Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Fussel_Mail

CDI 451 54 PS: Notlaufprogramm OHNE Kontrolleuchte

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Gemeinde,

 

leider verzweifele ich weiter an meinem CDI Cabrio.

 

Ich leide auch an dem sporadischem Notlaufproblem. Laut Werkstatt zieht er Falschluft, Fehlercodes reiche ich nach.

 

Das Problem tritt auf wenn er schneller unterwegs ist, meist auf der Autobahn. Plötzlich Notlauf ca. 100 km/h Maximal, keine Motorkontrolle an.

 

Motor aus - Motor an - alles OK

 

Auffällig ist auch das er bei mittlerer Drehzahl das Gas zögerlich annimmt. Der Motor reagiert auf den Gasbefehl mit einem zeitlichen Versatz von ca ein bis zwei Sekunden. Im Tempomatbetrieb pendelt die Geschwindigkeit dadurch auch um +/- 2-3 km/h ... das war ursprünglich maximal +/- 1km/h -> AUFFÄLLIG

 

Getauscht wurden bis jetzt das Mischergehäuse, Differenzdruckgeber, AGR Ventil.

 

Ich wohne im Köln / Bonn / Koblenzer Raum und hab hier noch keine GUTE Werkstatt gefunden.

 

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen !!! DANKE :roll: :)

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Fussel_Mail am 06.11.2017 um 07:00 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gruß Gott,

 

da Du neu hier bist sei dir verziehen, dass Du es nicht weißt, dass am Smart der Notlauf meist nicht Angezeigt wird :).

 

Der Notlauf zeigt sich auch meist durch Drehzahlen bis max 3t Udr, weniger Leistung, Schaltverhalten anders usw.

Daher hat logischerweise auch der Tempomat mehr zu kämpfen ;-).

 

Du kannst übrigens Motor aus/an während der Fahrt innerhalb 1 Sek machen. Mußt dazu nicht warten oder stehen bleiben.

 

Problem Falschluft müsste aber in der Werkstatt zumindest einfach zu finden sein. Klingt aber plausibel.


uuu7yhz5.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die schnelle Antwort, leider steht er seit 3 Wochen in der Werkstatt ohne ein nennenswertes Ergebnis. Er fährt, ja, nimmt Gas nir sehr verzögert an. Sobald er in die Regeneration geht, fährt das Auto völlig anders. Agil, voller Durchzug ... normal. Ich habe keine Ahnung welche Werkstatt das beheben kann

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Der letzte Post

    • Hm. Soo steil sieht das gar nicht aus. Da sind die Rampen zu Parkdecks steiler. Bei denen ist mir auch immer etwas mulmig, aber meine Smarts krabbeln die problemlos hoch. Der Smart hat zwar eine Anfahrschwäche. Aber soo kommt mir das doch unnormal vor.   Kommst du auf Parkdecks hoch? Erster Gang ist drin und manuell? Wie ist die Drehzahl bei dem Problem? Wenn du im 1. Vollstoff gibst, dann beschleunigt der Smart auf den ersten Metern doch bis Abregelung, oder nicht? Das sollte auf den ersten flacheren Metern der Einfahrt möglich sein. Zumindest fahre ich steile Rampen so hoch. Im Extremfall mit 4000 U/min im 1., da hält den Smart so schnell nichts auf. 
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      148.448
    • Beiträge insgesamt
      1.531.934
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.