Jump to content
josty

Profis vor: Scheinbar unlösbares technisches Problem!

Empfohlene Beiträge

@Hammer3er:

 

ich hab nicht so ganz verstanden, welches bauteil auf dem bild nun dieses agr druckwandler-ding ist; der pfeil zeigt irgendwie auf eine schwarze kabelmasse. :-?

 

-----------------

img36382.jpg

Der !letzte! Smart: - Smart cdi 40KW -

Mit bekanntem, unlösbaren Notlaufproblem!

Spritmonitor.de

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von laulau am 24.02.2012 um 18:45 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...ist DAS der Bösewicht?

 

 

druckwandler.jpg Uploaded with ImageShack.us" TARGET="_blank">Page Title

 

 

 

-----------------

img36382.jpg

Der !letzte! Smart: - Smart cdi 40KW -

Mit bekanntem, unlösbaren Notlaufproblem!

Spritmonitor.de

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 21.02.2012 um 20:14 Uhr hat Hammer3er geschrieben:
Hallo Dietmar-Leh

du kannst es ganz einfach rausfinden ob bei dir sauber gearbeitet wurde, in dem du deine Service Klappe hinten öffnest, auf der linken Seite befindet sich beim Diesel 451 der Luftfilterkasten an dem ist im Originalzustand ein elektrisches Umschaltventil befestigt. Sollte das der Fall sein wird der Fehler immer wider kommen.





Deswegen gibt es einen Komplet neuen Halter der am Motor weiter unten zusammen mit dem Ladedruck Umschaltventil verbaut wird. Beide Umschaltventile sitzen dang nicht mehr in Fahrtrichtung sonder um 90° gedreht. ich werde mal schauen ob ich euch ein Foto von neuem Halter liefern kann.

Gruß Hammer







[ Diese Nachricht wurde editiert von Hammer3er am 21.02.2012 um 20:15 Uhr ]


 

Genau so hat mir mein SC die Lösung beim dritten oder vierten Besuch auch erklärt. Danach, wie bekannt, weiter Notlauf und weitere frustrane Werkstattbesuche...

 

Einen irgendwas habe ich neben dem Luftfilterkasten nicht gefunden-> wohl woanders hingelegt worden.

 

 

 

-----------------

img36382.jpg

Der !letzte! Smart: - Smart cdi 40KW -

Mit bekanntem, unlösbaren Notlaufproblem!

Spritmonitor.de

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe das bei mir mit dem Halter und der Position des Druckwandlers kontrolliert. Dank den Bilder von Hammer lässt sich das auch für mich leicht finden. Danke Hammer3er.

 

Leider wurde das bei mir so noch nicht vom SC umgesetzt, wenn ich das richtig sehe sitzt der Druckwandler bei mir immer noch am Luftfilterkasten. Über eine Woche war mein smart im Februar in der Werkstatt, natürlich hatte ich schon darauf gehoft das die das mit dem Halter vielleicht doch schon umgesetzt haben. Dann ist der nächste Notlauf vorprogrammiert in KM....???

 

@Hammer3er

Sag mal ist das so teuer den Druckwandler und diese Halterung umzubauen? Wenn du mal einen smart auf den Hof bekommst wo die Halterung und der Druckwandler umgebaut wurden, machst uns noch ein Bild? Bitte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 24.02.2012 um 18:42 Uhr hat laulau geschrieben:
...ist DAS der Bösewicht?





druckwandler.jpg Uploaded with ImageShack.us" TARGET="_blank">Page Title







-----------------
img36382.jpg

Der !letzte! Smart: - Smart cdi 40KW -

Mit bekanntem, unlösbaren Notlaufproblem!

Spritmonitor.de



 

Ja das ist er


Gruss an Smartis

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 24.02.2012 um 20:24 Uhr hat Kompass geschrieben:
Habe das bei mir mit dem Halter und der Position des Druckwandlers kontrolliert. Dank den Bilder von Hammer lässt sich das auch für mich leicht finden. Danke Hammer3er.



Leider wurde das bei mir so noch nicht vom SC umgesetzt, wenn ich das richtig sehe sitzt der Druckwandler bei mir immer noch am Luftfilterkasten. Über eine Woche war mein smart im Februar in der Werkstatt, natürlich hatte ich schon darauf gehoft das die das mit dem Halter vielleicht doch schon umgesetzt haben. Dann ist der nächste Notlauf vorprogrammiert in KM....???



@Hammer3er

Sag mal ist das so teuer den Druckwandler und diese Halterung umzubauen? Wenn du mal einen smart auf den Hof bekommst wo die Halterung und der Druckwandler umgebaut wurden, machst uns noch ein Bild? Bitte



 

Der Halter selbst kostet unter 20€ , dann kommen verlängerte Schläuche noch hinzu ca., 10€, und ca. eine Stunde Arbeit.

 

Das mit dem Bild werde ich natürlich machen wen ich einen da habe .

 

Gruß Hammer

:)


Gruss an Smartis

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:


ote]
Am 24.02.2012 um 18:58 Uhr hat laulau geschrieben:
Quote:


Am 21.02.2012 um 20:14 Uhr hat Hammer3er geschrieben:

Hallo Dietmar-Leh


du kannst es ganz einfach rausfinden ob bei dir sauber gearbeitet wurde, in dem du deine Service Klappe hinten öffnest, auf der linken Seite befindet sich beim Diesel 451 der Luftfilterkasten an dem ist im Originalzustand ein elektrisches Umschaltventil befestigt. Sollte das der Fall sein wird der Fehler immer wider kommen.








Deswegen gibt es einen Komplet neuen Halter der am Motor weiter unten zusammen mit dem Ladedruck Umschaltventil verbaut wird. Beide Umschaltventile sitzen dang nicht mehr in Fahrtrichtung sonder um 90° gedreht. ich werde mal schauen ob ich euch ein Foto von neuem Halter liefern kann.


Gruß Hammer












[ Diese Nachricht wurde editiert von Hammer3er am 21.02.2012 um 20:15 Uhr ]


 

 

 

Genau so hat mir mein SC die Lösung beim dritten oder vierten Besuch auch erklärt. Danach, wie bekannt, weiter Notlauf und weitere frustrane Werkstattbesuche...

 

 

 

Einen irgendwas habe ich neben dem Luftfilterkasten nicht gefunden-> wohl woanders hingelegt worden.

 

 

 

 

 

 

 

-----------------

img36382.jpg

 

Der !letzte! Smart: - Smart cdi 40KW -

 

Mit bekanntem, unlösbaren Notlaufproblem!

 

Spritmonitor.de

 

 


Dan muss bei dir ein anderes Problem da sein eventuell Klemmender AGR Ventil, der wird auch über unterdrück gesteuert und verrußt ab und zu dann klemmt das Ding. Und im Fehlerspeicher wird was mit Luftmasse gespeichert. Und ein unregelmäßiger Not lauf wird produziert. Noch brechen gerne die Anschlüsse am Auspufftopf ab die zum Druckdiferenzgeber führen. aber diese beiden Sachen sind eher ausnahmen und kommen nicht so oft vor.

 

Was mich wundert das deine Werkstatt keine Hilfe von Smart angefordert hat, wenn sie schon selber den Fehler nicht finden können. Sie haben als anerkannte Smart Werkstatt Anspruch auf Hilfe von Smart. Dan kommen entweder Leute von Smart raus oder der wagen wird dahin gebracht.

 

Sehr komisch?

 


Gruss an Smartis

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Hammer

 

mir stehen die Haare Senkrecht wenn ich das lese:

Zitat Hammer anfang: Dann muss bei dir ein anderes Problem da sein eventuell Klemmender AGR Ventil,

Zitat ende

 

Solche Sprücke kommen an sich nur von den Annahmemeistern / Kundenberatern die die Kunden als ..... einstufen.

 

Bei jeden Fehler auslesen steht da:

 

System Ladedruckregler prüfen.Ladedruck - Regelabweichung

 

Warum geben die Werkstätten den Ausdruck des Fehlerspeicher nicht mit ?

Ich sag es dir, um den Kunden sagen zu können : Da ist wider ein anderer Fehler, Sie haben kein Recht auf Wandlung.

 

Trotz Wandlung meines Smart werde ich nötigenfalls die Smart/ Mercedes Werkstatt Beresa in Nordhorn auf herausgabe des Fehlerprotokoll verklagen wenn die das nicht freiwillig herausgeben.

 

Zitat Hammer:

Was mich wundert das deine Werkstatt keine Hilfe von Smart angefordert hat, wenn sie schon selber den Fehler nicht finden können. Sie haben als anerkannte Smart Werkstatt Anspruch auf Hilfe von Smart. Dann kommen entweder Leute von Smart raus oder der wagen wird dahin gebracht.

 

Zitat hammer ende

 

Stell dir vor das die NL meinen Smart ( auch das Herz ) ausgelesen hat und das zur Technik gesendet hat.

 

Soll ich dir sagen welche Hilfe nach 14 Tagen von Smart gekommen ist. Steht hier in Klammern > ( ) ( )

Soviel zur Hilfe Anforderung bei der Technik von Smart

 

Die Nette Dame der Kummernummer meinte:

Fehlerspeicher immer Löschen das gehe nicht, der Wagen müsse in die Werkstatt zur Reparatur.

Auf die frage was die Technik für Nachhaltige Lösungen hat war auch nur das große schweigen.

 

Hammer, deine Hilfen stellen den Notlauf nicht ab.

 

Es gibt nur eine Reparatur Lösung um den Fehler auf Dauer abzustellen:

 

Wandlung des Kaufgegenstandes

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von Dietmar-Leh am 26.02.2012 um 14:27 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi.

 

Also meine Werkstatt hat Smart kontaktiert- ob da nun extra ein Techniker kam, kann ich nicht sagen.

 

Und ich habe Smart auch kontaktiert, Antwort: "Wir können Ihnen nicht helfen!"

 

 

 

[ Diese Nachricht wurde editiert von laulau am 26.02.2012 um 21:42 Uhr ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Dietmar-Leh

 

das was Hammer sagt hört sich glaubhaft an. An deinem Smart wurde so viel geschraubt es ist damit nicht aus zuschliesen das ein anders Problem vorliegt.

 

@Hammer

 

das hört sich ja alles sehr günstig mit dem umbau an, 10€ plus 20€ und eine Stunde umbauzeit. Warum nur ist es bisher noch nicht an die Werkstätten kommuniziert? Ich war schon 3 mal im SC und das ist bisher immer noch nicht bei mir so umgebaut. Da spart Smart doch auch nichts dran oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@laulau

 

hat man bei dir den neuen Halter verbaut? Sitzt der Druckwandler nicht mehr am Luftfilterkasten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

@ Kompass

der Glaube versetzt Berge.

 

Im Netz gefunden

http://217.79.215.161/internet/servlet/content/178396?month=4&year=2011&preview=true

 

Mercedes Benz Global Training

 

26.05.2011 um 09.06 Uhr

 

smart fortwo (Typ 451 ) Abhilfemaßnahme bei Beanstandungen CDI Motor hat Leistungsverlust - Motor in Notlauf

 

Schade das ich das erst jetzt gefunden habe, sonst wäre der Wagen schon nach den ersten Motor Notlauf gewandet worden.

 

Schlicht und einfach ist das ein Versteckter Mangel

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Dietmar-Leh

jetzt hast Ruhe vom Notlauf

 

ich kann mir vorstellen das dies alles an deine Nerven ging und von wegen der Glaube versetzt Berge deine sicht der Dinge ist halt schon sehr eingefahren. Ich vertraue darauf das es doch noch in den Griff zu bekommen ist. Das was da im Netz gefunden hast ist für mich auch kein Argument. Das sagt überhaupt nichts aus, nur das smart schon damals vom Problem wuste. Und stelle dir mal vor die Seite kannte ich schon.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ laulau

 

hoffe das ich dazu in einiger Zeit mehr erfahren werde.

 

 

@ Kompass

seit fast oder über 1 Jahr ist der Fehler bei Mercedes bekannt und Mercedes hat es nicht geschaft diesen Fehler zu beseitigen.

 

Mein Sicht ist nicht eingefahren, sondern aus Sicht der Tatsachen kommt man zu den Ergebnis das es keinen zweck hat noch mehr Versuche zu starten.

 

Meine Neven sind ganz gut und bei so einer Anzahl gleicher Fehler war es kein Problem den Wagen zurückzugeben. Die Finanzen hatten wir schon Tage vorher geklärt.

 

Gestern den Verkäufer den Wagen gebracht, den Brief auf den Tisch.

Er hat mir einen anderen Wagen ( kein Smart ) angeboten und den habe ich dann auch gekauft. Er hat Kurzzeitkennzeichen besorgt und nun werde ich den Wagen zulassen.

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote:

Am 26.02.2012 um 21:42 Uhr hat Kompass geschrieben:
@Dietmar-Leh



das was Hammer sagt hört sich glaubhaft an. An deinem Smart wurde so viel geschraubt es ist damit nicht aus zuschliesen das ein anders Problem vorliegt.



@Hammer



das hört sich ja alles sehr günstig mit dem umbau an, 10€ plus 20€ und eine Stunde umbauzeit. Warum nur ist es bisher noch nicht an die Werkstätten kommuniziert? Ich war schon 3 mal im SC und das ist bisher immer noch nicht bei mir so umgebaut. Da spart Smart doch auch nichts dran oder?



 

Hallo Kompass

 

Das tückische daran das es nur die wenigen SC wissen , weil eventuell an den Lehrgängen gespart wird, wo dieses Problem direkt von Smart erwähnt wird , und nicht über Online Umwege. Ich weiß nicht ob es noch so ist, vor einiger zeit gab es Kommunikation Probleme zwischen Smart und Werkstatt Betreuung. So das eine Seite schon lange wusste was zu tun ist, aber die andere nicht. Dementsprechend werde auch keine neuen Reparaturlösungen weitergeleitet. Was natürlich weder der Werkstatt oder dem Kunden hilft. Das war im Jahr 2010 so ich weiß nicht ob es noch so ist.

 

Sonst wen die kleinen Flitzer Laufen machen sie richtig viel Spaß

 


Gruss an Smartis

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Hammer,

 

so recht kann ich die Vorgehensweise von smart da dann nicht verstehen. Wenn es so einfach zu lösen ist und das auch noch dauerhaft und dass es von den kosten her wie du mir da geschildert hast im minimal Bereich liegt.

 

Warum lässt man den Kunden zich mal wieder kommen und verbaut nicht sofort diesen neuen Halter und verlegt den Druckwandler an die Stelle wo er ohne Störung fehlerfrei arbeitet. Zumal auch jedes mal Kosten anfallen die durch Smart übernommen werden müssen. Und da kommen mir wiederum zweifel, denn wie wir alle wissen wird auch smart immer die Kostengünstigste Variante durch führen. Da lässt man den Kunden doch nicht 5 mal wieder kommen??? Seit 2010 kennt smart die Problematik mit dem cdi und dem Notlauf. Wenn der Kunde 2012 dann auf den Hof im Sc fährt müsste dann nicht als erstes dieser Halter ersetzt werden??? Weil es am ende die Kostengünstigste Lösung ist???

 

Hammer kannst du mir ein Sc nennen wo man informiert ist und mir den neuen Halter einbaut und den Druckwandler verlegt. Ich will das jetzt gemacht haben.

Gruß und Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Kompass

dann solltest du mal schreiben in welcher Gegend dein Wohnort ist.

 

Normalerweise machen das alles Mercedes / Smart Werkstätten.

 

Zitat Hammer anfang

Sonst wen die kleinen Flitzer Laufen machen sie richtig viel Spaß

Zitat Ende

 

Das gebe ich dir recht.

 

Bin unter 4 Liter gefahren, in 3 Jahren über 120 000 Km mit den alten 451 CDI und auch da haben die Smart Werkstätten Versagt und den Fehler nicht gefunden.

Eine freie Werkstatt in Berlin hat es dann geschaft den Fehler zu beheben.

 

Wie man als Smart Kunde bei Smart / Mercedes behandet wird ist in manchen Werkstätten unterste Schublade.

Wagen hat z.b. noch 12 Monate Werksgarante, einen unfall Schaden von gut 4 000 Euro, man bringe den Wagen nach Oldenburg in die dortige Smart Werkstatt und beanstandet auch den Sicherheitsgurt das der nicht aufrollt und man möge das gleich mitmachen.

Der Annahmemeister Herr R.... sagte: Hätten Sie das Auto mal bei uns gekauft.

Das man die Kennzeichenunterlage des Verkäufers entfernt hatte und durch die eigene ersetzt hatte ist eine weitere Fechheit des Autohauses Smart in Oldenburg

 

Das war es dann in dem Autohaus in Oldenburg, den Unfallschaden hat eine andere Werkstatt behoben.

 

Reaktion auf eine schriftliche Beschwerde beim GF brachte nichts, keine Antwort. Kummernummer in den NL auch nichts

 

Zum aktuellen Fehler:

Von der Kummernummer in den NL war nur zu kören: Ihr Wagen muss in die Werkstatt zur Reparatur. Doch die Werkstätten zucken nur die Schultern und wissen nicht weiter.

 

Firma Beresa in Nordhorn verweigert mir als Auftraggeber und Eigentümer des Smart die Kopie des Fehlerspeicher Protokoll.

 

Zitat ppa.A.C.

Sehr geehrter Herr XXXXXX bitte bedenken Sie, dass diese Maßnahmen nur zur Sicherheit unserer Kunden Durchgeführt werden.

Bei sowas fehlen mir die Worte das ein ppa. so viel Mist schreiben kann.

Und die Kummernummer in den NL schweigt wie immer.

 

Der Smart ist gewandet, aber noch ist die Geschichte mit der Firma Beresa nicht zu Ende.

 

Da Mercedes hier mitliest:

 

Warum ist in Unregelmäßigen abständen die Leerlufdrehzahl Konstant auf 1 100 Umdrehungen? Heizug / Gebläse aus. Keine anderen Verbaucher an.

Warm schnellt die Teparatur von unter 60 Grad auf gute 80 Grad innerhalb von 3 Minuten hoch:

warum ist das auf eine Strcke von über 20 Km. Warum softdieses Verhalten.

 

Warum ist dieser Motorlauf nach der Reparatur, Neue Sensoren usw. nicht mehr aufgetreten.

 

Warum ist in den OBD aufzeichungen:

Berechnungen Last fast 100 % und der Ladedruck ist bei +0,01

Warum rauscht der Motor mal aus 125 Km/H in den Notlauf und dann mal bei ca. 80 Km/h

Warum Notlauf bei Unterschiedlichen Drehzahlen?

 

Wenn der Motor im Notlauf ist dann will er bei 100 Km/ H in den 4 ten Gang geschaltet werden. Die blöden Pfeile im Display.

 

Wenn Mercedes möchte können Sie den Datenloog gerne haben. sehr viele Stunden aufgezeichnet mit sehr viel Notlauf.

Habe in einen Interwall von 0,25 Sek aufgezeichnet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Kompass

Eigentlich alle SC sollten die richtige Umrüstung machen können, welche genau das sind kann ich dir nicht sagen ,da ich sonst von Bösen Briefen bombardiert werde.

 


Gruss an Smartis

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Hammer,

 

mir ist klar das wenn ich zu meiner Mercedes (Smart) Werkstatt gehe und auf den Umbau mit dem Druckwandler poche (wenn nötig auf meine Kosten) das man mir das dann auch dort vor Ort macht. Weshalb ich dich da gefragt habe, mir persönlich wäre es viel lieber wenn ich an ein Sc gerate das mit der Problematik vollständig vertraut ist und diesen Umbau auch nicht zum ersten mal durch führt. Meine Werkstatt scheint da nicht so recht im bilde zu sein. Warum sonst hat man es nach 3 Werkstatt besuchen immer noch nicht geschafft den Druckwandler inkl. neuen Halter zu verlegen. Zugegeben ich fahre seit 3 Wochen störungsfrei und habe seither 800km zurück gelegt. So recht will ich aber nicht daran glauben das nun Ruhe mit dem Notlauf ist, mir wurde nach dem 1 und 2 mal schon versprochen das alles getan wurde und der Notlauf bei Bergfahrten Geschichte ist. Dank deinen Bildern weiss ich es besser.

 

Kann ich verstehen das hier nicht öffentlich ein Sc nennen willst. Wohne in BW (Rhein-Neckar-Kreis) im Umkreis gibts mehrere Smart Anlaufstellen, ich werde schon einen Profi finden. Vielleicht denkst mal an mich wenn einen CDI (Bj2010) auf dem Hof hast wo der Druckwandler bereits versetzt wurde und macht mir ein Bild. Solange warte ich halt auf den nächsten Notlauf und werde mich erst dann wieder mit dem Thema ausseinander setzen.

 

Danke und Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, mein Smart ist nun auch gewandelt!

 

Die Sache ist für mich hier also beendet.

Kein Smart mehr... :cry:

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

@ laulau

nun hast du den Fehler, Motor Notlauf auf dauer beseitigt was Smart / Mercedes nicht schafft.

 

Glückwunsch

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein gewandelter Smart ist scheinbar wieder verkauft worden. Bin mal gespannt ob der neue Besitzer sich hier mal meldet...! :)

 

Wenn also im Raum Aschaffenburg jemand mit meinem Ex-Smart unterwegs sein sollte... :

 

Werd ihn schnell wieder los!!!

-----------------

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Aktuell beliebt

  • Der letzte Post

    • Ich habe das Vorgehen der Werkstätten schon in meiner Lehrzeit kennen und hassen gelernt! Damals war ein Kunde mit einem Skoda S100 da, dessen Anlasser streikte. Ich habe dem Ding mit Fäustel eine verpasst und die Karre startete wieder und tat es noch lange danach. Hinterher musste ich mir eine Schimpftirade vom Meister anhören, dass das so kein Geld bringt und ich das bitteschön lassen soll die Kisten ohne nennenswerten Umsatz wieder flott zu machen. Einer der Gründe, warum ich nach Abschluss der Lehre bis auf einen Ausflug in die Nachreparatur in WOB nie in diesem Beruf gearbeitet habe... Auch ein Angebot als Verkäufer bei KIA lehnte ich damals ab. Ich kann nix verkaufen wo ich nicht hinter stehe. Damals haben die noch richtige Gurken verkauft...heute könnte ich wohl nicht mehr bei VW arbeiten. Das örtliche SC hat mich ja mal gefragt als ich mich mal wieder aufgeregt hatte. Aber ich denke, mit deren Geschäftsgebaren käme ich auch nicht klar. Dafür gibts ja auch andere Beispiele hier im Forum, wo Leute mit Plan ihr Gewissen nicht mit dem Vorgehen der Werkstätten vereinbaren können.
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      147.409
    • Beiträge insgesamt
      1.514.096
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.