Suchen
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren?!
Wer ist Online
Gäste: 124
Mitglieder: 3

Du bist anonymer Benutzer.
Hier kannst Du Dich anmelden.

Anzeige
der smarte Service
Anzeige
Autoteile auf Pkwteile.de
Anzeige
ersatzteile kfz
Anzeige
ML Tuning
Heutige Top-Artikel
Heute bisher keine Artikel
  
Moderator: smart-Forum-Team
smart-Forum Übersicht » » SMARTe Technik » » Schlachte Oldliner : was aufheben ?
  
Autor Schlachte Oldliner : was aufheben ?
Durango2k
Turbo-smartie
(602 Beiträge)

registriert seit: 19.9.2010

  erstellt am 03.02.2019 20:03  Profil  Zitieren

Hi,

Ich zerlege gerade wegen Interieur und vor allem Aqua Orange aussen komplett heile einen 99er Oldi.

Innen nehm ich alles raus, vorn auch bis zur Lenkung. Unten ist er ziemlich faul, weil Jahre auf Wiese gestanden. Alles rott.

Die Türen hab ich einfach am Stück rausgebaut. Mit Spiegel und Scheibe. Heck auch komplett, Glas und Klappe unten.

Ich überlege, doch auch noch den Antriebsblock, mit dem Rahmen, komplett rauszunehmen. Der Motor ist kaputt, die Kerzen lagen im Auto, aber vermutlich noch nie gebohrt, also rettbar. Unserer ist schon 1. Übermaß, also wenn nochmal fällig dann neuer Block. Der Anlasser dreht, aber die Lima ist festgerostet, der Riemen lag durchgeschnitten im Auto. Der Auspuff ist durchgebrochen. Nen Kran und nen Schlagschrauber hab ich, Klima ist keine vorhanden, also lösen, Auto hochziehen am Heck, sichern, und den Fahrschemel hinten komplett wegzerren, danach Smart unrollbar mit Trecker auf Hänger und ab zum Schrott.

Sonstige Teile ? Turbo und Tik- Rohr, Ladeluftkühler und Co, ok, Antriebswellen, aber sonst ?

Carsten

[ Diese Nachricht wurde editiert von Durango2k am 03.02.2019 um 20:05 Uhr ]

Outliner
Warp-smartie
(2614 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 03.02.2019 20:28  eMail  Profil  Zitieren

Eigentlich kannst du alles abbauen, was abzubauen geht.
Speziell das Kombiinstrument, das Motorsteuergerät und die Schlüssel dazu samt ZEE.
Scheinwerfer, Heckleuchten, Eimer, Armaturenbrett...einfach alles.
Es kommt die Zeit, da werden solche Teile Gold wert sein.
Ich würde nur die Karosse zerlegen und wegbringen. Den Rest einlagern oder verklingeln.


Durango2k
Turbo-smartie
(602 Beiträge)

registriert seit: 19.9.2010

  erstellt am 03.02.2019 21:50  Profil  Zitieren

Ok - ich sehe das ja ähnlich. Und ich lager schon für 4 Oldies Teile, für den 5. kann man alles bestellen.

Also 1 Abend für Cockpit, 1 Abend für Fahrschemel, und dann kann der Rest weg.

Carsten

[ Diese Nachricht wurde editiert von Durango2k am 03.02.2019 um 22:35 Uhr ]

Einfach
Junior-smartie
(48 Beiträge)

registriert seit: 9.1.2016

  erstellt am 05.02.2019 13:16  Profil  Zitieren

Quote:

Am 03.02.2019 um 20:28 Uhr hat Outliner geschrieben:
Eigentlich kannst du alles abbauen, was abzubauen geht.

Speziell das Kombiinstrument, das Motorsteuergerät und die Schlüssel dazu samt ZEE.

Scheinwerfer, Heckleuchten, Eimer, Armaturenbrett...einfach alles.

Es kommt die Zeit, da werden solche Teile Gold wert sein.

Ich würde nur die Karosse zerlegen und wegbringen. Den Rest einlagern oder verklingeln.



Eimer


Ahnungslos
Forum-smartie
(26397 Beiträge)

registriert seit: 17.10.2006
Kennzeichen: Schwarz auf weiss

  erstellt am 05.02.2019 14:17  Profil  Zitieren

Damit sind die Schallwandlergehäuse mit den Lautsprechern unter dem Armaturenbrett gemeint, sofern solche vorhanden sind. Diese werden im Smart Volksmund als Eimer bezeichnet!

Es gibt ja zwei Varianten dieser Lautsprecher unter dem Armaturenbrett, die einen sind direkt von unten an das Armaturenbrett geschraubt, das kannste vergessen und die anderen sind in separaten Plastikgehäusen untergebracht, das sind die Eimer!


Outliner
Warp-smartie
(2614 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 05.02.2019 14:24  eMail  Profil  Zitieren

Da tut man die Eier aus der Tank und Temperaturanzeige rein, in den Eimer!


Die alten 450er und alle mit Soundsystem hatten die Lautsprecher nicht nur dumm von unten unter das „Nudelsieb“ genagelt, sondern in Schallwandlergehäusen verbaut.
Und diese Dinger heißen auf schmartisch „Eimer“.
Und was ist wohl ein „Nudelsieb“?


Doppelt hält besser, hab hier nur Modemgeschwindigkeit...

[ Diese Nachricht wurde editiert von Outliner am 05.02.2019 um 14:27 Uhr ]

Funman
Hyper-smartie
(2058 Beiträge)

registriert seit: 20.5.2010

  erstellt am 05.02.2019 21:45  eMail  Profil  Zitieren

Da tut man die Eier aus der Tank und Temperaturanzeige rein

Dafür gibts doch den Ipod.


Outliner
Warp-smartie
(2614 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 05.02.2019 21:59  eMail  Profil  Zitieren

Ach so! Jetzt wo du es sagst...

  
Gehe zu:
 
   

© 1999 - 2019
Impressum und Datenschutz