Suchen
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren?!
Wer ist Online
Gäste: 167
Mitglieder: 2

Du bist anonymer Benutzer.
Hier kannst Du Dich anmelden.

Anzeige
der smarte Service
Anzeige
Autoteile auf Pkwteile.de
Anzeige
ersatzteile kfz
Anzeige
ML Tuning
Heutige Top-Artikel
Heute bisher keine Artikel
  
Moderator: smart-Forum-Team
smart-Forum Übersicht » » SMARTe Technik » » Smart Brabus 1.0 Motorleistung Probleme
  
Autor Smart Brabus 1.0 Motorleistung Probleme
schweineohr
Junior-smartie
(48 Beiträge)

registriert seit: 5.10.2009

  erstellt am 04.09.2019 21:52  Profil  Zitieren

Hallo, ich habe einen Smart Brabus 1.0 mit einer Laufleistung von 132 TKM. Das Fahrzeug ist BJ 2011. Nun habe ich auf einmal das Problem das bei etwa 120 KMH einfach kein Zug mehr kommt. Normalerweise habe ich leicht 170 KMH erzielt. Nun hat die Werkstatt heute einen neuen Krümmer eingebaut, aber wirklich geholfen hat das nicht. Immer noch dasselbe Problem. Ich weiß, das Ferndiagnosen fast unmöglich sind, aber vielleicht hat jemand eine Idee was es sein könnte. Gruß schweineohr

maxpower879
Warp-smartie
(3132 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 05.09.2019 05:10  Profil  Zitieren

Wurde denn der Turbo geprüft?
Wenn der Krümmer sich auflöst ist in der Regel der Turbo danach defekt weil Teile der Krümmerwandung direkt in die Abgasseite der Turbine einschlagen.


Outliner
Warp-smartie
(2894 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 05.09.2019 06:55  eMail  Profil  Zitieren

Altes Leiden. Irgendwer müsste mal einen richtigen Fächerkrümmer entwerfen, wo auch die Abgaswege bis zum Lader auf Länge und Durchfluss abgestimmt sind. Ist zwar eng, aber man könnte den Lader tiefer montieren, mit entsprechenden Umbauteilen für Kühlung, Schmierung und so weiter.
Und den Krümmer keramikbeschichten.
Das Drecksoriginalteil neu einzubauen ist nur auf kurze Sicht sinnvoll, zumal wie von maxpower879 festgestellt, bei losen Teilen im Innenleben des Krümmers oft der Lader gleich mit in den Tod gerissen wird.
Fehlkonstruktion.


380Volt
getunter smartie
(325 Beiträge)

registriert seit: 26.6.2017
Kennzeichen: OH-

  erstellt am 05.09.2019 12:55  Profil  Zitieren

Ersetz mal für kleines Geld ( ~ 60 Euro) die Vorkatsonde. Die macht das Gemisch, Sprit = Leistung ....

Die Dinger sterben gerne schleichend, bei deiner Laufleistung sehr gut möglich.

PS: NEIN, sie wirft keinen Fehler, erst wenn die Heizung defekt wäre.

Andere Möglichkeit, wie maxpower schon schreibt: Im Krümmer hat sich ein ( Teil vom) Hitzeschutzblech gelöst (Gab es schon öfter !) und hat sich den Weg zum/vorm Turbolader gesucht. Da hilft nur Turbo raus und Sichtkontrolle.
DAS hätte die Werkstatt mal machen können/sollen, mal GENAU rein sehen.

-----------------

Gruß, Heiko

Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen
Für die Frau: Mini Cooper Cabrio











[ Diese Nachricht wurde editiert von 380Volt am 05.09.2019 um 13:01 Uhr ]

schweineohr
Junior-smartie
(48 Beiträge)

registriert seit: 5.10.2009

  erstellt am 06.09.2019 20:43  Profil  Zitieren

Hallo, sollte es wirklich der Turbo sein welche Möglichkeiten gibt es dann? Da es eben BJ 2011 ist stellt sich die Frage in wie weit es Sinn macht da einen neuen Turbo einzubauen. Dann kommt womöglich als nächstes die Kupplung...
Die aktuelle Rückmeldung der Werkstatt ist angeblich das Ladedruckventil..., aber kann das durch den defekten Krümmer in Mitleidenschaft gezogen werden?

[ Diese Nachricht wurde editiert von schweineohr am 06.09.2019 um 20:46 Uhr ]

maxpower879
Warp-smartie
(3132 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 06.09.2019 20:48  Profil  Zitieren

Aschenbecher ist voll neues Auto oder wie?
Was kostet die Reparatur um 1000€ grob geschätzt.
Wenn noch ne Kupplung dazu kommt halt 2000-2500
Dafür sind dann alle größeren Verschleißteile neu und der Wagen macht wieder 100tkm. Für 2000-2500€ gibts kein vernünftigen Ersatz.


schweineohr
Junior-smartie
(48 Beiträge)

registriert seit: 5.10.2009

  erstellt am 06.09.2019 21:41  Profil  Zitieren

Wie kann ich denn genau sicher stellen, dass ein neuer Turbolader auch passt? Über den Motor code? Aber wo finde ich denn diesen? Ich habe gerade auf einer dänischen Seite einen MEAT & DORIA Turbolader gefunden, dieser würde 386 EUR kosten (Neuteil).

Dazu sind folgende OEM Nummern angegeben:

MERCEDES-BENZ, SMART (1320900180)
MERCEDES-BENZ (132090018080)
MERCEDES-BENZ (1515A099)
MERCEDES-BENZ (1515A227)
MERCEDES-BENZ, SMART (A1320900180)


maxpower879
Warp-smartie
(3132 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 07.09.2019 07:38  Profil  Zitieren

Ja die Teilenummer ist korrekt.
Es gibt nur einen Turbo für den 451 Benziner.


Outliner
Warp-smartie
(2894 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 07.09.2019 07:39  eMail  Profil  Zitieren

Guck doch erstmal und finde den Fehler, bevor du was Neues bestellen willst!

schweineohr
Junior-smartie
(48 Beiträge)

registriert seit: 5.10.2009

  erstellt am 07.09.2019 18:40  Profil  Zitieren

Klar, werde ich erst einmal die Diagnose abwarten, aber ich möchte auch auf ein entsprechendes Angebot der Werkstatt, wenn es denn der Turbolader ist vorbereitet sein. Hier wurde mir nämlich eine Summe von 700 EUR genannt.

CDIler
Forum-smartie
(13784 Beiträge)

registriert seit: 16.10.2007
Kennzeichen: Umland Bremen

  erstellt am 07.09.2019 18:56  Profil  Zitieren

Manchmal macht es Sinn eine Ortsangabe zu machen


schweineohr
Junior-smartie
(48 Beiträge)

registriert seit: 5.10.2009

  erstellt am 07.09.2019 19:02  Profil  Zitieren

Ich komme aus Niebüll im hohen Norden.

CDIler
Forum-smartie
(13784 Beiträge)

registriert seit: 16.10.2007
Kennzeichen: Umland Bremen

  erstellt am 11.09.2019 14:39  Profil  Zitieren

OK, nicht in meiner Nähe

  
Gehe zu:
 
   

© 1999 - 2019
Impressum und Datenschutz