Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Feensmart

Verdeck öffnen???

Empfohlene Beiträge

Hallo,
ist wohl ne blöde Frage, aber ich frage trotzdem!
Ich bekomme bei meinen Ersatzsmart, ein Cabrio *freu* das Verdeck nicht ganz runter. Beschreibung liegt nicht dabei :(
Geht nur so weit, wie es automatisch geht und dann??????
Bitte helft mir, so lange ich es noch habe :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Feensmart,

Quote:

Am 08.05.2002 um 12:20 Uhr hat Feensmart geschrieben:
Geht nur so weit, wie es automatisch geht und dann??????



und dann muss Du das Verdeck noch manuell einrasten (geht nich automatisch).

Geht mal auf http://www.smart.de - Da gibt es eine zusätzliche Gebrauchsanleitung zum Cabrio-Dach bzw. einen Quick-Guide.

-----------------
Smarte Grüße

Elmar


Hier gibt es Infos zum smart-Forum-Team!

[ Diese Nachricht wurde editiert von Elmar am 08.05.2002 um 12:52 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 08.05.2002 um 12:50 Uhr hat Elmar geschrieben:
Hi Feensmart,

Quote:

Am 08.05.2002 um 12:20 Uhr hat Feensmart geschrieben:
Geht nur so weit, wie es automatisch geht und dann??????



und dann muss Du das Verdeck noch manuell einrasten (geht nich automatisch).

Geht mal auf http://www.smart.de - Da gibt es eine zusätzliche Gebrauchsanleitung zum Cabrio-Dach bzw. einen Quick-Guide.

-----------------
Smarte Grüße

Elmar


Hier gibt es Infos zum smart-Forum-Team!

[ Diese Nachricht wurde editiert von Elmar am 08.05.2002 um 12:52 Uhr ]




Hi Elmar, da war ich schon, gibt es aber keine genaue Anleitung :(
Weisst Du, welchen Hebel ich manuell bewegen muss?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Feensmart,

da ist kein Hebel. Das Verdeck einfach einrasten, indem man es nach unten und gleichzeit etwas nach vorne schiebt.

Hab das vor 2 Tagen auch das erste mal gemacht.
Steht aber auch im QuickGuide (pdf-Datei, 769 KB) drin.

-----------------
Smarte Grüße

Elmar


Hier gibt es Infos zum smart-Forum-Team!

[ Diese Nachricht wurde editiert von Elmar am 08.05.2002 um 14:17 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja Elmar
Aber bevor man es einrasten kann, muss man ca. 5sec, auf dem Verdecköffner drücken. Sonst fällt es nicht runter. Feensmart fragt ja wie es runter geht.


Mit einer einfachen aber immer besser werdenden HP

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

sorry, bin davon ausgegangen, dass sein Verdeck schon runtergefallen ist :roll:

Trotzdem sollte er sich den QuickGuide mal durchlesen. Hab ich auch so gemacht... :)


-----------------
Smarte Grüße

Elmar


Hier gibt es Infos zum smart-Forum-Team!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Quote:

Am 08.05.2002 um 14:16 Uhr hat Elmar geschrieben:
Hi Feensmart,

da ist kein Hebel. Das Verdeck einfach einrasten, indem man es nach unten und gleichzeit etwas nach vorne schiebt.

Hab das vor 2 Tagen auch das erste mal gemacht.
Steht aber auch im QuickGuide (pdf-Datei, 769 KB) drin.

-----------------
Smarte Grüße
Elmar

Hier gibt es Infos zum smart-Forum-Team!

[ Diese Nachricht wurde editiert von Elmar am 08.05.2002 um 14:17 Uhr ]



Ich kann das *.pdf nicht öffnen :( Gibt es noch andere Formate???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für das pdf musst du hier den acrobat-reader runterladen.

Ansonsten: Dach nach hinten fahren. Knopf für die Verdeckbetätigung noch einmal drücken und ein paar Sekunden festhalten, dann klappt das Heckteil nach unten. Heckteil von Hand ganz runterdrücken bis es einrastet.

Um die Holme rauszunehmen musst du sie mit den kleinen Hebeln auf der Innenseite des Überrollbügels (oben rechts und links direkt unterhalb der Holme) entriegeln. (Dazu Hebel zweimal nach hinten drücken) Holme im Kofferraumdeckel verstauen. Fertig. :-D
-----------------
smarte Grüsse

-Marc-

cabrioinnen01.jpg
einsteigen - wohlfühlen

www.marcluppa.com

[ Diese Nachricht wurde editiert von Marc am 10.05.2002 um 07:56 Uhr ]


smarte Grüsse

-Marc-cabrioinnen01.jpgeinsteigen - wohlfühlenimg.cgi?fahrzeug=100696http://www.marcluppa.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Quote:

Am 09.05.2002 um 17:18 Uhr hat Marc geschrieben:
Für das pdf musst du hier den acrobat-reader runterladen.

Ansonsten: Dach nach hinten fahren. Knopf für die Verdeckbetätigung noch einmal drücken und ein paar Sekunden festhalten, dann klappt das Heckteil nach unten. Heckteil von Hand ganz runterdrücken bis es einrastet.

Um die Holme rauszunehmen musst du sie mit den kleinen Hebeln auf der Innenseite des Überrollbügels (oben rechts und links direkt unterhalb der Holme) entriegeln. (Dazu Hebel zweimal nach hinten drücken) Holme im Kofferraumdeckel verstauen. Fertig. :-D
-----------------
smarte Grüsse

-Marc-

cabrioinnen01.jpg
einsteigen - wohlfühlen

www.marcluppa.com

[ Diese Nachricht wurde editiert von Marc am 10.05.2002 um 07:56 Uhr ]




Hi Marc,

vielen vielen Dank! Jetzt weiß ich, wie es geht! Super! Sonnige Grüße, Nadine (Feensmart)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo Ihr lieben Smarties!

Ich habe es Dank Eurer Hilfe geschafft! Das Verdeck ist offen!!!!

DANKE!!!!

Liebe SONNIGE Grüße an Euch, im Besonderen an Elmar und MArc!

Eure Nadine
PS: hier versuche ich nun mal ein Bild einzufügen, wie ich schaute, als ich meinen so heiss begehrte Smart endlich bekam:

[]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Bild muss im Internet stehen, also irgendwo auf einem Server liegen. Dann gibst du hier [ img ]http://www.serveraufdemdasbildist.de/namedesblides.jpg[ /img ] ein. (ohne Leerschritte) ;-)

Falls du keine Möglichkeit hast, das Photo irgendwo ins Netz zu stellen, kannst du es mir per eMail schicken, dann mach ich das für dich.
-----------------
smarte Grüsse

-Marc-

cabrioinnen01.jpg
einsteigen - wohlfühlen

www.marcluppa.com

[ Diese Nachricht wurde editiert von Marc am 11.05.2002 um 06:25 Uhr ]


smarte Grüsse

-Marc-cabrioinnen01.jpgeinsteigen - wohlfühlenimg.cgi?fahrzeug=100696http://www.marcluppa.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleiner Tipp an Marc: Macht es Euch doch nicht so schwer mit dieser ohne Leerzeichen- Geschichte. Das verwirrt nur. :)
Entweder den BBCode in der Nachricht deaktivieren oder den BB- bwz. HTML-Code über

 

bzw. den entsprechenden Button in die Nachricht einfügen...

-----------------
Smarte Grüße

Elmar


Hier gibt es Infos zum smart-Forum-Team!

[ Diese Nachricht wurde editiert von Elmar am 11.05.2002 um 08:21 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Marc!

So ein Akt ist das??? Ohje.....

Na ich weiß nicht, ob sich das lohnt, wenn Du Dir die Arbeit machen würdest. Soooo wichtig ist es ja uch nicht mit meinen Bildern...

Habe gedacht - das wäre evtl. mal ne gute Idee für´s Smart-Forum Team, dass man evtl. seine Smart-Pics in´s Profil laden kann :)

Aber ist echt lieb von Dir, dass Du Dir die Arbeit machen würdest :)

Ganz liebe smartige sonnige Grüße

Feensmart

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Feensmart,

na so ein Aufwand ist es auch wieder nicht :)

Wenn Du keine Luft drauf hast ne eigene Homepage bzw. Webspace anzulegen, dann versuch doch mal mit so Anbietern wie http://www.pixum.de (die Benutzen viele Leute im Forum, da es recht einfach zu bedienen ist).

Quote:
Habe gedacht - das wäre evtl. mal ne gute Idee für´s Smart-Forum Team, dass man evtl. seine Smart-Pics in´s Profil laden kann



so was ähnliches haben wir in Planung: Fotoalben für die User des Forums (ähnlich wie Pixum).
Wie Du siehst ist die Idee nicht neu, aber gut :)

-----------------
Smarte Grüße

Elmar


Hier gibt es Infos zum smart-Forum-Team!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 11.05.2002 um 13:14 Uhr hat Elmar geschrieben:
Hi Feensmart,

na so ein Aufwand ist es auch wieder nicht :)

Wenn Du keine Luft drauf hast ne eigene Homepage bzw. Webspace anzulegen, dann versuch doch mal mit so Anbietern wie http://www.pixum.de (die Benutzen viele Leute im Forum, da es recht einfach zu bedienen ist).

Quote:
Habe gedacht - das wäre evtl. mal ne gute Idee für´s Smart-Forum Team, dass man evtl. seine Smart-Pics in´s Profil laden kann



so was ähnliches haben wir in Planung: Fotoalben für die User des Forums (ähnlich wie Pixum).
Wie Du siehst ist die Idee nicht neu, aber gut :)

-----------------
Smarte Grüße

Elmar


Hier gibt es Infos zum smart-Forum-Team!




Hi Elmar,

das wäre echt toll, wenn ihr es realisieren würdet. Macht weiter so!!!!

Und danke für den Link!

Viele Grüße,
Nadine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mich würd mal interessieren wie man das Verdeck dann wieder zubekommt. Es ist komplett eingerastet - aber ich kann es nicht entriegeln- klingt doof ist aber leider so... ein smart Cabrio neuling

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einfach nochmal auf "Öffnen" drücken und festhalten. Dann fährt das Dach aus der Rastung und kann oben am Dach von Hand angesetzt werden. Dabei fährt es ca. 2cm vor in die Dachholme. Jetzt kannst Du es normal schließen.

 

Wenn es nicht aus der Rastung kommt fang schon mnal an zu sparen :-?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit beiden Händen vorn packen und nach oben heben, dann nach von drücken, gleichmässig beide Seiten. Dann fährt es selber in die Rastung rein und ist "halb offen" verriegelt. So kann man auch fahren!

Zum kompletten Schliessen den Knopf an der Schaltkonsole vorn gedrückt halten, aber den Knopf gleich loslassen wenn es komplett zugefahren ist!

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Outliner am 18.06.2019 um 21:04 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus,

 

bei meinem 450 Bj. 2005 lässt dich das Verdeck nicht mit einmal länger drücken öffnen sondern nur step by step mit dem Schalter. Was könnte der Grund sein ?


Facebook: Vila Mali Raj Klek/Kroatien

Smart 450 Fortwo Cabrio

Porsche 996 Cabrio

Jeep Grand Cherokee SRT

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nur kurz drücken...

 

 


450 Cabrio Bj.02 | A-Klasse Bj.99

40KW 600ccm | ZEE

~ 290tkm  Revidierter Motor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 18.06.2019 um 23:38 Uhr hat Ralf_47 geschrieben:
nur kurz drücken...



 

Das hab ich natürlich auch schon probiert. Ich meinte auch kurz drücken. Geht nicht!!

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Bigdaddy911 am 18.06.2019 um 23:57 Uhr ]


Facebook: Vila Mali Raj Klek/Kroatien

Smart 450 Fortwo Cabrio

Porsche 996 Cabrio

Jeep Grand Cherokee SRT

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du den Finger runternimmst, bleibt das Dach stehen, so wie beim Fenster! Das ist so...

Oder habe ich was nicht gepeilt! :-?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man sollte sich die Verdeckbedienung mal von jemandem zeigen lassen, der sich damit auskennt!

Vor allem beim Schließen aus dem abgelegten Zustand machen viele den Fehler, das Verdeck oben regelrecht ran zu knallen, anstatt es nur anzulegen, dann wird das Verdeckpaket von alleine gehalten und noch ein kleines Stück nach vorne gefahren!

Falsche Vorgehensweise sorgt hier mittel- bis langfristig für erhebliche Schäden am Verdeck!

 

Zum Öffnen ist es so, daß das Verdeck normalerweise von alleine nach hinten bis zu einem definierten Punkt fährt, wenn man den Schalter kurz, aber wirklich nur ganz kurz, drückt und sofort wieder los lässt.

Sozusagen nur ein ganz kurzer Impuls!

Sobald man auch nur ein bißchen länger auf dem Schalter bleibt, bleibt das Verdeck stehen, wenn man den Schalter los lässt!

 

Wenn das Verdeck komplett geschlossen ist und man drückt nur ganz kurz auf den Schalter, aber wirklich nur ganz kurz, muß es selbstständig bis an den hinteren Haltepunkt fahren, ohne daß man den Schalter gedrückt hält. Aber sobald man den Schalter ein bßchen länger gedrückt hält, dann hält es dort an, wo es sich gerade befindet, wenn man den Schalter los lässt!

 

Wenn das Verdeck den hinteren Haltepunkt erreicht hat, unabhängig davon, ob durch selbstständige Fahrt oder durch gedrückt Halten der Taste, dann muß man die Taste kurz los lassen und erneut lange drücken, dann muß das Verdeck entriegelt werden und hinten runter fallen. Dann drückt man es nochmal kurz unten an, dann wird es ran gezogen und ist korrekt abgelegt.

 

Zum Schliessen muß man den Schalter ebenfalls lange drücken, dann ruckt das Verdeck kurz und wird entriegelt, dann muß man das Paket beim 450er von Hand nehmen, am besten mittig und sanft oben anlegen, dort wird es dann heran gezogen und ein Stück nach vorne gefahren.

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Ahnungslos am 19.06.2019 um 11:18 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super erklärt.

Du bist halt hier der Erklärbär :)

 

Also wenns mit dem kurz antippen nicht funktioniert

kann das mMn. nur ein Software Problem sein oder die

Endschalter sind kaputt (sollten 1 oder 2 Schalter sein).

 

Evtl. mal die Batterie ne halbe Stunde abklemmen und dann versuchen obs funktioniert.

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Ralf_47 am 19.06.2019 um 13:12 Uhr ]


450 Cabrio Bj.02 | A-Klasse Bj.99

40KW 600ccm | ZEE

~ 290tkm  Revidierter Motor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.