Suchen
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren?!
Wer ist Online
Gäste: 172
Mitglieder: 2

Du bist anonymer Benutzer.
Hier kannst Du Dich anmelden.

Anzeige
der smarte Service
Anzeige
Autoteile auf Pkwteile.de
Anzeige
ersatzteile kfz
Anzeige
ML Tuning
Heutige Top-Artikel
Heute bisher keine Artikel
  
Moderator: smart-Forum-Team
smart-Forum Übersicht » » SMARTe Technik » » Tacho Dump Datensatz eeprom 93C66
  
Autor Tacho Dump Datensatz eeprom 93C66
jippi
smartie-Frischling
(5 Beiträge)

registriert seit: 7.10.2019

  erstellt am 07.10.2019 20:19  eMail  Profil  Zitieren

Hi Leute,
Hat jemand von euch einen Datensatz für ein Kombiinstrument Teilenr. 0010124v002
Smart 450 Benziner 0,7



[ Diese Nachricht wurde editiert von jippi am 07.10.2019 um 20:58 Uhr ]

450-3
Turbo-smartie
(788 Beiträge)

registriert seit: 5.2.2017
Kennzeichen: DAH

  erstellt am 07.10.2019 22:27  Profil  Zitieren

Zwei Dumps aus 2006er Tachos mit Benziner Kodierung

[ Diese Nachricht wurde editiert von 450-3 am 07.10.2019 um 22:39 Uhr ]

jippi
smartie-Frischling
(5 Beiträge)

registriert seit: 7.10.2019

  erstellt am 08.10.2019 00:32  eMail  Profil  Zitieren

Danke 450-3
wird morgen direkt ausprobiert....
werde berichten :-;


timsen
Senior-smartie
(242 Beiträge)

registriert seit: 1.6.2012
Kennzeichen: hb xx xxx

  erstellt am 08.10.2019 05:29  Profil  Zitieren

Hi, will ja nicht wie Schweinchen schlau klingen. Aber das Du Du die VIN auf dein Fahrzeug anpassen musst, weisst Du schon?
Mir war es damals nicht klar und ich habe mich über 6 schwarze Striche gewundert, nachem Tacho und ZEE/SAM unterschiedliche VINs hatten

[ Diese Nachricht wurde editiert von timsen am 08.10.2019 um 05:30 Uhr ]

450-3
Turbo-smartie
(788 Beiträge)

registriert seit: 5.2.2017
Kennzeichen: DAH

  erstellt am 08.10.2019 08:34  Profil  Zitieren

Quote:

Am 08.10.2019 um 05:29 Uhr hat timsen geschrieben:
Mir war es damals nicht klar und ich habe mich über 6 schwarze Striche gewundert, nachem Tacho und ZEE/SAM unterschiedliche VINs hatten


Und natürlich nicht vergessen, den Kilometerstand zurückzusetzen


timsen
Senior-smartie
(242 Beiträge)

registriert seit: 1.6.2012
Kennzeichen: hb xx xxx

  erstellt am 08.10.2019 11:59  Profil  Zitieren

Also wenn VIN im Tacho und ZEE/SAM identisch ist, zieht er sich den KM Stand doch aus dem ZEE/SAM, oder täusche ich mich?



Quote:

Am 08.10.2019 um 08:34 Uhr hat 450-3 geschrieben:
Quote:


Am 08.10.2019 um 05:29 Uhr hat timsen geschrieben:

Mir war es damals nicht klar und ich habe mich über 6 schwarze Striche gewundert, nachem Tacho und ZEE/SAM unterschiedliche VINs hatten




Und natürlich nicht vergessen, den Kilometerstand zurückzusetzen





450-3
Turbo-smartie
(788 Beiträge)

registriert seit: 5.2.2017
Kennzeichen: DAH

  erstellt am 08.10.2019 12:27  Profil  Zitieren

Quote:

Am 08.10.2019 um 11:59 Uhr hat timsen geschrieben:
Also wenn VIN im Tacho und ZEE/SAM identisch ist, zieht er sich den KM Stand doch aus dem ZEE/SAM, oder täusche ich mich?


Passt die FIN, synchronisieren sich KI und SAM beim hochfahren und es wird der höchste Kilometerstand übernommen, wenn beide nicht übereinstimmen.
Im Tacho kann man den Wert noch relativ leicht ändern, wenn er jedoch erst mal im SAM steht, wird es schwierig.

[ Diese Nachricht wurde editiert von 450-3 am 08.10.2019 um 12:39 Uhr ]

timsen
Senior-smartie
(242 Beiträge)

registriert seit: 1.6.2012
Kennzeichen: hb xx xxx

  erstellt am 08.10.2019 12:36  Profil  Zitieren

Ah OK
Dann lieber das Kombi auf null setzen


Quote:

Am 08.10.2019 um 12:27 Uhr hat 450-3 geschrieben:
Quote:


Am 08.10.2019 um 11:59 Uhr hat timsen geschrieben:

Also wenn VIN im Tacho und ZEE/SAM identisch ist, zieht er sich den KM Stand doch aus dem ZEE/SAM, oder täusche ich mich?



Passt die FIN, synchronisieren sich KI und SAM beim hochfahren und es wird der höchste Kilometerstand übernommen, wenn sie nicht übereinstimmen.

Im Tacho kann man den Wert noch relativ leicht ändern, wenn er jedoch erst mal im SAM steht, wird es schwierig.



[ Diese Nachricht wurde editiert von 450-3 am 08.10.2019 um 12:28 Uhr ]




jippi
smartie-Frischling
(5 Beiträge)

registriert seit: 7.10.2019

  erstellt am 09.10.2019 17:17  eMail  Profil  Zitieren

Ja Timsen ich weis das mit der Fin und der Nullung vom Km-Stand.
Habe heute einen Datensatz von 450-3 getestet aber der war wohl mit Schaltwippen am Lenkrad, und bei Grunddaten in der SD steht Antrieb Elektro. Werde den anderen Datensatz testen.
Habt Ihr es geschafft den eeprom auf der Platine auszulesen? gibt es da Erfahrungen?


jippi
smartie-Frischling
(5 Beiträge)

registriert seit: 7.10.2019

  erstellt am 09.10.2019 17:20  eMail  Profil  Zitieren

Also mit der Klammer meine ich...

450-3
Turbo-smartie
(788 Beiträge)

registriert seit: 5.2.2017
Kennzeichen: DAH

  erstellt am 09.10.2019 18:16  Profil  Zitieren

Laut Datenkarte sind das ganz normale 08/15 Ausstattungen.
Hast du vor dem schreiben die Byte-Reihenfolge gewechselt?

Sind vielleicht auch zu neu für ein V002, weiß leider nicht aus welcher Version die gezogen wurden.
Habe nochmal im Archiv gewühlt und einen Benziner aus 2003 gefunden: Dump von 2003

Erfahrung mit der Klammer zum auslesen habe ich keine, außer dass andere oft über Kontaktprobleme meckern

[ Diese Nachricht wurde editiert von 450-3 am 09.10.2019 um 18:25 Uhr ]

Ahnungslos
Forum-smartie
(26652 Beiträge)

registriert seit: 17.10.2006
Kennzeichen: Schwarz auf weiss

  erstellt am 09.10.2019 18:26  Profil  Zitieren

Quote:

Am 09.10.2019 um 18:16 Uhr hat 450-3 geschrieben:
Laut Datenkarte sind das ganz normale 08/15 Ausstattungen.


Wenn die aus einem neueren Pulse wäre, der hatte ja schon serienmäßig Schaltpaddles ab 2004.
Nur der Elektroantrieb wäre etwas seltsam!

[ Diese Nachricht wurde editiert von Ahnungslos am 09.10.2019 um 18:27 Uhr ]

450-3
Turbo-smartie
(788 Beiträge)

registriert seit: 5.2.2017
Kennzeichen: DAH

  erstellt am 09.10.2019 18:29  Profil  Zitieren

Quote:

Am 09.10.2019 um 18:26 Uhr hat Ahnungslos geschrieben:
Quote:

Am 09.10.2019 um 18:16 Uhr hat 450-3 geschrieben:
Laut Datenkarte sind das ganz normale 08/15 Ausstattungen.


Wenn die aus einem neueren Pulse wäre, der hatte ja schon serienmäßig Schaltpaddles ab 2004.
Nur der Elektroantrieb wäre etwas seltsam!


Müsste dann aber eigentlich trotzdem in der Datenkarte stehen, ist bei der Serien-Klima vom Passion ja auch so.

Edit:
waren beides Passions

[ Diese Nachricht wurde editiert von 450-3 am 09.10.2019 um 18:33 Uhr ]

Ahnungslos
Forum-smartie
(26652 Beiträge)

registriert seit: 17.10.2006
Kennzeichen: Schwarz auf weiss

  erstellt am 09.10.2019 19:00  Profil  Zitieren

Quote:

Am 09.10.2019 um 18:29 Uhr hat 450-3 geschrieben:
Müsste dann aber eigentlich trotzdem in der Datenkarte stehen, ist bei der Serien-Klima vom Passion ja auch so.
Edit:
waren beides Passions


Hast recht.
War ja auch nur so ne Idee.


jippi
smartie-Frischling
(5 Beiträge)

registriert seit: 7.10.2019

  erstellt am 09.10.2019 19:23  eMail  Profil  Zitieren

Quote:

Am 09.10.2019 um 18:16 Uhr hat 450-3 geschrieben:
Laut Datenkarte sind das ganz normale 08/15 Ausstattungen.

Hast du vor dem schreiben die Byte-Reihenfolge gewechselt?



Sind vielleicht auch zu neu für ein V002, weiß leider nicht aus welcher Version die gezogen wurden.



Erfahrung mit der Klammer zum auslesen habe ich keine, außer dass andere oft über Kontaktprobleme meckern



[ Diese Nachricht wurde editiert von 450-3 am 09.10.2019 um 18:25 Uhr ]




Was meinst du mit Byte Reihenfolge? Meinst du 16 oder 8 bit Anzeige?
Ich habe es so programmiert dass die Fin im Klartext drin steht, war das falsch? Hätte ich einen swap machen sollen?



450-3
Turbo-smartie
(788 Beiträge)

registriert seit: 5.2.2017
Kennzeichen: DAH

  erstellt am 09.10.2019 19:31  Profil  Zitieren

Quote:

Am 09.10.2019 um 19:23 Uhr hat jippi geschrieben:
Was meinst du mit Byte Reihenfolge? Meinst du 16 oder 8 bit Anzeige?
Ich habe es so programmiert dass die Fin im Klartext drin steht, war das falsch? Hätte ich einen swap machen sollen?


Genau, wenn die FIN nach dem swap mit 54... startet, passt es.


timsen
Senior-smartie
(242 Beiträge)

registriert seit: 1.6.2012
Kennzeichen: hb xx xxx

  erstellt am 09.10.2019 20:18  Profil  Zitieren

Hi,
also ICH habe es mit der Klammer nicht hinbekommen.
Habe es mit billigen und auch hochwertigen Klammern probiert.
Am Ende habe ich es ausgelötet.
Dann funzt es super.
Aber zugegebenermassen habe ich auch schon bei einem das LC-Display beim zerlegen geschrottet, bzw auch schon mal das Flachband beschädigt.
Aber wenn man sachte an die Sache rangeht ist es kein Ding.....




Quote:

Am 09.10.2019 um 17:17 Uhr hat jippi geschrieben:
Ja Timsen ich weis das mit der Fin und der Nullung vom Km-Stand.

Habe heute einen Datensatz von 450-3 getestet aber der war wohl mit Schaltwippen am Lenkrad, und bei Grunddaten in der SD steht Antrieb Elektro. Werde den anderen Datensatz testen.

Habt Ihr es geschafft den eeprom auf der Platine auszulesen? gibt es da Erfahrungen?







timsen
Senior-smartie
(242 Beiträge)

registriert seit: 1.6.2012
Kennzeichen: hb xx xxx

  erstellt am 09.10.2019 20:26  Profil  Zitieren

THEMA VIN:
ich habe bis dato nur an Tachos bei Fahrzeugen mit ZEE in den Eproms rumgetüddelt.
Und bei denen war die VIN zwar im Klartext, aber die Zeichenfolge verdreht.
VIN des FZG: 01 MC01 YH087226
VIN im EPROM: 10 CM10 HY802762

Keine Ahnung ob das bei SAM Tachos anders ist


450-3
Turbo-smartie
(788 Beiträge)

registriert seit: 5.2.2017
Kennzeichen: DAH

  erstellt am 09.10.2019 22:20  Profil  Zitieren

Quote:

Am 09.10.2019 um 20:26 Uhr hat timsen geschrieben:
THEMA VIN:
ich habe bis dato nur an Tachos bei Fahrzeugen mit ZEE in den Eproms rumgetüddelt.
Und bei denen war die VIN zwar im Klartext, aber die Zeichenfolge verdreht.
VIN des FZG: 01 MC01 YH087226
VIN im EPROM: 10 CM10 HY802762

Keine Ahnung ob das bei SAM Tachos anders ist


Genau das habe ich gemeint. Hier steht, worum es dabei geht.
Ist beim SAM-Tacho noch genauso, da die selbe Prozessorarchitektur verwendet wurde.

[ Diese Nachricht wurde editiert von 450-3 am 09.10.2019 um 22:21 Uhr ]

Outliner
Warp-smartie
(3025 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 10.10.2019 00:07  eMail  Profil  Zitieren

Böhmischer Bahnhof. Macht mich bitte mal schlau, worum geht's ?

450-3
Turbo-smartie
(788 Beiträge)

registriert seit: 5.2.2017
Kennzeichen: DAH

  erstellt am 10.10.2019 13:35  Profil  Zitieren

Quote:

Am 10.10.2019 um 00:07 Uhr hat Outliner geschrieben:
Böhmischer Bahnhof. Macht mich bitte mal schlau, worum geht's ?


Um den Speicherchip, in dem die Einstellungen vom Kombiinstrument drin stehen.
Einen gebrauchten Diesel-Tacho, kann man z.B. nicht einfach mit der StarDiagnose auf Benziner umkodieren, obwohl das technisch gar kein Problem wäre.
Mit den Bits aus dem Speicher eines passenden Tachos geht das aber auch ohne Developer-SD oder Vediamo.
Da im Chip auch die FIN und der Kilometerstand stehen, müssen diese noch angepasst werden.
Was dann noch fehlt (Drehzahlmesser, Lenkradschaltung) lässt sich danach mit der normalen SD freischalten.

[ Diese Nachricht wurde editiert von 450-3 am 10.10.2019 um 13:37 Uhr ]

Outliner
Warp-smartie
(3025 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 10.10.2019 22:10  eMail  Profil  Zitieren

Aha, danke.

  
Gehe zu:
 
   

© 1999 - 2019
Impressum und Datenschutz