Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Techno

KFZ-Versicherung: Gue Onlineversicherung gesucht. ADAC oder HUK24? Jemand Erfahrungen?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

bin seit vielen Jahren bei einem großen Versicherer, den ich viel zu teuer finde. (Gehöre nicht zu denen, die wegen 20 oder 50 Euro jedes Jahr zum anderen wechseln, das ist mir den Stress nicht wert!)

 

Am meisten stört mich, dass ich bei meinem Versicherer über eine zwischengeschaltete Agentur laufe und die mitbezahle, obwohl sie sogar viel schlechter sind als ich es mir wünsche. Bei jeder Änderung ist es ein ewiges hin und her zwischen der Agentur und dem Versicherer selbst...

 

Deswegen suche ich einen reinen Onlineversicherer mit gutem Onlineportal und gutem Service!

 

Hat jemand Erfahrungen mit HUK24 oder der ADAC-Versicherung? (Letztere soll ja seit einigen Jahren selbst Versicherer sein, zuvor vermittelten sie Verträge für einen großen Versicherer!)

 

Falls jemand dort ist:

 

Zufrieden?

 

Taugt das Onlineportal?

 

Seit ihr mit der Bearbeitungsdauer von Anfragen zufrieden?

 

Habe aktuell 35%, Vollkasko mit 500 Euro SB, Teilkasko mit 300, 12.000 km/Jahresfahrleistung, Rabattschutz, Mallorca-Police. Zahle über 600 Euro/Jahr....

Und muss mich mit der Agentur oft bei angezeigten Änderungen etc. rumärgern.... ;-)

 

Wie wechsle ich denn jetzt am schlausten?

Online bei einem Versicherer eine neue Versicherung abschliessen und danach die alte noch rechtzeitig zu Ende Nov. kündigen?

 

Oder warten bis der neue Versicherung den Vertrag bestätigt, damit man danach nicht ohne Versicherung dasteht?

Könnte jetzt nur knapp werden von den Fristen, gerade bezüglich Bestätigung der Neuversicherung! Die wird kaum bis Ende Nov. kommen!

 

Kann im schlimmsten Fall, falls die Kündigung der Altversicherung z.B. beim Vorversicherer zu spät eingeht, passieren, dass man am Ende mit zwei Versicherungen dasteht? Oder muss die Neuversicherung ihre auflösen?

 

Wie sieht es bezüglich SF-Klasse-Mitnahme aus?

 

Ich bin gerade auf SF15 oder so (müsste nachsehen). Diese kam aber einmal durch Übernahme von Vaters SF beim gleichen Versichererer zustande. Soviel ich mal las, gilt diese nur beim Altversicherer!

 

Dann hatte ich ab und zu Versicherungslücken (Zeiten ohne Auto). Das einzige, was ich gerade aus dem Kopf sicher sagen kann, ist, dass ich die letzten 5 Jahre den aktuellen Wagen durchgehend versichert habe.

Kann ich daher sicher davon ausgehen, dass ich im schlimmsten Fall beim Neuversicherer mit SF5 oder SF6 (nächstes Jahr) einsteige?

 

Wie kann man im Voraus verlässlich rausbekommen welche SF-Klasse vom Altversicherer an den Neuversicherer übergeben wird?

Email an meine Agentur brachte natürlich die vorhersehbare Antwort: SF15 wie im aktuellen Vertrag steht. Trauen tue ich dieser Aussage nicht.

 

Wie nennt sich die "echte" SF-Klasse, die einem anfragenden Neuversicherer vom Altversicherer übergeben wird?

Läuft das ganze automatisiert über Datenbankabfragen oder wird da noch manuell übermittelt und rumklamüselt? ;-)

 

Was ich vermeiden möchte, ist, dass ich jetzt SF15-Angebote bei Neuversicherern einholen, so einen Vertrag abschliesse, die Altversicherung kündige und Anfang nächsten Jahres vom Neuversicherer eine Nachberechnung bekomme, weil er mich z.B. nur in SF5 oder SF0 einstufen konnte und ich 3 oder 5 mal so viel wie angenommen bezahle!

 

Lohnt Vollkasko bei meinem Wagen noch?

5 Jahre alter Smart, 51.000 km, Neupreis 16.500. Steht da wie neu.

Ich habe leider keine Ahnung wie hoch der aktuelle Restwert des Wagen noch ca. ist! Könnte jemand schätzen? ;-)

 

Über eure Tips dazu sehr dankbar!

 

Viele Grüße

Andreas

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Techno am 03.11.2014 um 12:26 Uhr ]

[ Diese Nachricht wurde editiert von Techno am 03.11.2014 um 12:33 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bin bei der normalen HUK, da hast wenigstens auch per Telefon nen Ansprechpartner...

 

Ging da alles am Telefon, ohne Agentur.. nur ein paar Euro teurer als bei der huk24... bei mir macht des glaub ich so 12 euro aus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die 12 Euro würden mir nichts machen.

Ich habe bisher nur die Erfahrung gemacht, dass nur schriftliches etwas wert ist und einem am Telefon, insbesondere von zwischengeschalteten Agenturen alles mögliche erzählt wird und im Vertrag später diverses andere steht und man sehr stark überbevorteilt wurde. ;-)

 

Rein online mit gut nachvollziehbarem Mailablauf etc. und Änderungsbestätigungen wäre mir wichtiger!

 

Viele Grüße

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von der HUK würd ich persönlich nur abraten, da hat man - zumindest als Unfallgegner - gerne mal Scherereien - wird dir jeder Anwalt bestätigen.

 

Hatten selbst vor nicht allzu langer Zeit so einen Fall, ist uns eine dort versicherte Person hinten raufgerauscht - am Anfang noch relativ problemlos, aber dann ging die Telefoniererei und Schickerei los. Die versuchen sich, so gut es geht, überall rauszuwinden.

-----------------

Eine räumlich zweidimensional ausgedehnte Ansammlung dichtstehender hochstämmiger Holzgewächse reflektiert auftreffende Schallwellen in gleichem Maße, wie sie sie empfangen hat.

 

sf-sig.jpg

 


Eine räumlich zweidimensional ausgedehnte Ansammlung dichtstehender hochstämmiger Holzgewächse reflektiert auftreffende Schallwellen in gleichem Maße, wie sie sie empfangen hat.

 

sf-sig.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann dir aber als Versicherungsnehmer doch egal sein... ;-)

 

 

@techno... bekommst da ja auch alles schriftlich...

[ Diese Nachricht wurde editiert von TuxMuc am 03.11.2014 um 12:57 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Versuchs mal mit Check 24 Versicherungsvergleich.Ich selbst bin seit Jahren bei Co..... Direkt.Hab meinen Smart 451 Cabrio mit Rabattschutz ( 3 Unfälle frei) VK mit 150 SB für 82,50 im halben Jahr versichert.Hab allerdings auch SF 35 und bin bei 16% Beitragssatz.

 

 


Wer später bremst fährt länger schnell

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HUK24, immer wieder.

 

Perfektes Onlineportal, kaum zu unterbietende Preise.


Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

 

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen

 

Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 03.11.2014 um 14:24 Uhr hat Focus-CC geschrieben:
HUK24, immer wieder.



Perfektes Onlineportal, kaum zu unterbietende Preise.



Ich auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cosmos Direkt. War bei mir am günstigsten und seit nunmehr zehn Jahren positive Erfahrungen gemacht.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kleiner Tipp!

 

Wenn Du noch mind. 2 andere Versicherungen bei der HUK hast, bspw. Privat-HP und Hausrat oder Unfall, gibt's auf die Kfz-Versicherung nochmal 10% Kombi-Rabatt.

 

Schadenabwicklung absolut problemlos, "durfte" ich diesen Sommer erfahren! :roll:


"Untersteuern ist, wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst. Übersteuern ist, wenn Du ihn nur hörst." Walter Röhrl

 

Hol Di fuchtig!

 

[img516724bxw1pk7o.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für all eure Antworten!

 

Eine wichtige Frage hinterher:

Ich habe vor, jetzt noch diesen Monat für ab 1.1.15 zu wechseln.

Meine aktuelle Versicherung kann ich ja jetzt bis Ende Nov. kündigen, was ich per Einschreiben mit Rückschein vor habe.

 

Meine verbleibenden Fragen wären:

 

1. Wie gehe ich richtig vor? Kündige ich jetzt per Einschreiben mit Rückschein meine aktuelle Versicherung und schliesse danach eine neue ab, oder schliesse ich erst die neue ab und warte auf Bestätigung und kündige dann die alte? Lange Zeit lassen kann ich mir nur leider nicht mehr mit der Kündigung der alten!

 

2. Hat jemand einen Kündigungsvordruck (PDF) im Web? ;-)

Auf was muss man achten? Ist die Kündigung schon nichtig wenn kleine Formfehler reinkommen? z.B. falsche Versicherungsnummer?

 

Wäre das sicherste, einfach zu schreiben:

Hiermit kündige ich zum nächstmöglichen Termin meine gesamte KFZ-Versicherung (da ich Voll und Teilkasko habe) des Wagens mit dem Kennzeichen xx-xx xxxx?

 

Ich habe Sorge am Ende ganz ohne Versicherung dazustehen, falls die neue aus irgendeinem Grund nicht den Vertrag eingehen/bestätigen sollte und die alte dann auch bereits schon gekündigt ist!

 

3. Wie sieht bei einer Onlineversicherung die verbindliche Zusage aus? Das, was am Monitor nach Abschluss angezeigt wird oder muss einem ein Papiervertrag zugehen?

 

4. Wie sieht es aus wenn die neue Versicherung aus irgendwelchen Gründen nicht die alte SF-Klasse, sondern eine viel teurere übernimmt? Ist dieser Vertrag dann sofort stornierbar oder gilt er mit der erhöhten SF-Klasse?

 

5. Muss ich mich selbst bezüglich des Versicherungswechsels bei der Zulassungsstelle etc. darum kümmern, dass die Versicherung umgemeldet wird oder die neue Versicherung gemeldet wird?

 

Im Web findet man Horrorpostings dazu, dass Leute von der Zulassungsstelle eine Strafe erhielten weil sie wohl kurze Zeit ohne Versicherung dastanden!

 

Vielen Dank und viele Grüße!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

ganz ehrlich? Du machst Dir m.M.n. viel zu sehr 'nen Kopp wegen der Sache.

Wie der Pinguin schon schrieb, ist der Unterschied zwischen HUK und HUK24 marginal.

Geh doch einfach mal in die nächste HUK-Filiale und laß Dich dort ausführlich beraten.

Die machen dann alles Weitere für Dich mit Deckungszusage, Ummeldung bei der Kfz-Meldestelle usw.

Einzig kündigen mußt Du bei Deiner Altversicherung, aber i.d.R. haben die da auch schon vorgefertigte Formulare für.

Ansonsten, wie hier auch schon geschrieben wurde, über Check24 oder transparo.de einen Vergleich machenund online abschließen.

Bekommst die Deckungszusage auch i.d.R. innerhalb von 24 Stunden.

 

Falls Du Mitglied im Smart-Club Deutschland sein solltest, kannst Du auch die clubeigene Versicherung abschließen.

Clubbeitrag im Jahr 12,- €.

 


"Untersteuern ist, wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst. Übersteuern ist, wenn Du ihn nur hörst." Walter Röhrl

 

Hol Di fuchtig!

 

[img516724bxw1pk7o.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

 

Was ist eine "Deckungszusage"?

Eine Versicherungsannamebestätigung?

Anscheind herrscht in der KFZ-Haftpflicht Kontrahierungszwang, sprich der Versicherer muss zusagen/abschliessen, falls ich das richtig verstehe!

 

Da ich gerade beruflich ungeplanterweise eingebunden wurde und bereits seit Tagen unterwegs bin und noch keine Zeit gefunden hatte, eine neue Versicherung abzuschliessen, nur eine wichtige Frage im Voraus:

 

Kann ich morgen ohne Probleme meine aktuelle Versicherung per Einschreiben mit Rückschein kündigen oder muss man, um die aktuelle Versicherung kündigen zu können, bereits eine neue ab 1.1.15 abgeschlossen haben/nachweisen können?

 

Denn ich würde gerne morgen kündigen, damit das sicher ankommt und in der nächsten Woche eine neue Versicherung abschliessen?

 

Muss der aktuelle Versicherer eigentlich dem Neuversicherer das "ok" geben, dass die alte gekündigt ist? Kann der aktuelle Versicherer dies verschleppen etc.?

 

Danke und Grüße

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat sich eigentlich alles zwischenzeitlich geklärt bis auf die Frage ob man die neue Versicherung auch schon abschliessen kann ohne die alte gekündigt zu haben oder ob eine bestimmte Reihenfolge eingehalten werden muss.

 

Würde die alte dann nächste Woche kündigen.

 

Irgendwie muss die alte einen ja wahrscheinlich "freigeben", damit einen die neue anmelden kann, oder?

 

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst die neue Versicherung auch für 2020 schon morgen abschliessen (macht zwar keinen Sinn - aber wenn Du möchtest....).

Der Versicherungsbeginn wird ja expliziet im Vertrag genannt, somit ist eine Doppelversicherung ausgeschlossen.

 

Wenn Du zum 30.11. kündigen möchtest, dann solltest Du das auch rechtzeitig tun.

Der 30.11. ist hier (wie jedes Jahr) der Stichtag.

Gleichzeitig den neuen Vertrag ab 01.01. abschließen - dann geht auch nichts schief ;-)

 

Um sicher zu gehen, die Kündigung entweder als Einwurf-Einschreiben oder Einschreiben mit Rückschein versenden ;-)

[ Diese Nachricht wurde editiert von nico1977 am 11.11.2014 um 18:12 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

sorry, dass ich mich unklar ausgedrückt hatte.

 

Ich meinte folgendes:

 

Ich schliesse heute online eine neue Versicherung für ab 1.1.15 ab.

 

Gleichzeitig schicke ich heute meine Kündigung der aktuellen Versicherung per Einschreiben und Rückschein ab.

 

Der neue Versicherer wird ja wahrscheinlich beim Vorversicherer nicht nur die SF-Klasse, sondern ob man wirkich gekündigt hat, abfragen.

 

Kann es passieren, dass der Neuversicherer dies tut, die Vorversicherung aber, da sie gerade wegen Jahresende viel zu tun hat und mit der Bearbeitung nicht nachkommt, "keine Kündigung" vermelden kann und der Neuversicherer nicht abschliessen kann?

 

Danke!

 

Gruß

Andreas

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verstehe die Frage nicht.

 

Wenn Du per Einschreiben mit Rückschein kündigst, dann hast Du doch den schriftlichen Beweis, dass Du gekündigt hast.

 

Und keine Angst, die Versicherungen untereinander arbeiten eigentlich alle sehr fair.

Der neue Versicherer wird sicher eine Anfrage starten, wird sich bei Dir aber nur melden, wenn Du bei der Angabe der SFR gelogen hast ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[ Diese Nachricht wurde editiert von rennfurz am 24.11.2014 um 05:47 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 14.11.2014 um 00:03 Uhr hat rennfurz geschrieben:

[ Diese Nachricht wurde editiert von rennfurz am 14.11.2014 um 04:50 Uhr ]


 

Interessanter Beitrag, wenn Du noch die vielen Zeilenumbrüche entfernst, wird er richtig klasse.

 

rms

 

-----------------

Blitzwürfel

42 passion coupé (451er)

04/2008, 84 Pe-äss-la

[ Diese Nachricht wurde editiert von rms am 14.11.2014 um 14:09 Uhr ]


Blitzwürfel

42 passion coupé (451er)

04/2008, 84 Pe-äss-la

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 14.11.2014 um 14:07 Uhr hat rms geschrieben:
Quote:

Am 14.11.2014 um 00:03 Uhr hat rennfurz geschrieben:



 

Interessanter Beitrag, wenn Du noch die vielen Zeilenumbrüche entfernst, wird er richtig klasse.

rms


 

Zwei TOLLE Beiträge!!!!

Solche Forumsmitglieder sind (nicht nur hier) wirklich heiß begehrt....... :roll: :roll: :roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.