Suchen
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren?!
Wer ist Online
Gäste: 5
Mitglieder: 8

Du bist anonymer Benutzer.
Hier kannst Du Dich anmelden.

Anzeige
Autoteile auf Pkwteile.de
Anzeige
ersatzteile kfz
Anzeige
ML Tuning
Heutige Top-Artikel
Heute bisher keine Artikel
  
Moderator: smart-Forum-Team
smart-Forum Übersicht » » Tuning-Fragen » » Welchen Reifendruck für Breitreifen 17"
  
Autor Welchen Reifendruck für Breitreifen 17"
Exx
smartie-Frischling
(6 Beiträge)

registriert seit: 7.4.2019

  erstellt am 07.04.2019 13:03  Profil  Zitieren

Hallo,
Es geht um ein 451er Cabrio
Ich bitte mal euch um Hilfe zum Thema Reifendruck für folgende Kombination:
Auf Felge 6,5 x 17 und 7,5x 17 habe ich folgende Reifen
HANKOOK Ventus evo S1 in der Größe 195 40 ZR 17 für die Vorderachse und 215 35 ZR 17 für die Hinterachse
Welcher Luftdruck ist den für die Kombination empfohlen bzw. welche Erfahrungswerte habt Ihr gemacht.
Danke für Eure Hilfe!!


380Volt
Senior-smartie
(132 Beiträge)

registriert seit: 26.6.2017
Kennzeichen: OH-

  erstellt am 07.04.2019 19:37  Profil  Zitieren

Mach deine eigenen Erfahrungen und starte mal mit 1.8 auf der VA und 2.0 auf der HA. Dann steigerst du um 0.1bar.



Petros_T
Senior-smartie
(136 Beiträge)

registriert seit: 30.6.2016
Kennzeichen: XX-TP-1505

  erstellt am 08.04.2019 00:36  Profil  Zitieren

glaube auch so ca 1,8 vorn und 2,2 hinten fährt sich ganz gut. einfach mal testen.

(Monoblock VII)
-----------------

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //


380Volt
Senior-smartie
(132 Beiträge)

registriert seit: 26.6.2017
Kennzeichen: OH-

  erstellt am 08.04.2019 14:36  Profil  Zitieren

So hatte ich es in Erinnerung als ich die Kombi fuhr.
Außerdem gab mir Michelin auf Anfrage aufgrund der Radlast diese Auskunft.


-----------------


Gruß, Heiko

Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen
Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio


Exx
smartie-Frischling
(6 Beiträge)

registriert seit: 7.4.2019

  erstellt am 10.04.2019 06:43  Profil  Zitieren

Das ist ja so ne Sache, seine Frage selber beantworten. Habe bei Hankook angefragt.
Da gibt es eine Seite, auf welcher man die Daten (Achslast vorne und hinten) Typ usw. einträgst und bekommst sofort Antwort.

Bei mir kamen Vorne 2,5 und hinten 2,5 bar als Anweisung.


380Volt
Senior-smartie
(132 Beiträge)

registriert seit: 26.6.2017
Kennzeichen: OH-

  erstellt am 10.04.2019 15:06  Profil  Zitieren

2,5 bar in einem 195er Reifen auf der VA , bei 220 Kilo Radlast ?



DAS will ich sehen. Das ist Fahren mit Vollgummi. Oder Hast du Achslast mit Radlast verwechselt ?

( Der 451er hat VA max. 440 Kilo, HA max 660 Kilo Achslast )

Dieser Druck ist bei der geringen Radlast kompletter Nonsens.
...und die HA mit dem 215er , bei 330 Kilo Radlast, dito.

PS:

Du hättest ja mal den erwähnten Online Rechner posten können.



-----------------


Gruß, Heiko

Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen
Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio





[ Diese Nachricht wurde editiert von 380Volt am 10.04.2019 um 17:36 Uhr ]

Exx
smartie-Frischling
(6 Beiträge)

registriert seit: 7.4.2019

  erstellt am 11.04.2019 06:34  Profil  Zitieren

hallo,

hier der Link dazu, Formular ausfüllen...... es gab bei mir sofort eine Antwort/Ergebnis

https://freigaben.hankooktire.com/

Gruß


cs-tuning
Turbo-smartie
(823 Beiträge)

registriert seit: 14.11.2002
Kennzeichen: GN-TK 1 bis 9 & GN-D16

  erstellt am 11.04.2019 08:02  eMail  Profil  www  Zitieren

1,9bar vorne & 2,0 bar hinten

wenn richtig heiss dann jeweils o,1 bar weniger.
-----------------
Viele Grüsse Thomas
- powered by CS -

Bitte keine PN`s schicken, da ich zu selten ONLINE bin.
Am besten ist immer eine e-Mail (info@cs-tuning.com) oder einfach anrufen (+49175-9656657 KEINE SMS).

WER SPÄTER BREMST IST LÄNGER SCHNELL !!

Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln, ein Auto braucht Liebe ( Walter Röhrl *1947 )


Funman
Hyper-smartie
(1769 Beiträge)

registriert seit: 20.5.2010

  erstellt am 11.04.2019 08:13  eMail  Profil  Zitieren

Das klingt schon sinnvoller! Ich fahre die originalen 175er hinten mit 2,3 Bar. Und je breiter desto weniger Druck. Wenn mehr Druck, dann fahren sich die Kanten zu sehr einseitig ab.

Grüße Hajo


Funman
Hyper-smartie
(1769 Beiträge)

registriert seit: 20.5.2010

  erstellt am 11.04.2019 08:19  eMail  Profil  Zitieren

Quote:

Am 11.04.2019 um 06:34 Uhr hat Exx geschrieben:
hallo,

hier der Link dazu, Formular ausfüllen...... es gab bei mir sofort eine Antwort/Ergebnis

https://freigaben.hankooktire.com/



Ach, ich dachte das ist ein Onlinerechner....

Inwiefern hat mein Name Einfluß auf den Reifendruck?
Je später im Alphabet desto höher?

Grüße Hajo


Exx
smartie-Frischling
(6 Beiträge)

registriert seit: 7.4.2019

  erstellt am 11.04.2019 17:54  Profil  Zitieren

Die Alten Datensammler....... aber Max Mustermann reicht ja auch!
Nach der Eingabe, wird man weitergeleite.....
zur den Fahrzeugdaten..... dann gibt´s eine pdf Datei für dich "persönlich"!


380Volt
Senior-smartie
(132 Beiträge)

registriert seit: 26.6.2017
Kennzeichen: OH-

  erstellt am 11.04.2019 19:17  Profil  Zitieren

Egal was wo gesammelt wird, 2,5 bar in einem 195er auf der 451er VA sind schlichtweg

NONSENS.

-----------------


Gruß, Heiko

Mein elektrischer Stuhl: 380 Volt unterm Sitz.

Brabus Exclusiv ED Cabrio . Lt. KBA 87 Stück in D zugelassen
Zweitwagen: Mini Cooper Cabrio


assfalthobel
getunter smartie
(309 Beiträge)

registriert seit: 9.5.2011
Kennzeichen: **-TK13

  erstellt am 13.04.2019 16:07  Profil  Zitieren

hi ihr smarten,
bei meinem habe ich die 175/195er drauf. cdi/05. mit va 1,8 und ha 2.2 habe ich die besten erfahrungen....damit springt er nicht gerade so wie ein tennisball...
-----------------
mit smarten grüßen, assfalthobel



Outliner
Hyper-smartie
(2421 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 14.04.2019 06:38  eMail  Profil  Zitieren

Diese Kombi fahre ich auch mit dem Druck. Die 195er Kombi ringsum fahre ich mit 2,0 und 2,3.
Momentan bin ich am Tüfteln für die Brabus-Kombi 16"/17" am 453er.
Da ist eben auch die Gefahr, bei zu geringem Druck mal an einer Kante die Felge zu zerballern, obwohl es sich komfortabler fährt.
Den 453er fahre ich eher selten, weil die bessere Hälfte damit durch die Gegend pfeift...


Exx
smartie-Frischling
(6 Beiträge)

registriert seit: 7.4.2019

  erstellt am 15.04.2019 20:16  Profil  Zitieren

Hallo,
Also ich habe eine Anfrage am Freitag mit den Autodaten per Mail an die Jungs von Hankook gesendet und heute schon Antwort bekommen.
(Respekt!)
Der wie folgt lautet und sich auf genau diese Reifen bezieht!!

Der Mindestluftdruck liegt bei allen Reifen bei 2,2 bar. Diesen sollten Sie auch einstellen.


Grüße



Funman
Hyper-smartie
(1769 Beiträge)

registriert seit: 20.5.2010

  erstellt am 15.04.2019 21:05  eMail  Profil  Zitieren

Und der Höchstluftdruck?

Outliner
Hyper-smartie
(2421 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 15.04.2019 22:39  eMail  Profil  Zitieren

Steht auf dem Reifen...

380Volt
Senior-smartie
(132 Beiträge)

registriert seit: 26.6.2017
Kennzeichen: OH-

  erstellt am 16.04.2019 12:36  Profil  Zitieren

Merkwürdige Reifen. Michelin hat mir zum Pilot Sport 3, anno domini, mal 1,8 für die VA ( 195er ) genannt.

Outliner
Hyper-smartie
(2421 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 16.04.2019 22:12  eMail  Profil  Zitieren

Kommt auch immer auf die Anzahl der Lagen der Flanke an.

  
Gehe zu:
 
   

© 1999 - 2019
Impressum und Datenschutz