Suchen
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren?!
Wer ist Online
Gäste: 7
Mitglieder: 1

Du bist anonymer Benutzer.
Hier kannst Du Dich anmelden.

Anzeige
Autoteile auf Pkwteile.de
Anzeige
ersatzteile kfz
Anzeige
ML Tuning
Heutige Top-Artikel
Heute bisher keine Artikel
  
Moderator: smart-Forum-Team
smart-Forum Übersicht » » SMARTe Technik » » Fortwo Coupe Chromstossbügel vorn und hinten
  
Autor Fortwo Coupe Chromstossbügel vorn und hinten
Krebstattoo
Junior-smartie
(22 Beiträge)

registriert seit: 6.6.2015
Kennzeichen: 6074 JRZ

  erstellt am 11.05.2019 21:21  eMail  Profil  Zitieren

Hallo Freunde, wervon euch hat Erfahrungen mit montierten Stossbügeln? Sinnvoll oder nur Optik? Ich erlebe immer wieder, dass die Kugel beim Parken von anderen "berührt" wird. Solange man die Abdrücke rauspolieren kann, ist es ja ok. Inzwischen habe ich schon Folie in Wagenfarbe geklebt. Ich möchte vermeiden, dass der Kleine nach einem Jahr, nicht wie ein Stoppelfeldauto aussieht. Wären den diese "Bullenfänger" eine Alternative. Hinderlich beim Abbau der Panelen sind sie sicher?
Euch ein schönes Wochenende.


Outliner
Hyper-smartie
(2494 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 12.05.2019 02:10  eMail  Profil  Zitieren

Das Blöde ist, dass die Kugel meist nicht da touchiert wird, wo die Bügel sitzen.
Ich habe vorn rechts extreme Kratzer, und hinten links sogar einen kleinen Riss im Kotflügel.
Natürlich haben sich die Verursacher verpisst.
Also ich sehe die Teile nur als Optik, und bei dem Büchsenblech hat man unter Umständen mehr Schaden wenn einer aneckt, als ohne die Röhrchen.
Am Pickup hatte ich vorn einen 90Kg schweren U-Träger und hinten ein Kastenprofil als Stoßstange.
Das bringt was, alles andere ist nur Show.


Smartrek
Turbo-smartie
(1134 Beiträge)

registriert seit: 22.11.2016
Kennzeichen: XX-TS 7

  erstellt am 12.05.2019 12:15  Profil  Zitieren

Quote:

Am 12.05.2019 um 02:10 Uhr hat Outliner geschrieben:
(...) Also ich sehe die Teile nur als Optik (...)


Und das sind sie auch bzw. müssen es sogar sein. Die Teile müssen im Prinzip direkt weg brechen wenn du einen Fußgänger damit berührst.


Outliner
Hyper-smartie
(2494 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 12.05.2019 21:26  eMail  Profil  Zitieren

Ja aber dann geht doch die Kugel kaputt!

Smartrek
Turbo-smartie
(1134 Beiträge)

registriert seit: 22.11.2016
Kennzeichen: XX-TS 7

  erstellt am 12.05.2019 21:39  Profil  Zitieren

Wegen des Fußgängerschutzes wurde ja auch die Front des 453 so verunstaltet. Am liebsten wäre es denen wohl der Wagen würde implodieren wenn er einen Fußgänger touchiert

Outliner
Hyper-smartie
(2494 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 12.05.2019 21:59  eMail  Profil  Zitieren

Ich habe ja auch einen 453er. Ich muss ehrlich sagen, sehr angetan war ich vom Design am Anfang auch nicht.
Aber: So wie ich damals als Fahrer einer 126er S-Bombe vom W140 entsetzt war, so hat sich mein Geschmack doch soweit geändert, dass ich vor einer Weile fast so einen Elefantenturnschuh gekauft hätte zum Spass.
Und ich muss ehrlich sagen, der 453er fährt sich mit seinen 90 PS und DSG einfach gut, auch die Ausstattung ist komplett, sogar mit Standheizung telefonbedienbar...
Sieht nicht so "smartig" aus, aber Frauchen wollte auch was Autobahntaugliches, ohne jedesmal den "Saurier" aus der Halle holen zu müssen.


  
Gehe zu:
 
   

© 1999 - 2019
Impressum und Datenschutz