Suchen
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren?!
Wer ist Online
Gäste: 7
Mitglieder: 1

Du bist anonymer Benutzer.
Hier kannst Du Dich anmelden.

Anzeige
Autoteile auf Pkwteile.de
Anzeige
ersatzteile kfz
Anzeige
ML Tuning
Heutige Top-Artikel
Heute bisher keine Artikel
  
Moderator: smart-Forum-Team
smart-Forum Übersicht » » SMARTe Technik » » Fehlercode P2638 Smart fortwo 451 Turbo Bj 2011
  
2 Seiten ( 1 | 2 )
Autor Fehlercode P2638 Smart fortwo 451 Turbo Bj 2011
CDIler
Forum-smartie
(13718 Beiträge)

registriert seit: 16.10.2007
Kennzeichen: Umland Bremen

  erstellt am 22.03.2019 20:29  Profil  Zitieren

Hatte schon mal Jemand den Fehlercode P2638 "Die Drehmomentregelung des Steuergerätes hat Funktionsstörung" im MEG des 451 Turbo? Heute den CS Auspuff untergebaut, Mördersound. Tuning hatte ich ja schon seit nem jahr drauf. Vollgas los im Automatikmodus und vom ersten in zweiten schaltete der schon über 6000U/Min, vom zweiten in dritten dann bei 6500U/Min und dann kam keine leistung mehr, Fuß vom Gas und wieder drauf und schon gab es wieder Vortrieb. Normalerweise wird im Automatikmodus immer bei 6000U/Min geschaltet. Hetzt steht der Fehlercode, wenn ich den mit der SD lösche und wieder Vollgas fahre, selbes Verhalten. Mit dem Brabusauspuff davor heute alles in Ordnung. Zufall? Oder bringt der CS alles durcheinander? Bin für Infos dankbar

Petros_T
Senior-smartie
(146 Beiträge)

registriert seit: 30.6.2016
Kennzeichen: XX-TP-1505

  erstellt am 22.03.2019 21:08  Profil  Zitieren

kupplung rutscht warscheinlich durch. bzw berechnetes drehmoment zu klein.

löschen und beobachten...
-----------------

Smart ForTwo 2011 // 71 PS mhd. //


maxpower879
Warp-smartie
(2863 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 22.03.2019 22:59  Profil  Zitieren

Habe mit CS File und Lorinser Topf sporadisch den gleichen Fehlercode. Ich vermute ein Fehler im File.
Bei mir passiert es immer kurz vor Abregeldrehzahl. ESP Dreieck an und besagter Fehler.
Motor an aus und das Auto fährt wieder normal.
Ich habe mittlerweile aufgehört nach einer Lösung zu suchen da ich besagte Drehzahl im normalen Betrieb nie fahre.
Mit original File tritt der Fehler nicht auf. (habe ein Turbo STG von einem anderen Auto zu Testzwecken verbaut gehabt.

Hat im übrigen absolut nichts mit der Kupplung zu tun.
Der Fehlercode bezieht sich auf die Motordrehmoment Berechnung.

[ Diese Nachricht wurde editiert von maxpower879 am 22.03.2019 um 23:09 Uhr ]

haibikeqrc
Standard-smartie
(71 Beiträge)

registriert seit: 13.7.2014
Kennzeichen: SLS

  erstellt am 23.03.2019 06:20  Profil  Zitieren

Quote:

Am 22.03.2019 um 20:29 Uhr hat CDIler geschrieben:
Hatte schon mal Jemand den Fehlercode P2638 "Die Drehmomentregelung des Steuergerätes hat Funktionsstörung" im MEG des 451 Turbo? Heute den CS Auspuff untergebaut, Mördersound. Tuning hatte ich ja schon seit nem jahr drauf. Vollgas los im Automatikmodus und vom ersten in zweiten schaltete der schon über 6000U/Min, vom zweiten in dritten dann bei 6500U/Min und dann kam keine leistung mehr, Fuß vom Gas und wieder drauf und schon gab es wieder Vortrieb. Normalerweise wird im Automatikmodus immer bei 6000U/Min geschaltet. Hetzt steht der Fehlercode, wenn ich den mit der SD lösche und wieder Vollgas fahre, selbes Verhalten. Mit dem Brabusauspuff davor heute alles in Ordnung. Zufall? Oder bringt der CS alles durcheinander? Bin für Infos dankbar


Willkommen im Club !!
Ich fahre nun seit Jahren mit diesem Problem !! Bisher konnte keine Werkstatt eine Ursache des Problems benennen !
Vielleicht liegt es ja wirklich am CS-Auspuff ? Mein Smart hat den nämlich auch drunter.



Outliner
Hyper-smartie
(2494 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 23.03.2019 06:26  eMail  Profil  Zitieren

Vielleicht generiert der CS-Pott Tatsache ein höheres Drehmoment als vom Steuergerät erwartet.
Und der Lorinser nochmal ein Anderes, als in dem CS-File hinterlegt ist.
Es kann ja auch nicht nur am max-Drehmoment liegen, sondern am Verlauf!


maxpower879
Warp-smartie
(2863 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 23.03.2019 08:27  Profil  Zitieren

@haibikeqrc hast du auch ein Tuning oder nur den CS Topf?



CDIler
Forum-smartie
(13718 Beiträge)

registriert seit: 16.10.2007
Kennzeichen: Umland Bremen

  erstellt am 23.03.2019 08:50  Profil  Zitieren

Quote:

Am 23.03.2019 um 08:27 Uhr hat maxpower879 geschrieben:
@haibikeqrc hast du auch ein Tuning oder nur den CS Topf?


Lt.haibikeqrc seinem alten Thread mit demselben Problem hat er: Chiptuning von CS-Tuning, Sportluftfilter von Pipercross, 17 Zoll Alufelgen von Lorinser , Tieferlegung per Federn von H&R (15/30 mm), TFL von MW-Smart und Sportauspuff von CS.


Also mein Tuning ist momentan das von MisterDotCom und das war ein Jahr lang in Verbindung mit dem BRABUS Auspuff unauffälig.

Lt. SD ist der Workaround MEG tauschen
Anhand welcher Faktoren berechnet das MEG das Drehmoment denn? Vielleicht muß man an anderen Sensoren den Fehler suchen.

@maxpower879
Ach so, du hattest ein andere MEG getestet, das grenzt die Software ja nicht wirklich ein. Kann ja dann doch am MEG liegen. Bringt ein anderes MEG keinen Fehler und kann man das dauerhaft fahren?

@haibikeqrc Hast du mal bei CS angefragt ob es das Problem schon mal gab. Für mich unfahrbar und eine Gefahr beim Überholen, wenn auf einmal nach dem Schalten der Leistungsschub weg ist. Gesten war sogar einmal die ESP Lampe gekommen und da war dann nur noch ausrollen





[ Diese Nachricht wurde editiert von CDIler am 23.03.2019 um 11:29 Uhr ]

CDIler
Forum-smartie
(13718 Beiträge)

registriert seit: 16.10.2007
Kennzeichen: Umland Bremen

  erstellt am 23.03.2019 08:53  Profil  Zitieren

doppelt

[ Diese Nachricht wurde editiert von CDIler am 23.03.2019 um 08:53 Uhr ]

maxpower879
Warp-smartie
(2863 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 23.03.2019 13:56  Profil  Zitieren

Doch denn mein ME mit dem CS File war zuvor in einem 451 verbaut mit Serienmäßigen Topf und der hatte das Problem nicht trotz CS File.
Genau so hatte ich zuvor ein ME mit Lorinser File und gleicher Hardware und damit war das Problem ebenfalls nicht vorhanden. Mein Motor ist ein Neumotor mit nicht mal 10tkm. Turbo Ansaugbrücke und alle Sensoren waren am Neumotor ebenfalls dran.
Somit kann ich bei meinem Auto einen Hardwaredefekt annähernd komplett ausschließen.
Es muss am CS File liegen welches offenbar mit so mancher Hardwarezusammensetzung nicht klar kommt.
Somit ist es ebenfalls denkbar das das MDC File ein ähnliches Problem hat.


[ Diese Nachricht wurde editiert von maxpower879 am 23.03.2019 um 13:57 Uhr ]

CDIler
Forum-smartie
(13718 Beiträge)

registriert seit: 16.10.2007
Kennzeichen: Umland Bremen

  erstellt am 23.03.2019 16:55  Profil  Zitieren

Ja aber ein CS-File mit CS-Pott gibt es zu Hauf. Dann würde man das Problem öfter lesen. Findet sich aber überhaupt nicht.

Funktioniert ein fremdes MEG ohne Fehler?
Kilometerstand usw. ?

Ich möchte eh auf ein anderes File umsteigen, aber das Geld werde ich nicht in mein MEG investieren

Wie und anhand welcher Faktoren nimmt denn das MEG eine Drehmomentregelung vor? Das würde ja heissen, das max. Drehmoment ist begrenzt?


@haibikeqrc
Wende dich doch mal mit dem Problem bitte an CS, du hast sein File drauf, das wäre doch mein erster Ansprechpartner.


maxpower879
Warp-smartie
(2863 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 23.03.2019 16:56  Profil  Zitieren

Ja Steuergerät tauschen dann mit SD das Steuergerät dem Sam zuordnen und jedes ME läuft.
Vin kann man mit Vediamo auch ändern ist aber kein Muss.
Für die Zuordnung ist ein Sonderpasswort nötig das kann ich bei Bedarf aber aus der Vin kalkulieren.

[ Diese Nachricht wurde editiert von maxpower879 am 23.03.2019 um 17:08 Uhr ]

haibikeqrc
Standard-smartie
(71 Beiträge)

registriert seit: 13.7.2014
Kennzeichen: SLS

  erstellt am 23.03.2019 17:49  Profil  Zitieren

Ich habe schon mehrere Telefonate mit Herrn Komo geführt.
Letzter Stand der Gespräche war er der Meinung, dass es an der Druckdose hängt.
Hab ich von meiner Werkstatt kontrollieren lassen.......Ergebnis : Funktion tadellos.
Hab bei CS auch gefragt, ob ein anderes File vielleicht die Lösung wäre. Antwort : Nein, erst müsste man mal herausfinden woher der Fehler kommt.
Aber dazu ist nach meiner Erfahrung keine Werkstatt in der Lage......eigentlich schon fast lächerlich das Ganze und ich habe mich mittlerweile damit abgefunden, dass mein Smart halt so fährt wie er fährt.


maxpower879
Warp-smartie
(2863 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 23.03.2019 17:58  Profil  Zitieren

Wie gesagt die Werkstatt kann auch keinen Fehler finden weil keiner da ist. Ich bin mir als Smart Diagnosetechniker sicher das an meinem Smart an dem wie gesagt alle Sensoren und die gesamte Motorbaugruppe neuwertig ist kein Fehler vorliegt.
Die Files sind halt von der Stange und passen daher nicht zu allen Hardwarekomponenten welche so verbaut werden.
Die Gechipten Kennfelder haben halt weniger Reserven als ein Originalfile und so kann es eben zu solchen Problemen kommen.
Fakt ist diesen Fehler haben meines Wissens nach nur Gechipte 84 PSer und meinen Tests nach kann es nur am File liegen. Bzw an der Kombination aus File und Hardware.

[ Diese Nachricht wurde editiert von maxpower879 am 23.03.2019 um 18:00 Uhr ]

CDIler
Forum-smartie
(13718 Beiträge)

registriert seit: 16.10.2007
Kennzeichen: Umland Bremen

  erstellt am 23.03.2019 18:47  Profil  Zitieren

Quote:

Am 23.03.2019 um 16:56 Uhr hat maxpower879 geschrieben:
...das kann ich bei Bedarf aber aus der Vin kalkulieren.



Ich komme darauf zurück, werde erstmal mit nem anderen Tuner absprechen was im Fall der Fälle pasiert, wenn das neue File auch zickt.
Kann ich mit der SD mein jetziges File löschen? Wenn der Fehler dann weg ist, weiß ich wenigstens das das MEG i.O. ist


maxpower879
Warp-smartie
(2863 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 23.03.2019 18:51  Profil  Zitieren

Mit Vediamo kannst du jederzeit das Original File aufspielen.

Die Files sind im SD Flash Ordner vom Xentry

[ Diese Nachricht wurde editiert von maxpower879 am 23.03.2019 um 18:51 Uhr ]

haibikeqrc
Standard-smartie
(71 Beiträge)

registriert seit: 13.7.2014
Kennzeichen: SLS

  erstellt am 24.03.2019 15:00  Profil  Zitieren

Quote:

Am 23.03.2019 um 17:58 Uhr hat maxpower879 geschrieben:

Fakt ist diesen Fehler haben meines Wissens nach nur Gechipte 84 PSer und meinen Tests nach kann es nur am File liegen. Bzw an der Kombination aus File und Hardware.





[ Diese Nachricht wurde editiert von maxpower879 am 23.03.2019 um 18:00 Uhr ]




@maxpower:
Verstehe ich das richtig, wenn ich den Originalauspuff draufmache ist das Problem höchstwarscheinlich gelöst ?



[ Diese Nachricht wurde editiert von haibikeqrc am 24.03.2019 um 15:00 Uhr ]

maxpower879
Warp-smartie
(2863 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 24.03.2019 17:50  Profil  Zitieren

Versuch macht klug. Da CDiler das Problem ja offensichtlich mit Brabustopf nicht hatte wäre es einen Versuch wert.

CDIler
Forum-smartie
(13718 Beiträge)

registriert seit: 16.10.2007
Kennzeichen: Umland Bremen

  erstellt am 24.03.2019 18:07  Profil  Zitieren

Richtig, was ich manchmal hatte war, bei Vollgas nach einem Schaltwechsel war der Turbodruck weg, einmal Fuß vom Gas und wieder drauf war er wieder da. Denke mal Notabschaltung wegen irgendwas was nicht stimmte an Werten. War nur ab und an mal. Fehler war nie einer hinterlegt. Und jetzt, nach dem Auspuffwechsel, eben der beschriebene Fehler. Jederzeit reproduzierbar. Manchmal schaltet der gar nicht und beschleunigt weiter, obwohl Fuß vom Gas, bis 6500U/Min um dann die ESP Lampe zu bringen und kein Vortrieb bzw. Gasannahme mehr möglich. Erst nach Neustart wieder.

@maxpower879
Finde den Ordner/Datei nicht auf meiner SD
Hab 2 SD hier und bei beiden nicht gefunden

Würde gerne wieder auf Serienfile zurück erstmal, damit sicheres überholen möglich ist

[ Diese Nachricht wurde editiert von CDIler am 24.03.2019 um 18:10 Uhr ]

haibikeqrc
Standard-smartie
(71 Beiträge)

registriert seit: 13.7.2014
Kennzeichen: SLS

  erstellt am 24.03.2019 18:27  Profil  Zitieren

Hallo ihr Zwei,

ich habe mal in meinem Smart-Ordner nach Belegen und Rechnungen gesucht um den Auspufftausch von Serientopf auf CS-Topf in Zusammenhang mit dem Notlaufproblem zu bringen und ich glaube ich bin fündig geworden, denn ich habe den Auspfuff Ende März 2016 montieren lassen und am 21.04.2016 folgte dann mein Beitrag "Probleme 451 Turbo".
Da ich nicht wirklich der Vollgasfahrer bin, halte ich es daher für durchaus realistisch,
dass das Problem erst im Laufe des ersten Monats mit CS-Topf auftrat.

Weil ich nicht auf das Tuningfile verzichten möchte, werde ich mir einen Werkstatt-Termin besorgen um auf Serien-Topf umzubauen.
Umbau kriege ich leider nicht selbst hin((

Ich werden dann berichten, ob´s was gebracht hat...........bitte drückt die Daumen !!! ich wäre überglücklich, wenn mein Smart nach fast 3 Jahren wieder fehlerfrei fahren würde !!

[ Diese Nachricht wurde editiert von haibikeqrc am 24.03.2019 um 18:28 Uhr ]

CDIler
Forum-smartie
(13718 Beiträge)

registriert seit: 16.10.2007
Kennzeichen: Umland Bremen

  erstellt am 25.03.2019 07:11  Profil  Zitieren

Was ich faszinierend finde, das ihr nen Tuning fahrt, aber es anscheinend nie nutzt bzw. ausnutzt.

Naja, ich habe es gestern geschafft die Motorkontrollleuchte zum Leuchten zu bringen. Ausgelesen habe ich noch nicht wieder, Wagen fährt soweit normal.

Trotzdem bleibt der Wunsch erstmal wieder auf Originalsoftware zu gehen und mir dann ein Tuning zu suchen was mit dem reduzierten Staudruck klar kommt.

Das mit dem CS-Auspuff und File was nicht miteinander harmonisiert würde ich jedenfalls nicht hinnehmen, bei den Preisen. Da erwarte ich schon nen bisschen mehr Kundensupport


maxpower879
Warp-smartie
(2863 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 25.03.2019 07:17  Profil  Zitieren

Naja ich habe das File ja nicht gekauft sondern das Steuergerät von einem Spender verbaut. Da kann ich schlecht zu CS gehen und eine Welle machen.

Da der Fehler bei mir nur bei annähernd Abregeldrehzahl auftritt stört es mich weniger. Klar schön ist es nicht aber der Wagen fährt trotzdem 10 mal besser als ohne File.


Outliner
Hyper-smartie
(2494 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 25.03.2019 07:49  eMail  Profil  Zitieren

Kann ja nicht das Riesenproblem sein für einen 0/1 Jonglierer, das File zu korrigieren.
Du musst ja auch keine "Welle" machen, sondern mal ganz zart anfragen.
Kundenzufriedenheit sollte das 1.Gebot sein.
Wenn ich einen Silver Shadow kaufe, erwarte ich den gleichen Schampus in der Sitzecke beim Freundlichen wie der Erstbesitzer.


CDIler
Forum-smartie
(13718 Beiträge)

registriert seit: 16.10.2007
Kennzeichen: Umland Bremen

  erstellt am 25.03.2019 10:27  Profil  Zitieren

Die Tuner machen gar nichts wenn du keine Rechnung hast, kann ich auch schon verstehen. Könnte ja ein ausgelesenes File sein, was quasi geklaut wurde.

Outliner
Hyper-smartie
(2494 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 25.03.2019 17:14  eMail  Profil  Zitieren

Das ist die Behauptung.
Im realen Leben muss man seine Buchhaltung für die letzten 10 Jahre vorhalten, da würde sich dann auch das Auto finden und somit der Beweis, dass nix geklaut wurde.


CDIler
Forum-smartie
(13718 Beiträge)

registriert seit: 16.10.2007
Kennzeichen: Umland Bremen

  erstellt am 25.03.2019 18:41  Profil  Zitieren

Als wenn da einer freiwillig alles durchwühlt, um im nachherein noch ein Problem an den Backen zu haben.

Mich wundert nur, das bei googlen nach dem Fehlercode nicht mehr Treffer waren


2 Seiten ( 1 | 2 )
  
Gehe zu:
 
   

© 1999 - 2019
Impressum und Datenschutz