Suchen
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren?!
Wer ist Online
Gäste: 6
Mitglieder: 5

Du bist anonymer Benutzer.
Hier kannst Du Dich anmelden.

Anzeige
Autoteile auf Pkwteile.de
Anzeige
ersatzteile kfz
Anzeige
ML Tuning
Heutige Top-Artikel
Heute bisher keine Artikel
  
Moderator: smart-Forum-Team
smart-Forum Übersicht » » SMARTe Technik » » Hilfe! 452 Roadster Motor geht bei der Fahrt aus
  
Autor Hilfe! 452 Roadster Motor geht bei der Fahrt aus
brezel7
smartie-Frischling
(6 Beiträge)

registriert seit: 8.4.2019

  erstellt am 08.04.2019 22:44  Profil  Zitieren

Liebe Community,

ich hab ein Problem. Mein Roadster geht seit einigen Wochen immer wieder während der Fahrt aus. Mal an der Ampel im Stehen, mal auf der Autobahn bei 130 km/h. Manchmal zeigt er das orange Dreieck, manchmal einen horizontalen Doppelstrich, manchmal gar nichts. Dann zieh ich den Schlüssel, stecke ihn kurz danach wieder ein und dann läuft er wieder. Manchmal fährt er tagelang problemlos.
Diverse Schrauber waren erfolglos, das elektronische Auslesen liefert keine Erkenntnisse. Bin selbst leider kein Schrauber
Kann mir jemand helfen?
Vielen Dank und viele Grüße
brezel7


450-3
Turbo-smartie
(656 Beiträge)

registriert seit: 5.2.2017
Kennzeichen: DAH

  erstellt am 08.04.2019 23:59  Profil  Zitieren

Klingt irgendwie nach "Wackelkontakt" irgendwo in der Stromversorgung.
Würde als erstes mal einen Blick auf das SAM (den Sicherungskasten) werfen, ob da durch Feuchtigkeit irgendwas weggegammelt oder angeschmort ist.

Wurde eigentlich nur das Motorsteuergerät ausgelesen (mit irgendeinem OBD-Leser) oder wirklich alles? Oft findet man in den anderen Steuergeräten noch Hinweise auf Verbindungsabbrüche, auch wenn das Problem-Steuergerät keine Chance mehr hatte, noch was in den eigenen Fehlerspeicher zu schreiben. Da kommen aber die billigen Lesegeräte nicht ran.

Ein "horizontaler Doppelstrich" ist, glaube ich, auch keine typische Fehlermeldung. Kannst du den vielleicht noch etwas genauer beschreiben? Wo genau taucht er auf?

[ Diese Nachricht wurde editiert von 450-3 am 09.04.2019 um 01:07 Uhr ]

Ahnungslos
Forum-smartie
(26105 Beiträge)

registriert seit: 17.10.2006
Kennzeichen: Schwarz auf weiss

  erstellt am 09.04.2019 06:38  Profil  Zitieren

Quote:

Am 08.04.2019 um 23:59 Uhr hat 450-3 geschrieben:
Ein "horizontaler Doppelstrich" ist, glaube ich, auch keine typische Fehlermeldung. Kannst du den vielleicht noch etwas genauer beschreiben? Wo genau taucht er auf?


Ich denke mal, daß damit ein CAN-Bus Fehler in dem Display der Ganganzeige gemeint ist.

Und dies würde Deinen Verdacht auf ein Problem mit der Spannungsversorgung bekräftigen, das sind nämlich die typischen Auswirkungen davon.
Ich weiss zwar nicht, ob es beim Roadster auch die charakteristischen kalten Lötstellen im SAM gibt, aber ich gehe ganz einfach mal davon aus, daß es sich dort genauso verhält.
Deshalb würde ich dort am ehesten ansetzen.

Wenn man sich nicht zutraut, das SAM auseinander zu nehmen, dafür gibt es ja vertrauenswürdige Fachleute. Und damit sind keine Materialschlächter aus den SCs damit gemeint!

[ Diese Nachricht wurde editiert von Ahnungslos am 09.04.2019 um 08:09 Uhr ]

maxpower879
Warp-smartie
(2811 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 09.04.2019 07:13  Profil  Zitieren

Ja definitiv kalte Lötstellen in der Sam. Das Problem hat der Roadster wie auch der 42.

kartfahrer
Junior-smartie
(44 Beiträge)

registriert seit: 13.8.2014

  erstellt am 09.04.2019 09:36  Profil  Zitieren

Würde auch auf die kalten Lötstellen im SAM tippen.
Wenn Du möchtest kann ich Dir das richten.
Hab schon einige nachgelötet und Smarts damit wieder auf die Strasse gebracht.
Klassischer Fehler.
Geh aber bloss nicht zu Mercedes damit, die verkaufen Dir, wenn sie den Fehler überhaupt finden, ein neues SAM. Mit anlernen bist Du da bei ca 1000 EUR.

LG, Peter


450-3
Turbo-smartie
(656 Beiträge)

registriert seit: 5.2.2017
Kennzeichen: DAH

  erstellt am 09.04.2019 21:21  Profil  Zitieren

Quote:

Am 09.04.2019 um 06:38 Uhr hat Ahnungslos geschrieben:
Ich denke mal, daß damit ein CAN-Bus Fehler in dem Display der Ganganzeige gemeint ist.


Genau daran hatte ich gedacht. Allerdings wird der CAN-Fehler beim Roadster (zumindest wenn man dem Handbluch glauben darf) als blinkendes "C" dargestellt - deswegen die Rückfrage.


Outliner
Hyper-smartie
(2421 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 09.04.2019 21:47  eMail  Profil  Zitieren

Vielleicht ist es ja ein "kleiner" Roadster und es wurde mal was von einer Kugel importiert

brezel7
smartie-Frischling
(6 Beiträge)

registriert seit: 8.4.2019

  erstellt am 09.04.2019 22:19  Profil  Zitieren

Liebe Kollegen,

ganz herzlichen Dank für Eure Ratschläge.
In der Tat hat die Mercedeswerkstatt nichts Substantielles gefunden und mir schon mal im Falle einer Reparatur eine saftige Rechnung in Aussicht gestellt.

Wenig befriedigend.

@ Peter - vielen Dank für Dein Angebot, Dir das mal anzuschauen. Bist Du in Stuttgart?


brezel7
smartie-Frischling
(6 Beiträge)

registriert seit: 8.4.2019

  erstellt am 09.04.2019 22:23  Profil  Zitieren

ich bin morgen mit meinem Smart wieder unterwegs. Wenn er mir wieder abschmiert, mach ich mal ein Foto vom Display.

maxpower879
Warp-smartie
(2811 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 10.04.2019 00:04  Profil  Zitieren

Ein Balken ist definitiv Can Fehler.
Das C kommt beim 42 Cabrio wenn das offene Verdeck nicht eingerastet ist und man damit los fährt.


450-3
Turbo-smartie
(656 Beiträge)

registriert seit: 5.2.2017
Kennzeichen: DAH

  erstellt am 10.04.2019 00:20  Profil  Zitieren

Ist komisch aber so steht es zumindest im Handbuch:



Wird dann wohl ein Druckfehler sein, viel Sinn würde die Änderung ja wirklich nicht ergeben.

[ Diese Nachricht wurde editiert von 450-3 am 10.04.2019 um 00:38 Uhr ]

maxpower879
Warp-smartie
(2811 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 10.04.2019 07:11  Profil  Zitieren

Ist es definitiv.
Die Anleitungen von Smart sind seit je her schlecht.
Versuche mal mit der Anleitung des 453 ne Sicherung zu finden. Keine Chance denn die Nummerierung ist komplett falsch. Das ist so seit Anfang an bis Heute.
Auf Nachfrage wird gesagt.... Ist bekannt wird aber aus Kostengründen nicht geändert.
Um nur ein weiteres Beispiel zu nennen.

[ Diese Nachricht wurde editiert von maxpower879 am 10.04.2019 um 07:15 Uhr ]

  
Gehe zu:
 
   

© 1999 - 2019
Impressum und Datenschutz