonst null problemo.

 

Sah klasse aus, war aber spürbar behäbiger als zB die Tracklines.


Alles wird gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann hattest du die falsche Hard/Software!😂

Rein performancemässig müsste man Stahlfelgen vom Roadster fahren mit möglichst schmalem Gummi!

Ich merke an der Kugel schon eine Verbesserung von den Serienalurädern zu den 195ern Auf Brock B7.

Weil der Abrollumfang kleiner ist, wenn auch nur wenig.

Auf dem 452er mit den 17er Lorinsern mir 205/225 merke ich auch das die ungefederte Masse und die Trägheit der schweren Räder bremst.

Aber wer schön sein will muss leiden.☺️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.