Jump to content

o7contra

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Aktivieren
  1. Ne, da wurde nichts dran gemacht. Ich werde auf jeden Fall nochmal nach den Massepunkten gucken. Hoffentlich habe ich da morgen einmal Zeit für.
  2. Hallo, angeschaut ja, aber nicht gelöst und neu gesetzt und auch nicht alle. Das werde ich nochmal tun. Ich weiß nicht genau, was du meinst, ob der Motor abgesenkt war. Meinst du, ob der Motor aus- und eingebaut wurde? Dann nein. Oder meinst du den Motor aus dem Aktuator?
  3. Genau wegen dem Thread hatte ich auch einen neuen Aktuator bestellt und eingebaut, aber der Fehler bleibt bestehen. Aber auch der neue Aktuator funktionierte einwandfrei und der Wagen zeigte keine Probleme.
  4. Kupplungsaktuator, ich wusste nicht, dass es noch mehr gibt, aber der p0900 ist meines Wissens ja eigentlich nur auf den spezifiziert. Wohne in Kronshagen, Schleswig-Holstein bei Kiel. Was kann eine StarDiagnose denn mehr als ein Fehlerspeicherausleser? Kenne das gar nicht 🙂
  5. Moin Leute, Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig Denkhilfe geben. Ich habe einen Smart 451 Bj 2014, 45.000km, welcher seit 2 Wochen einen p0900 Fehler wirft "Aktuator Stromkreis offen". Dieser Fehler liegt im Fehlerspeicher an zwei stellen, er kommt immer wieder nach dem 2. Start zurück, wenn ich ihn lösche. Das komische ist, der Fehler zeigt aber keinerlei reale Auswirkung. Der Wagen schaltet sauber durch alle Gänge, läuft nicht nach, ruckelt nicht. Er zieht sauber, halt wie immer, nur die MKL leuchtet. Folgendes habe ich mittlerweile versucht: - Ausbau, Reinigung und Neufettung des Aktuators - Tausch des Aktuators - Durchtesten des Kabelbaums zum Steuergerät unterm Fahrersitz - Neusetzen aller Stecker, Reinigung mit Kontaktspray, Kontakte leicht anbiegen für besseren Kontakt am Aktuator - Prüfen aller Sicherung im Sicherungskasten Alles ohne Erfolg, Fehler kommt immer wieder. Der Smart stand in den letzten Monaten leider sehr viel, da er unser Zweitwagen ist, aber wir mittlerweile 2 Kinder haben und er auch nicht für den Weg zur Arbeit gebraucht wurde. Dementsprechend war die Batterie oft tot, ich habe sie letzte Woche aber mittlerweile ersetzt. Wir wollten ihn gerne Fertig machen zum Verkauf, aber der kleine will sich anscheinend an uns binden, mit allen Mitteln. Jetzt meine Frage, was kann es noch sein? Das Steuergerät selber? Vielen Dank schonmal für eure Mithilfe!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.