Suchen
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren?!
Wer ist Online
Gäste: 4
Mitglieder: 2

Du bist anonymer Benutzer.
Hier kannst Du Dich anmelden.

Anzeige
Autoteile auf Pkwteile.de
Anzeige
ersatzteile kfz
Anzeige
ML Tuning
Heutige Top-Artikel
Heute bisher keine Artikel
  
Moderator: smart-Forum-Team
smart-Forum Übersicht » » SMARTe Technik » » Smart 451 Mopf: Was ist mit meinem Seitenschweller?
  
Autor Smart 451 Mopf: Was ist mit meinem Seitenschweller?
Maced
smartie-Frischling
(4 Beiträge)

registriert seit: 14.4.2019

  erstellt am 14.04.2019 10:26  Profil  Zitieren

Hallo zusammen!

Ich habe ein Problem mit meinem (linken) Seitenschweller bemerkt und bin bei der Suche auf dieses Forum aufmerksam geworden.

Ich habe gesehen, dass mein Seitenschweller etwas locker ist. Also ich kann die obere Kante, die quasi unter der Türe anliegt, einen guten Fingerbreit nach vorne ziehen. Darunter sieht es so aus, wie auf den Bildern - irgendwie nicht ganz "gesund":



Ist das eine Halterung, die da anscheinend abgerissen ist? Oder hat dies mit der Befestigung nicht zu tun und es ist nur etwas aus einem Clip geruscht? Ich habe bereits nach Bildern gesucht, die halfen mir aber nur bedingt weiter...

...vielleicht hat ja hier jemand eine Idee, ob man das ganze ab- und anbauen könnte oder sicherheitshalber in einer Werkstatt gemacht werden sollte, bzw. direkt ein neuer Seitenschweller hermüsste, wenn man ihn nun einmal demontiert?

Danke,
Maced

[ Diese Nachricht wurde editiert von Maced am 14.04.2019 um 10:26 Uhr ]

Joge
Junior-smartie
(16 Beiträge)

registriert seit: 8.9.2018
Kennzeichen: UN-JG451

  erstellt am 14.04.2019 18:48  Profil  Zitieren

Dein Schweller ist nicht korrekt montiert , denn er ist nicht in den Kunststoffführungen.Evtl. sind diese defekt kosten aber wenig. Erst mal demontieren und schauen ob auf den Gewindestiften die Führungsklöztchen vorhanden und heile sind . Dazu musst du erst mal im hinteren Radlauf 2 Clipse entfernen dann an der Schwellerunterkante an 3 Stellen lösen und ausrasten. Nun wird der Schweller am hinteren Teil von der Karosse weggezogen(hängt in 2 Nasen) und der vordere Teil wird ebenfalls nach aussen gezogen , so lässt er sich nun nach hinten verschieben bis er dann frei ist. Beim zusammenbau ist darauf zu achten den Schweller in die Kunststoffführungen zu bekommen, klappt bei mir auch nicht immer auf anhieb.Das öffnen der Tür erleichtert die Arbeit sehr.

Ahnungslos
Forum-smartie
(26130 Beiträge)

registriert seit: 17.10.2006
Kennzeichen: Schwarz auf weiss

  erstellt am 14.04.2019 19:08  Profil  Zitieren

In dieser detaillierten Anleitung vom Möma zum Thema Panelmontage siehst Du, wie der Seitenschweller demontiert wird und wie es darunter aussieht.
Ich würde mal den Seitenschweller bei Deinem Smart abbauen und darunter schauen, dann müsstest Du eigentlich sehen, woran es fehlt!


Maced
smartie-Frischling
(4 Beiträge)

registriert seit: 14.4.2019

  erstellt am 14.04.2019 20:11  Profil  Zitieren

Ist ja schonmal was, dass nicht direkt geschrieen wird, dass er hinüber ist. Was mich nur irritiert ist diese "Leiste" am oberen Teil des Schwellers und am Auto - ich habe es mal rot markiert. Das sieht irgendwie so aus, als wäre es "bröckelig"... Auf den Bildern ist es leider auch nicht genau zu erkennen, daher bin ich irgendwie irritiert...



Bräuchte ich im Zweifel also "nur" neue Klammern (TN A000991209? Oder gäbe es da noch andere Teile, die für die Montage von Nöten sind?

[ Diese Nachricht wurde editiert von Maced am 14.04.2019 um 20:12 Uhr ]

Petros_T
Senior-smartie
(141 Beiträge)

registriert seit: 30.6.2016
Kennzeichen: XX-TP-1505

  erstellt am 14.04.2019 20:51  Profil  Zitieren

Hi,

bei dir löst sich der Klarlack vom Basislack, das kann passieren wenn man da hartnäckig mit dem kärcher drüber fährt oder wenn da mal was nachlakiert wurde.

War an meiner Haube auch mal... Lackschaden.
-----------------

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //


  
Gehe zu:
 
   

© 1999 - 2019
Impressum und Datenschutz