smartprofi
Suchen
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren?!
Wer ist Online
Gäste: 3
Mitglieder: 0

Du bist anonymer Benutzer.
Hier kannst Du Dich anmelden.

Anzeige
Autoteile auf Pkwteile.de
Anzeige
ersatzteile kfz
Anzeige
ML Tuning
Heutige Top-Artikel
Heute bisher keine Artikel
  
Moderator: smart-Forum-Team
smart-Forum Übersicht » » SMARTe Technik » » AGR ausbauen und reinigen
  
Autor AGR ausbauen und reinigen
Obstschnittchen
Junior-smartie
(12 Beiträge)

registriert seit: 20.2.2019

  erstellt am 07.03.2019 20:36  Profil  Zitieren

Hallo,
ich bin recht neu hier und habe schon einiges gelesen.
Ich habe den Smart 451 und suche wollte das AGR Ventil säubern und vorher schauen was ein neues kostet. Leider finde ich aber keins, woran kann das liegen.
Schlüsselnummer 0999 / BAL

Ich bin Schlosser und schraube schon 30 Jahre an Autos oder Harleys aber noch nie habe ich etwas nicht gefunden.
Sollte das AGR Ventil nicht so teuer sein würde ich es vermutlich sogar gleich tauschen und mir damit vermutlich arbeit ersparen. Wer kann mir sagen wo ich das AGR bekomme.

Gruß
Torsten


maxpower879
Warp-smartie
(2736 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 08.03.2019 01:24  Profil  Zitieren

Laut deiner Schlüsselnummer ist das ein 1.0l Benziner.
Da kann man kein AGR finden weil dieser Motor keins hat!


Obstschnittchen
Junior-smartie
(12 Beiträge)

registriert seit: 20.2.2019

  erstellt am 08.03.2019 05:01  Profil  Zitieren

Besten Dank, hatte so etwas gestern auch im Forum dann gelesen gehabt.

Dann werde ich gleich mal den Fehler auslesen und hoffen das es nichts großes ist.


Ahnungslos
Forum-smartie
(25899 Beiträge)

registriert seit: 17.10.2006
Kennzeichen: Schwarz auf weiss

  erstellt am 08.03.2019 06:45  Profil  Zitieren

Du solltest mal versuchen, den Fehler und die Zustände, unter denen er auftritt, möglichst präzise zu beschreiben, das würde vermutlich eher weiter helfen!

Obstschnittchen
Junior-smartie
(12 Beiträge)

registriert seit: 20.2.2019

  erstellt am 08.03.2019 13:42  Profil  Zitieren

So habe den Fehler ausgelesen,

P2128
P2123
P2138

Scheinbar ein Problem mit dem Gaspedal.

Werde es heute mal rausbauen, sauber machen und dann schauen.

Das Problem ist wenn ich voll aufs Pedal trete stockt er, dann Gelbes Dreieck und dann keine Leistung mehr. Rechts ran und ausmachen hilft aber das ist nicht so toll wenn man gerade Links rüber gezogen ist.


Obstschnittchen
Junior-smartie
(12 Beiträge)

registriert seit: 20.2.2019

  erstellt am 09.03.2019 16:52  Profil  Zitieren

So heute dann mal alles auseinander gebaut, das Pedal war im Nu draußen, dann alles aufgeschraubt und alles ordentlich sauber gemacht und gewisse Teile gefettet. Dann wieder zusammen gebaut und die Steckerkontakte noch schön sauber gemacht. Wieder alles eingebaut und dann mich um die Drosselklappe gekümmert. ich habe erst einmal Staubgewischt im Motorraum dabei sah ich das der Schlauch vom Luftfilter zur Drosselklappe einen Riss hatte, ich alles soweit es ging auseinander gebaut und dann die Drosselklappe gereingt.
den Schlauch habe ich erst einmal mit Panzerband geflickt und dann alles wieder zusammen gebaut.
Dann alle Fehler gelöscht und anschliessend ein Reset des Pedals durch geführt.
Danach noch mal verscuht den Fehler zu produzieren aber es klappte nicht mehr, das Gelbe Dreieck wollte nicht mehr angehen.
Habe ihn dann mal richtig laufen lassen und bin dann ne runde gefahren und auch da konnte ich das gelbe Dreieck nicht aus dem Versteck locken.

Noch mal Danke ins Forum auch wenn ich hier nicht so richtig hilfe bekam fand ich sie doch in anderen Themen.

Aber eine Frage habe ich noch, gibt es eine Ersatzmöglichkeit für den Schlauch, der ist genau da wo die Zieharmonikar ist gerissen?


Obstschnittchen
Junior-smartie
(12 Beiträge)

registriert seit: 20.2.2019

  erstellt am 09.03.2019 16:53  Profil  Zitieren

So heute dann mal alles auseinander gebaut, das Pedal war im Nu draußen, dann alles aufgeschraubt und alles ordentlich sauber gemacht und gewisse Teile gefettet. Dann wieder zusammen gebaut und die Steckerkontakte noch schön sauber gemacht. Wieder alles eingebaut und dann mich um die Drosselklappe gekümmert. ich habe erst einmal Staubgewischt im Motorraum dabei sah ich das der Schlauch vom Luftfilter zur Drosselklappe einen Riss hatte, ich alles soweit es ging auseinander gebaut und dann die Drosselklappe gereingt.
den Schlauch habe ich erst einmal mit Panzerband geflickt und dann alles wieder zusammen gebaut.
Dann alle Fehler gelöscht und anschliessend ein Reset des Pedals durch geführt.
Danach noch mal verscuht den Fehler zu produzieren aber es klappte nicht mehr, das Gelbe Dreieck wollte nicht mehr angehen.
Habe ihn dann mal richtig laufen lassen und bin dann ne runde gefahren und auch da konnte ich das gelbe Dreieck nicht aus dem Versteck locken.

Noch mal Danke ins Forum auch wenn ich hier nicht so richtig hilfe bekam fand ich sie doch in anderen Themen.

Aber eine Frage habe ich noch, gibt es eine Ersatzmöglichkeit für den Schlauch, der ist genau da wo die Zieharmonikar ist gerissen?


  
Gehe zu:
 
   

© 1999 - 2019
Impressum und Datenschutz