Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
ArgentumSagitta

cdi mit druckluft im Ansaugtrackt aufladen???

Empfohlene Beiträge

der cdi hat unter last um die 2000 touren immer ein Pfeifen, beim Gas geben und wegnehmen, alle Anbauteile zum LLK sind ok. Kein Leistungsverlust. Nur es nervte mich.

Jetzt habe ich mal umgekehrt, Motor aus, Luftfilter raus, Ansaugrohr abgedichtet und Druckluft rein... es kam ein Pfeifen.. ahha.. unters Auto nix zu sehen am LLK. Kurz gesagt, nach dem xten Mal war das pfeifen weg und aus dem Ölpeilstab drückte Öl. Ups..

alles saubergemacht und vorsichtig eine probefahrt gemacht...

So und jetzt.. das Pfeifen ist weg und der CDI fährt gut.. besser als vorher!

Jetzt die Frage: was ist da jetzt passiert?

 

Gruß Gundolf

 

-----------------

Smart Cabrio Passion CDI, RubyRed;

RubyRed%20Brabus1kl.jpg

Spritmonitor.de

Die Münsterlandsmarties treffen sich jeden 3. Sonntag im Monat ab 15 Uhr im Cafe Jedermann in Neuenkirchen.

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von ArgentumSagitta am 19.09.2014 um 22:14 Uhr ]


Smart Cabrio Passion CDI, RubyRed;

RubyRed%20Brabus1kl.jpg

401979.htmlSpritmonitor.de

Die Münsterlandsmarties treffen sich einmal im Monat im Cafe Jedermann in Rheine/Neuenkirchen.

http://www.münsterland-smarties.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ist wirklich normal, wenn es beim CDI im Ansaugtrakt gelegentlich pfeift. Besonders bei der angegebenen Drehzahl. Da fängt der Turbolader gerade an aufzuwachen, so ab 1850 fängt das bei meinem CDI so an.

 

Ich mag das sogar recht gerne, wenn so ein leichter Wind um die Ecke weht, so hört sich das nämlich an.

 

Aber frag mich nicht, woher das kommt. Evtl. vom Druckaufbau, der Turboladerwelle oder den Strömungsverhältnissen im System. Vom AGR kommt es jedenfalls nicht, dass habe ich rausgeschmissen.

 

Gruß, Rolf

 

PS: wenn es hinten pfeift, der Turbo eingreift! :lol:

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Triking am 20.09.2014 um 07:58 Uhr ]


db_image.php?image_id=1054&user_id=385&width=217?no_cache=1180106691

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte hinten schon alles abgebaut um zu hören wo es herkommt, mit dem Adapter am AGR schließe ich das auch aus, bleibt der LLK....

Ich dachte immer der Turbo setzt erst ab oberhalb von 2500 umd ein..

Jeder der es hört, sagt AGR oder dahinter , nur warum ist es jetzt weg wenn ich in dem Ansaugkanal einen Druck Aufbau, mit einem kompressor, ganz leicht ist jetzt zu Anfang noch was zu hören, so bei 1800 umd.

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von ArgentumSagitta am 20.09.2014 um 10:31 Uhr ]

 

Ein Nachbar sagt hört sich an wie ein defektes Spannriemenlager..aber das ist nichts dergleichen!

[ Diese Nachricht wurde editiert von ArgentumSagitta am 20.09.2014 um 10:32 Uhr ]


Smart Cabrio Passion CDI, RubyRed;

RubyRed%20Brabus1kl.jpg

401979.htmlSpritmonitor.de

Die Münsterlandsmarties treffen sich einmal im Monat im Cafe Jedermann in Rheine/Neuenkirchen.

http://www.münsterland-smarties.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... ist halt ein kleiner Wirbelwind, ich höre das gerne :)

 

Gruß, Rolf


db_image.php?image_id=1054&user_id=385&width=217?no_cache=1180106691

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich höre ab ca. 1800 u/min den lader hoch drehen wenn man gas gibt. Da das ding bis zu 290.000u/min dreht gibt er oberhalb nur Ultraschall von sich. Ohne Auspuff hört man das noch viel deutlicher, schon beim anfahren.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.