Suchen
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren?!
Wer ist Online
Gäste: 5
Mitglieder: 4

Du bist anonymer Benutzer.
Hier kannst Du Dich anmelden.

Anzeige
Autoteile auf Pkwteile.de
Anzeige
ersatzteile kfz
Anzeige
ML Tuning
Heutige Top-Artikel
Heute bisher keine Artikel
  
Moderator: smart-Forum-Team
smart-Forum Übersicht » » SMARTe Technik » » Temperatur nur zwei Eier
  
Autor Temperatur nur zwei Eier
Gedoensrat
Junior-smartie
(30 Beiträge)

registriert seit: 10.1.2019
Kennzeichen: AW

  erstellt am 29.01.2019 12:03  Profil  Zitieren

Moin zusammen,
habe hier im Forum schon des öfteren gelesen, dass die Temperaturanzeige drei Eier zeigen sollte. Meine zeigt nur zwei Eier und die Heizung wird nur lauwarm.
Zudem habe ich ein mahlendes drehzahlabhängiges Geräuch im Heck.

Was könnte das ein? WaPu defekt, Luft im Kühlsystem, Thermostat oder gibts sonst nochwas?

Wer weiß hier Rat?

Über die Suchfunktion habe ich da schon viele Threads gefunden aber keiner "passte" so richtig.


Gruß
Achim



Thinkabell
getunter smartie
(468 Beiträge)

registriert seit: 8.4.2007
Kennzeichen: AC- Habs heute noch gesehen

  erstellt am 29.01.2019 12:26  Profil  Zitieren

Als in unserem ein leichtes Mahlgereusch war, da wäre die Wasserpumpe, mit der Temperatur denke ich das Thermostat schliesst nich mehr.

Smart911a
Hyper-smartie
(1615 Beiträge)

registriert seit: 18.4.2016

  erstellt am 29.01.2019 13:38  Profil  Zitieren

Beim 450er.
Im Fahrbetrieb so nach 6-10 km muss er mit der 3. ten Anzeige fahren. Im Hochsommer auch mal kurzzeitig im 4ten in der Stadt. Stop -go. Auf der Autobahhn nie im 4ten. Mit der Temperatur ist mit Sicherheit das Thermostat defekt und muss getauscht werden.

Beim mahlenden Geräusch kannste den Keilriemen mal abnehmen und kurz starten. Wenn das dann weg ist isses die Lima oder Wasserpumpenlager. Oder Klima / Spannrolle wennd eine hast. Da würde ich erstal kuken ..

Das Geräusch kann natürlich auch noch was anderes sein. Kannst auch mal den Motordeckel abnehmen, Teppich hochnehmen und einer fährt wo nit viel Verkehr ist. Du Beifahrer kannst dann hören und sehen ob das vieleicht wo anderst her kommt.


Gedoensrat
Junior-smartie
(30 Beiträge)

registriert seit: 10.1.2019
Kennzeichen: AW

  erstellt am 29.01.2019 14:32  Profil  Zitieren

6-10 km muss ich mal fahren. So weite Strecken hatte ich bisher noch nich, sind meistens so 3-4 km..
Also dann packe ich mir erstmal ein paar Butterbrote ein und fahr mal 20 km am Stück.

Das Mahlen behalte ich mal im Auge, ähh Ohr.

Besten Dank erstmal

Gruß
Achim


juergen_s
Junior-smartie
(38 Beiträge)

registriert seit: 12.10.2018
Kennzeichen: XXX JG42

  erstellt am 29.01.2019 15:53  Profil  Zitieren

Hallo,

wollte eigentlich auch schon längst mal in der Richtung fragen...
Hab nen 451er Benziner, fahre jeden Morgen ca. 7km und komme bei den aktuellen Aussentemperaturen erst nach frühestens 5-6km auf das erste "Ei", bei -11 Grad morgens erst kurz vor Ankunft auf dem Parkplatz.

Denke mir aber dass das okay ist.... war echt kalt...gg


Funman
Hyper-smartie
(1767 Beiträge)

registriert seit: 20.5.2010

  erstellt am 29.01.2019 18:20  eMail  Profil  Zitieren

2 Eier sind normal, zumindest beim 450 CDI ohne Restriktor. Mit Restriktor sinds rasch 3 Eier. Früher hatten die Thermostaten keinen Restriktor, heute ist der serienmäßig mit drin. Gilt für die von Wahler.

Auch an anderer Stelle sind 2 Eier normal, also....

Grüße Hajo


Triking
Forum-smartie
(11142 Beiträge)

registriert seit: 11.5.2005
Kennzeichen: vorne und hinten

  erstellt am 29.01.2019 18:25  Profil  Zitieren

Bist Du Dir sicher, dass der Restriktor mittlerweile serienmäßig verbaut wird? Ich habe drei neue Thermostate gekauft, zwei davon waren von Wahler, aber waren alles alte Modelle. Vermutlich will man erst den Altbestand loswerden.
Gibt es eine neue Bestell-Nr. für das CDI-Thermostat?
Gruß, Rolf


Gedoensrat
Junior-smartie
(30 Beiträge)

registriert seit: 10.1.2019
Kennzeichen: AW

  erstellt am 29.01.2019 18:38  Profil  Zitieren

Auch nach 25 km Berg- und Talfahrt habe ich immernoch zwei Eier.

Gruß
Achim


Funman
Hyper-smartie
(1767 Beiträge)

registriert seit: 20.5.2010

  erstellt am 29.01.2019 18:50  eMail  Profil  Zitieren

Ich hab vor knapp 1 Jahr einen Thermostat von Wahler gekauft, der hat den Restriktor drin. Hat übrigens genau 9,0 mm Durchmesser. Ich vermute auch Abverkauf von alter Lagerware.

Grüße Hajo


Outliner
Hyper-smartie
(2415 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 30.01.2019 06:49  eMail  Profil  Zitieren

Quote:

Am 29.01.2019 um 18:38 Uhr hat Gedoensrat geschrieben:
Auch nach 25 km Berg- und Talfahrt habe ich immernoch zwei Eier.


Na das ist doch ein Grund zur Freude!

Habe in Benziner wie auch im Diesel nach ca 6 Km drei Eier. Kommt auch drauf an, ob man Verbraucher zuschaltet, im Diesel besonders der Zuheizer.
Den Diesel im Stand Warmlaufen zu lassen funktioniert eigentlich nicht, das Ding macht so gut wie keine Abwärme.
Auch der Benziner kommt ohne Gaspedal sehr langsam.
Aber generell muss die Kugel nach etwa 10KM Fahrt bei beiden Typen 3 Eier zeigen, wenn man nicht gerade von Ampel zu Ampel schleicht.


Ahnungslos
Forum-smartie
(26095 Beiträge)

registriert seit: 17.10.2006
Kennzeichen: Schwarz auf weiss

  erstellt am 30.01.2019 07:29  Profil  Zitieren

Dann sollte evtl. mal das Thermostat am Motor ausgetauscht werden.
Dieses leitet zu viel Wasser durch den großen Kühlkreislauf und damit erreicht der Motor nicht mal die normale Betriebstemperatur, was sich auch anderweitig negativ auswirken kann!
Im Kurzstreckenbetrieb entstehen dadurch gerne mal Kondensate und Ablagerungen, die auch die Qualität des Öls vor allem im Winter stark negativ beeinflussen können.
Diese Kondensate verdampfen normalerweise wieder, wenn der Motor auf Betriebstemperatur kommt, tut er das über einen längeren Zeitraum nicht, z.B. in der kälteren Jahreszeit im Winter, dann mindern die die Qualität des Öls u.U. erheblich!

By the way, in Deinem Profil steht in der Signatur, daß Dein Motor 699 ccm hat, der Motor des Smart hat aber nur 698 ccm!
Du darfst Korinthenkacker zu mir sagen!

[ Diese Nachricht wurde editiert von Ahnungslos am 30.01.2019 um 07:33 Uhr ]

Kurzschlussbastel
getunter smartie
(442 Beiträge)

registriert seit: 2.6.2015
Kennzeichen: GC

  erstellt am 30.01.2019 08:53  Profil  Zitieren

Bevor der Thermostat auf Verdacht erneuert wird sollte man prüfen ob er auch wirklich defekt ist. Ich hab auch meinen am CDI erneuert klar nicht kostenlos aber für umsonst. Motor wird noch immer nicht warm. Vorn im Ausgleichsbehälter ist ein Ventil mit einer Kugel, da kürzt das Rücklaufwasser von der Heizung ab und nimmt den Weg über den Kühler zurück zum Motor. Bei niedrigen Außentemperaturen wird der Motor also nie warm. Abhilfe bringt die Kanada Lösung

[ Diese Nachricht wurde editiert von Kurzschlussbastel am 30.01.2019 um 08:53 Uhr ]

Gedoensrat
Junior-smartie
(30 Beiträge)

registriert seit: 10.1.2019
Kennzeichen: AW

  erstellt am 31.01.2019 13:00  Profil  Zitieren

Soodele,
hab eben den Test gemacht. Also warm gefahren bis ein Ei leuchtet und dann mal am Kühlerschlauch und am Kühler selbst gefühlt. Beides ist kalt.
Dann scheint die Temperatur mit meiner Rentnerfahrweise zusammen zu hängen.

Quote:

Am 30.01.2019 um 07:29 Uhr hat Ahnungslos geschrieben:


By the way, in Deinem Profil steht in der Signatur, daß Dein Motor 699 ccm hat, der Motor des Smart hat aber nur 698 ccm!

Du darfst Korinthenkacker zu mir sagen!




Bohhh, das geht ja garnich - nur 698 cm³ ??? Das ist ja 1/20 Schnäpsgen weniger !!!

Gruß
Achim


SL70AMG
getunter smartie
(279 Beiträge)

registriert seit: 10.1.2017

  erstellt am 31.01.2019 14:46  Profil  Zitieren

"6-10 km muss ich mal fahren. So weite Strecken hatte ich bisher noch nich, sind meistens so 3-4 km..
Also dann packe ich mir erstmal ein paar Butterbrote ein und fahr mal 20 km am Stück."


Gott schmeiss Hirn vom Himmel...

Entgegen der Aussage von Smart911a habe ich 4 Eier nur auf der Autobahn, aber auch nur im höchsten Sommer.


emil
Hyper-smartie
(1850 Beiträge)

registriert seit: 22.3.2007

  erstellt am 31.01.2019 15:35  Profil  Zitieren

Hallo zusammen,

der Thermostat (Kühlmittelregler) ist neben der Teillastentlüftung (=nur beim Benziner!) eines der am wenigsten beachteten und am meisten kaputtgehenden Einzelteile. Kurzum: Mahlgeräusche im Motorraum sind fast immer Thermostatprobleme.
Meine CDIs haben im Sommer bei Vollgas mit Klima die Tendenz, an Steigungen gelegentlich das 4. Ei zu zeigen - denke das ist normal.
Im Winter sollte ein serienmäßiger CDI nach 4-5 km zumindest 2 Eier anzeigen und kurz darauf das 3 aufpoppen lassen. Bei längeren Gefällestrecken (Schiebebetrieb) verschwindet Nr. 3 und kommt in der Ebene wieder.

Abhilfe wenn es bei 2 Eieren bleibt....:
1. Neues Thermostat.
2. Kanada - Modifikation (Siehe Internet).
3. Emil-Modifikation (wer sich´s geben will...).

Bei Nr. 3 haben wir folgende Maßnahmen ergriffen:
Ein normaler, unveränderter 450er (egal on Beziner oder Diesel) erhält an allen Kühlmittelschläuchen eine Schaumstoffisolation (Sanitärbereich). Und zwar die 3 Schläuche vom Motor weg nach vorne und alle Wasserführenden Schläuche unter dem Frintpanel (Kühler). Das Ausgleichsgefäß wird mit Isoliermaterial beklebt (wichtig!).
Die Wirkung ist verblüfend - nach wenigen Km ist der Smart betriebswarm und heizt.
Allerdings: Das war eine Heidenarbeit - und nur daher einigermaßen leicht durchzuführen, weil der betreffende Smat eh zerlegt war und man überall gut drankam.

Gruss
Emil


[ Diese Nachricht wurde editiert von emil am 31.01.2019 um 15:36 Uhr ]

Funman
Hyper-smartie
(1767 Beiträge)

registriert seit: 20.5.2010

  erstellt am 31.01.2019 19:34  eMail  Profil  Zitieren

"Mahlgeräusche im Motorraum sind fast immer Thermostatprobleme. "



Wieso mahlt der Thermostat? Da steh ich jetzt auf dem Schlauch.

Grüße, Hajo


Outliner
Hyper-smartie
(2415 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 31.01.2019 21:49  eMail  Profil  Zitieren

Thermostat Marke "Barista"!

450manuel
getunter smartie
(280 Beiträge)

registriert seit: 23.1.2019
Kennzeichen: HN bis KN

  erstellt am 01.02.2019 07:30  Profil  Zitieren

Thermostat kaputt zeigt sich doch auch am mehr verbrauch am Sprit. Ab welcher Laufleistung ( Km ) kann man sagen das der Thermostat getauscht werden sollte.



maxpower879
Warp-smartie
(2808 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 01.02.2019 07:39  Profil  Zitieren

Warum möchtest du alles an der Laufleistung fest machen?
Kein Bauteil am Smart muss nach Laufleistung xy getauscht werden. (Wartungsteile ausgenommen)
Man tauscht sowas wenn es kaputt ist.


miata
Turbo-smartie
(654 Beiträge)

registriert seit: 7.10.2013

  erstellt am 01.02.2019 07:55  eMail  Profil  Zitieren

Auch wenn man ansich nicht nur auf Verdacht wechseln sollte.... Aber das Thermostat ist bekannt für seinen hohen "Verschleiß". Und wenn nicht bekannt ist wann das mal gewechselt wurde wäre es zumindest kein Fehler zu tauschen.
Des weiteren ist der Austausch ganz fix selbst gemachte (kenne aber nur den 451er CDI) und Kosten fast lächerlich.


Outliner
Hyper-smartie
(2415 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 01.02.2019 21:55  eMail  Profil  Zitieren

150000Km mit dem ersten Thermostat. Habe vor einer Weile gewechselt, so richtig schön geht das nicht beim 450er Benziner.
Kosten lächerlich, ja, aber ziemliches Gefummel.
Motor runter, Schrauben rund etc...


Gedoensrat
Junior-smartie
(30 Beiträge)

registriert seit: 10.1.2019
Kennzeichen: AW

  erstellt am 01.02.2019 23:37  Profil  Zitieren

Jou, dass man bei vielen Dingen erstmal den Motor ablassen muss finde ich auch etwas seltsam. @ Outliner.
So en Thermostat is zwar nich so schnell gewechselt wie bei nem 70er Jahre-Teil ist aber theoretisch überschaubar, wenn man sich bei YouTube ein paar Filmchen ansieht.
Erstmal brauche ich Torx. Habe ich soo komplett nicht in meiner sonst umfangreichen Werkzeugsammlung.
Außerdem ist mein Bastelschuppen besetzt, sodass ich alles open Air schrauben muss.

Wenn die Temperaturen wieder jenseits der 10° sind schaue ich mir den Smarti mal etwas genauer an. Besonders von unten. Der braucht bestimmt ein paar Einheiten Mike Sanders Fett.

Achsoja, hab auch mal mit nem Smartcenter gesprochen. Antwort: "Keine Panik solange die Temperatur nicht 5 Eier zeigt" bezogen auf die mahlende WasserPumpe. Thermostat und WaPu wechseln kostet 520,- €.

Gruß
Achim



[ Diese Nachricht wurde editiert von Gedoensrat am 02.02.2019 um 01:32 Uhr ]

Outliner
Hyper-smartie
(2415 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 02.02.2019 19:34  eMail  Profil  Zitieren

Jep, beim 318er Dodge war ich in 10min fertig...
Und nicht nur von unten gucken, auch die Schwellerverkleidungen und die Nase und das Heck abbauen. Da siehts manchmal auch schlimm drunter aus...


Gedoensrat
Junior-smartie
(30 Beiträge)

registriert seit: 10.1.2019
Kennzeichen: AW

  erstellt am 06.02.2019 13:56  Profil  Zitieren

10 Min? Bei nem W 200?

Beim 350er Chevy und nem 455er Buick auch so rum. Haube auf und feddich.

Gruß
Achim


Outliner
Hyper-smartie
(2415 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 06.02.2019 14:11  eMail  Profil  Zitieren

Quote:

Am 06.02.2019 um 13:56 Uhr hat Gedoensrat geschrieben:
Bei nem W 200?...Beim 350er Chevy und nem 455er Buick



Exakt. Zwei Schrauben von oben.


  
Gehe zu:
 
   

© 1999 - 2019
Impressum und Datenschutz