Suchen
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren?!
Wer ist Online
Gäste: 187
Mitglieder: 2

Du bist anonymer Benutzer.
Hier kannst Du Dich anmelden.

Anzeige
der smarte Service
Anzeige
Autoteile auf Pkwteile.de
Anzeige
ersatzteile kfz
Anzeige
ML Tuning
Heutige Top-Artikel
Heute bisher keine Artikel
  
Moderator: smart-Forum-Team
smart-Forum Übersicht » » SMARTe Technik » » Crossblade Türbalken öffnen nicht mehr
  
Autor Crossblade Türbalken öffnen nicht mehr
Crossi-Koala
smartie-Frischling
(3 Beiträge)

registriert seit: 9.10.2019

  erstellt am 09.10.2019 22:35  Profil  Zitieren

Hallo,

den Sommer habe ich mit Kletterübungen zum Einsteigen überlebt, aber jetzt steht der TÜV an und damit habe ich ein echtes Problem:

Die Türbalken entriegeln nicht mehr. Ich kann sie nicht mehr öffnen. Alles was ich versuchte blieb erfolglos. Kann man das Schloss mechanisch öffnen? Kommt man hier irgendwie heran? Gibt es eine Art Notöffnungsmethode?

Ich weiß mir leider überhaupt nicht zu helfen



Outliner
Warp-smartie
(3025 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 09.10.2019 23:58  eMail  Profil  Zitieren

Hallo Beutelsäugender! Schreib mal den Crossi-Leo hier aus dem Forum an. Dann könnt ihr einen Zoo aufmachen.
So richtig verstehe ich dein Problem nicht. Hast du die Schlösser lange nicht benutzt oder warum streiken beide Schlösser? Das ist doch reine Mechanik, das muss doch zu erfassen sein!
Ein ausgefülltes Profil erleichtert übrigens die Chance auf Hilfe in der Nähe...


Crossi-Koala
smartie-Frischling
(3 Beiträge)

registriert seit: 9.10.2019

  erstellt am 10.10.2019 19:36  Profil  Zitieren

Hi,

leider nichts mechanisches zu finden.

Die Entriegelungshebel sitzen unten in den Türbalken und greifen in's Leere. Sie sind über einen Zug mit dem Schloss verbunden, welches irgendwo im Rahmen sitzt (hier weiß ich nicht wie ich herankommen kann, und das würde wahrscheinlich schon helfen). Das Schloss ist sicher elektromechanisch, wird dann wohl über die Fahrzeugelektronik gesteuert. Normalerweise haben viele Fahrzeuge Notöffnungsmöglichkeiten, aber auch so etwas finde ich nicht.

Tappe total im Dunkeln ....


yueci
Hyper-smartie
(1888 Beiträge)

registriert seit: 9.12.2006

  erstellt am 11.10.2019 12:13  Profil  Zitieren

Moin,

vorab - ich habe selbst keinen Crossblade, bin ihn aber schon gefahren und finde ihn klasse.

Es gibt eine Notentriegelung (Laut Teilekatalog) - auf dem Bild soll es Nr. 56 sein - also vermutlich ein Kunststoffdeckel, der die Mechanik des Türschlosses verdeckt.

Ich glaube das Schloß ist nur eine Stange, welche nach hinten gezogen wird und hat keine elektrischen Komponenten - nur ein Bowdenzug, welcher bei dir wohl ausgehackt oder gerissen ist.


Achtung - alles nur Schlußfolgerungen (Vermutungen) aufgrund dieser schemenhaften Abbildung!

Gruß
Marc

-----------------


[ Diese Nachricht wurde editiert von yueci am 11.10.2019 um 12:24 Uhr ]

Crossi-Koala
smartie-Frischling
(3 Beiträge)

registriert seit: 9.10.2019

  erstellt am 11.10.2019 14:56  Profil  Zitieren

Supi, danke für den Tipp. Ich gehe es gleich mal am WE an und gebe dann Rückmeldung an das Forum.



yueci
Hyper-smartie
(1888 Beiträge)

registriert seit: 9.12.2006

  erstellt am 15.10.2019 19:49  Profil  Zitieren

Moin,

und ... was ist rausgekommen ?

Gruß
Marc
-----------------



  
Gehe zu:
 
   

© 1999 - 2019
Impressum und Datenschutz