Jump to content

Empfohlene Beiträge

Ich habe zwei Türen die von außen nicht mehr zu öffnen sind und auch da einiges gelesen, aber wie genau man da ran kommt konnte ich auch nicht finden.

Gruß

Eddie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Eddie,

 

wenn du noch irgendwie die Türen von innen auf bekommst, dann könntest du die Aussenpanele der Türen demontieren, denn nur von Außen kommt man an die Seilzüge. Die Türverkleidungen sind, im Gegensatz zu anderen Autos, beim Smart 451 fest verbaut.

 

'HiFi-Matze' hat eine Anleitung im Zusammenhang mit dem Lautsprecher Aus-/Einbau, das Vorgehen ist aber gleich.

 

https://www.hifi-music.de/shop/Smart-ForTwo-451-Tuerlautsprecher-tauschen

 

PS: bei der Demontage ist es ratsam eine Decke unter die geöffnete Tür zu legen, da einem das Panel gerne aus der Hand rutscht.

(ich habe das gerade erst vor ein paar Tagen wg. Lautsprechereinbau gemacht) Oder man holt sich gleich Hilfe, denn zu zweit geht es halt doch einfacher ... die Demontage geht noch aber wieder montieren kann etwas fummelig sein ...

 

PPS: zu den Seilzügen selbst kann ich leider nicht sagen ... aber zumindest hast du mit der Anleitung schon mal Zugang ...


My japanese name is Michizane Shigemitsu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Eimer machen Tatsache ne Menge aus! Klanglich sind die Originalboxen zwar keine Offenbarung, aber das Zwei-Wege-System MIT Eimern geht schon. Die Originalradios sind klanglich super! Allerdings höre ich weder Kassetten oder CDs und telefonieren fällt auch aus. Wem das alles egal ist, der kommt mit einem Lautsprecherupgrade aus. Ich habe unter den Beifahrersitz noch einen Subwoofer gestopft und steuere das originale 2-Wegesystem mit Eimern über ein 2-DIN Alpine an im 450er. Geht so lala bis 100 Km/h, dann überwiegt der Auspuff von Leading Performance. Im 452 habe ich ein Kenwood 2-DIN verbaut, das originale 2-Wege klingt grottig, Originale Lautsprecher in den Türen und Hochtöner im Armaturenbrett. Kratz, schepper... Aber ab 80 Km/h verstehe ich mich eh selber nicht mehr wegen der Ausatemgeräusche des RS-Potts und so ab 130 macht das Verdeck zusätzlich dermassen Krach, da könnte ne Kapelle auf der Heckklappe sitzen. So ab 170 Km/h hab ich eh andere Sorgen... Das JBL im 453er klingt auch eher müde, hier rappelt und scheppert alles sowie mal ein Bässchen kommt. Dafür kann man auch bei 150 Km/h noch Mittenmusik hören, da der Motor und die Windgeräusche im halbwegs vertretbaren Rahmen sind.
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      147.397
    • Beiträge insgesamt
      1.513.922
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.