Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallöchen, der Winter ist in vollem Gange und mein kleiner mag den Winter wohl nicht (genau wie ich). Seit es kalt und nass ist hat er immer wieder probleme beim starten unabhängig vom Wetter, Temperaturen oder kalter oder warmer Motor auch egal ob in der Garage gestanden oder draußen. Immer wieder diese fiesen Geräusche ein Böses quietschen als wenn etwas beim starten blockiert ist habe es auch mal aufgenommen das Audioformat wird nur leider nicht unterstützt. Mal startet er noch im ersten Versuch mal brauche ich zwei oder drei. Batterie habe ich schon mal über Nacht geladen ohne Veränderung und der Riemen sieht auch aus wie neu. Hat jemand schon mal ein ähnliches Problem gehabt oder weiß was ich machen kann?

 

Vielen Dank schon mal im voraus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was für ein Smart? Benziner oder Diesel? Wie lange hat er gestanden vor dem Startversuch?


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh sorry 451 BJ 2009 MHD Benziner. Die Standzeit ist unterschiedlich mal über Nacht mal nur kurz Zigaretten geholt und vorher 20 km gefahren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb Hexe2009:

mal nur kurz Zigaretten geholt und vorher 20 km gefahren

Ok, dann können wir Festrosten und Kälteprobleme schon mal ausschließen.


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mhd, das ultimativ beste, das je in Fahrzeuge verbaut wurde!

Nicht vergessen, mhd Fahrer haben es gut! 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe letzten Sommer einen Sportauspuff verbaut und seitdem bekommt er auch ab 140 150 auf der Bahn falsche Werte muss vermutlich die vorkatsonde tauschen aber kann mir nicht vorstellen dass das etwas damit zu tun haben könnte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.1.2022 um 21:00 schrieb Hexe2009:

 Immer wieder diese fiesen Geräusche ein Böses quietschen als wenn etwas beim starten blockiert ist habe es auch mal aufgenommen das Audioformat wird nur leider nicht unterstützt. 

Mach doch einfach ein Video mit Ton und lade es bei Youtube hoch. Dann stellst du den Link hier ein und jeder kann sich mal ein Bild machen....


Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb kartfahrer:

Sag mal genau was passiert. Er orgelt, quietscht aber springt nicht an?

Das trifft es sehr genau aber eben nicht jedesmal habe sogar zwischendurch ein paar Tage Ruhe dazwischen und alles ist normal der kleine macht mich verrückt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn der MHD quietscht beim Starten ist das in 99% der Fälle ein gebrochener Lagerbolzen vom Generator. In diesem Fall sollte das Fahrzeug überhaupt nicht mehr bewegt werden bis der Fehler behoben wurde. Sonst droht ein Riemenriss und Motorschadengefahr ! 


Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Smart 453 EQ Cabrio 2021 82 PS 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb maxpower879:

Wenn der MHD quietscht beim Starten ist das in 99% der Fälle ein gebrochener Lagerbolzen vom Generator. In diesem Fall sollte das Fahrzeug überhaupt nicht mehr bewegt werden bis der Fehler behoben wurde. Sonst droht ein Riemenriss und Motorschadengefahr ! 

Es kann aber auch der Riemenspanner für den Starterriemen sein, denn das wurde im Rahmen einer Wartung an meinem MHD antrieb gesehen und dann gleich repariert eh irgendwelche Schäden am Riemen und/oder Motor auftreten.
Denn der Riemenspanner verliert durch das ganze Wasser, dass der Smart in den Motorraum aufwirbelt, an Beweglichkeit.
Kosten für den Keilrippenriemen und den Riemenspanner von "Gates" (OEM Qualität) ohne Klimaanlage 55€ im Stationären Autoteilehandel.
Gates Teilenummer Riemenspanner: T39204 - OE Nummer Smart: A0019934596
Gates Teilenummer Keilrippenriemen: 6PK803EMD - OE Nummer Smart: A0029931396


Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

 

 

 

Skeched Smart Car_4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist mit eine Ursache für Bolzenbrüche ja. Wenn's schon quietscht und vorallem der Motor schon nicht mehr ausreichend angedreht werden kann ist es in 9 von 10 Fällen ein gebrochener Lagerbolzen und der damit einhergehende Versatz der Generatorflucht zum Riementrieb.

Insbesondere bei einem 2009er sollte im Zuge der Reparatur sowieso gleich ein sogenannter Decoupler nachgerüstet werden. Dazu gibt es hier in der Sufu genug Lesestoff.

bearbeitet von maxpower879

Smart 450 Cabrio 2002 599 71 PS 

Smart 451 2007 Turbo Cabrio 115 PS 

Smart 453 EQ Cabrio 2021 82 PS 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Am 13.1.2022 um 11:03 schrieb kartfahrer:

 

Riemen und bolzen wurden Anfang letzten Jahres gewechselt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seit dem Wechsel hat es immer wenn das Wetter feucht war ein bisschen gequitscht war damit dann auch in der Werkstatt in der die Reparatur stattfand aber das wurde mir mit den Wetterbedingungen erklärt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Hexe2009:

Seit dem Wechsel hat es immer wenn das Wetter feucht war ein bisschen gequietscht war damit dann auch in der Werkstatt in der die Reparatur stattfand aber das wurde mir mit den Wetterbedingungen erklärt

@Hexe2009
Dann lass am besten noch, wie ich schon schrieb, den Riemenspanner nachschauen ob er noch die passende Vorspannung auf den Starterriemen bringt. 


Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

This user's posts may contain traces of irony, sarcasm, uranium, pure malice, expertise and peanuts!

 

 

 

Skeched Smart Car_4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleines Update... Möglich das es doch die Batterie war. Habe die heute getauscht nachdem ich gestern feststellen musste dass die nach ca 60 km und danach einem Tag stehen ordentlich überredet werden musste etwas zu tun. Die nächsten Tage heißt es erstmal beobachten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

👍👍👍


Meiner ist so Abgasarm, 

da wächst sogar Moos im Auspuff...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine defekte Batterie quietscht aber nicht.


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi zusammen, ich denke ich habe das selbe Problem. Seit einiger Zeit startet der Motor willkürlich. Manchmal klappt es auf Anhieb, manchmal dauert das schon bis 15min bei mehreren Versuchen. Hat jemand einen Rat?

Smart 7009/300 Benzin.

 

Habe ein Video aufgenommen 

https://youtu.be/BvuCSwQyQ7Q

 

Gruß und Danke 

Sonny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Sonny_smart:

Smart 7009/300 Benzin.

 

 

Was bedeutet denn das als Baujahr? 🤔

 

Also für mich hört sich das so an, als ob der Anlasser zwar dreht und beim loslassen des Schlüssels auch ausläuft, das Ritzel aber nicht in den Zahnkranz des Kupplungsmoduls eingreift.

Man korrigiere mich, aber ich denke mal, daß da ein Austausch des Anlassers fällig ist.

Offensichtlich ist die Mechanik des Magnetschalters nicht in der Lage, das Ritzel weit genug vorzuschieben.

Es wird zwar der Anlasserstrom eingeschaltet und der Anlassermotor dreht sich auch, aber der Motor selbst wird dabei nicht durchgedreht! 😕

 

Daß durch den drehenden Anlasser auch viel Strom gezogen wird, sieht man auch an den dunkler werdenden Kontrollleuchten.

Der Strom ist zwar nicht so hoch als wenn der Motor durchgedreht werden würde, weil die Belastung fehlt, aber auch dann wird relativ viel Strom aus der Batterie entnommen.

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Idee mit dem Video ist übrigens genial, da bleiben keine Fragen offen und Spekulationen gibt es auch keine, ohne das Video wären wir nicht so schnell in der Lage, eine Diagnose zu stellen! 🙂

 

Das kann man übrigens nicht mit dem Problem dieses Beitrags vergleichen.

Deines ist ein 450er Smart mit konventionellem Anlasser und der Smart der TE ist ein 451er mit mhd System.

Das ist etwas ganz anderes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier geht es doch um das MHD System. Wo ist denn da ein Ritzel oder ein Magnetschalter?


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Ahnungslos:

Das ist etwas ganz anderes.

 

vor 30 Minuten schrieb Sonny_smart:

ich habe das selbe Problem

😁


705 Kilometer mit 19,43 Litern sind 2,75 Liter/100 Km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Funman:

Hier geht es doch um das MHD System. Wo ist denn da ein Ritzel oder ein Magnetschalter?

 

Schau Dir doch erst mal das Video an, bevor Du so etwas schreibst, Hajo. 🙄

Es handelt sich bei ihm um einen stinknormalen 450er Smart! 😉

Und der hat nun einmal einen ganz normalen Anlasser mit Ritzel und Magnetschalter!

Und genau deshalb habe ich ihn ja auch darauf aufmerksam gemacht, daß dies hier eigentlich nicht rein passt! 🙂

bearbeitet von Ahnungslos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Ahnungslos:

Die Idee mit dem Video ist übrigens genial, da bleiben keine Fragen offen und Spekulationen gibt es auch keine, ohne das Video wären wir nicht so schnell in der Lage, eine Diagnose zu stellen! 🙂

 

Das kann man übrigens nicht mit dem Problem dieses Beitrags vergleichen.

Deines ist ein 450er Smart mit konventionellem Anlasser und der Smart der TE ist ein 451er mit mhd System.

Das ist etwas ganz anderes.

Danke fürs Kompliment 🙂 ich kenne mich nicht mit Autos wirklich aus und kann schlecht sowas beschreiben, da dachte ich ein Video würde mehr Aussagen. Mich ärgert das voll, dass das Auto nicht wirklich anspringen will. Besonders wenn ich nur daran denke, wenn ich ihn zum Laufen bekommen und an der nächsten Tanke den Motor aus mache, der nicht anspringen will. Wenn ich einen Anlasser bestelle, kann ein Laie sowas austauschen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Lass dich da bloß nicht auf die Nudel schieben weil "ob die Flächen des Ventildeckels noch plan sind" ist ausgemachter Unsinn. Selbst wenn da Abweichungen sind im Bereich 0,5mm (was beim Zylinderkopf schon der Tod wäre) führt das nicht zu Undichtigkeiten weil die dicke Dichtung gleicht das locker aus.   Auf keinen Fall drauf eingehen. Wenn die sich querstellen droh den mit der KFZ-Dings Innung o.ä.
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      148.327
    • Beiträge insgesamt
      1.529.730
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.