Suchen
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren?!
Wer ist Online
Gäste: 47
Mitglieder: 1

Du bist anonymer Benutzer.
Hier kannst Du Dich anmelden.

Anzeige
der smarte Service
Anzeige
Autoteile auf Pkwteile.de
Anzeige
ersatzteile kfz
Anzeige
ML Tuning
Heutige Top-Artikel
Heute bisher keine Artikel
  
Moderator: smart-Forum-Team
smart-Forum Übersicht » » SMARTe Technik » » Smart 451 Updates
  
Autor Smart 451 Updates
Tobi252
smartie-Frischling
(10 Beiträge)

registriert seit: 9.7.2019

  erstellt am 09.07.2019 12:49  Profil  Zitieren

Hallo zusammen,

ich überlege mir einen gebrauchten 451 Cabrio zu kaufen.

Nun habe ich schon mehrfach von Rückrufen, Updates, Kulanzleistungen der SC gehört, bei dem fehlerhafte Teile, Software, etc. kostenfrei getauscht wurde.

Weiß jemand ob ich diese Updates auch weiterhin kostenlos bekomme, wenn ich jetzt ein gebrauchtes Fahrzeug kaufe und zum SC fahre?

Woher weiß ich überhaupt welche Updates mein Smart bekommen hat?

Viele Grüße,
Tobi
-----------------
2008 - 2010: Smart Cabrio 450
ab 2019: vielleicht was neues?


Smart_Oldie
Standard-smartie
(65 Beiträge)

registriert seit: 25.12.2018
Kennzeichen: Rhein Sieg Kreis

  erstellt am 09.07.2019 13:21  Profil  Zitieren

Hallo,
meines Wissens nach ist nur der MHD 71 PS davon betroffen.

-----------------


Gruß Larry

[ Diese Nachricht wurde editiert von Smart_Oldie am 09.07.2019 um 13:22 Uhr ]

Tobi252
smartie-Frischling
(10 Beiträge)

registriert seit: 9.7.2019

  erstellt am 09.07.2019 13:43  Profil  Zitieren

Ich hatte etwas gelesen von Updates an der Lüftung, Motorhalter, Keilriemen (beim mhd), Getriebesoftware.

Diese Themen haben z.B. den 1.0 84 PS nicht betroffen?


maxpower879
Warp-smartie
(3191 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 09.07.2019 15:31  Profil  Zitieren

Kulanz kannst du beim 451 mittlerweile komplett vergessen. Da gibt es nix mehr. Soweit ich weiß ist sogar die Kulanzregel für Fahrwerksfedern mittlerweile hinfällig.
Das einzige was beim 451er noch offen ist, ist die Rückrufaktion für den Riementrieb des MHD für Fahrzeuge ab Mitte 2010.


Boogiessundance
Junior-smartie
(28 Beiträge)

registriert seit: 8.4.2019

  erstellt am 09.07.2019 19:13  Profil  Zitieren

Jep , so ist das . Aktuell lehnte das SC Aachen jegliche Kulanz in allen Schwachpunkten ab .
Arrogant und geradezu lächerlich der Kommentar zum Federbruch bei meinem 451er , andere Hersteller hätten ebensolche Probleme , das wäre normal , nach 9 Jahren und 46.000 km dürften Federn bei einem solch alten Auto mal brechen .

Beim Thema Generatorlagerung wurde sich gewunden und rausgeredet , es gäbe ja keinen offenen Rückruf und wenn es gar keinen Rückruf jemals gegeben hätte , wäre mein Wagen wohl nicht betroffen !


Daraufhin habe ich den Riemen ausgebaut , gegen einen neuen getauscht plus neuem Spanner . Dabei festgestellt , das der Generator NULL Spiel in der Lagerung hat . Das beruhigt mich erstmal .
Laut Vorbesitzer wurde da seitens Smart weder zurückgerufen noch Hand angelegt .

[ Diese Nachricht wurde editiert von Boogiessundance am 09.07.2019 um 19:17 Uhr ]

Tobi252
smartie-Frischling
(10 Beiträge)

registriert seit: 9.7.2019

  erstellt am 10.07.2019 11:19  Profil  Zitieren

Ich war gestern bei uns beim Mercedes/Smart Händler und habe mich dazu mal erkundigt.

Auch dort wurde jegliche Kulanz usw. für den 451er abgelehnt. Die Themen sind zwar alle bekannt, aber da gibt es heute nichts mehr zu holen.

Es kann mir auch niemand sagen, ob der von mir in Betracht gezogene Smart jemals ein Teil getauscht bekommen hat.
Bei Federn sagt er noch, die sind ja nicht so teuer, beim Aktuator sieht es dann schon anders aus.

Bedeutet für mich, dass ich die Ungewissheit habe ob das Fahrzeug zeitnah durch fehlende Austauschteile kaputt geht. Keine Ahnung wie da eine Garantie/Gewährleistung beim Händlerkauf agiert.


Funman
Hyper-smartie
(2262 Beiträge)

registriert seit: 20.5.2010

  erstellt am 10.07.2019 11:36  eMail  Profil  Zitieren

Frag den Verkäufer. Der muß die "Updates" alle lückenlos belegen können. Wenn nicht, geh davon aus, daß du das alles bezahlen müßtest. Sag dem Verkäufer, daß du das einpreisen mußt.

Grüße, Hajo


380Volt
getunter smartie
(371 Beiträge)

registriert seit: 26.6.2017
Kennzeichen: OH-

  erstellt am 10.07.2019 11:46  Profil  Zitieren

Bricht natürlich eine Feder, etc. Bolzen Lima, etc. so muss der Händler in der Gewährleistung, auf jeden Fall innerhalb der Beweislastumkehr für ALLES auf kommen.

Tobi252
smartie-Frischling
(10 Beiträge)

registriert seit: 9.7.2019

  erstellt am 11.07.2019 11:22  Profil  Zitieren

Quote:

Am 10.07.2019 um 11:36 Uhr hat Funman geschrieben:
Frag den Verkäufer. Der muß die "Updates" alle lückenlos belegen können. Wenn nicht, geh davon aus, daß du das alles bezahlen müßtest. Sag dem Verkäufer, daß du das einpreisen mußt.



Grüße, Hajo

Woher weiß ich denn, welchen Preis ich dafür ansetzen kann? Zwischen 100 € und 249 € habe ich alles im Forum gefunden.

Ich kann ja auch nicht sagen, welches Update für dieses konkrete Fahrzeug verfügbar ist.

Auf jeden Fall müsste das Getriebeupdate fehlen. Das Fahrzeug startet jedesmal im manuelles Modus. Soll ja ab 04/2009 serienmäßig gewesen sein, damit fehlt es bei diesem Fahrzeug.





Tobi252
smartie-Frischling
(10 Beiträge)

registriert seit: 9.7.2019

  erstellt am 11.07.2019 11:22  Profil  Zitieren

Quote:

Am 11.07.2019 um 11:22 Uhr hat Tobi252 geschrieben:
Quote:


Am 10.07.2019 um 11:36 Uhr hat Funman geschrieben:

Frag den Verkäufer. Der muß die "Updates" alle lückenlos belegen können. Wenn nicht, geh davon aus, daß du das alles bezahlen müßtest. Sag dem Verkäufer, daß du das einpreisen mußt.





Grüße, Hajo







Woher weiß ich denn, welchen Preis ich dafür ansetzen kann? Zwischen 100 € und 249 € habe ich alles im Forum gefunden.

Ich kann ja auch nicht sagen, welches Update für dieses konkrete Fahrzeug verfügbar ist.

Auf jeden Fall müsste das Getriebeupdate fehlen. Das Fahrzeug startet jedesmal im manuelles Modus. Soll ja ab 04/2009 serienmäßig gewesen sein, damit fehlt es bei diesem Fahrzeug.



  
Gehe zu:
 
   

© 1999 - 2019
Impressum und Datenschutz