smartprofi
Suchen
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren?!
Wer ist Online
Gäste: 186
Mitglieder: 7

Du bist anonymer Benutzer.
Hier kannst Du Dich anmelden.

Anzeige
Autoteile auf Pkwteile.de
Anzeige
ersatzteile kfz
Anzeige
ML Tuning
Heutige Top-Artikel
Heute bisher keine Artikel
  
Moderator: smart-Forum-Team
smart-Forum Übersicht » » CDI » » 451 Gelbes Dreieck, zieht nur dann nach rechts
  
Autor 451 Gelbes Dreieck, zieht nur dann nach rechts
burgi1706
smartie-Frischling
(1 Beiträge)

registriert seit: 14.1.2017

  erstellt am 12.11.2018 14:29  Profil  Zitieren

Hallo,

wir haben folgendes Problem mit unserem Smart 451 cdi:

Nach ca. 20 km Fahrt leuchtet im Cockpit das gelbe Dreieck auf und das Fahrzeug zieht in der Lenkung leicht nach rechts. Dieses einseitige Ziehen nach rechts tritt tatsächlich nur dann auf, wenn das Dreieck leuchtet. Wenn ich stoppe und das Auto neu starte, läuft er ohne leuchtendes Dreieck wieder normal geradeaus.
Folgende Dinge fallen dabei auf: auch bei leuchtendem Dreieck bremst der Smart einwandfrei, zieht beim Bremsen nicht einseitig. Auch wenn das Dreieck aufleuchtet funktioniert das ABS.
Falls das von Belang ist, das Auto hat eine Servolenkung.

Wichtig zur Vorgeschichte des Smart: Das Auto hatte einen Unfallschaden vorne links und leicht hinten, wurde als Totalschaden eingestuft). Bei der Reparatur wurden u.a. Kotflügel vo.links und Scheinwerfer, Frontträger, Achsschenkel links und Stoßdämpfer vorne, Stoßstange hinten erneuert.
Die montierten Felgen waren beim Unfall NICHT auf dem Fahrzeug montiert. Reifen sind neu. Die Spur wurde in der Werkstatt vermessen und eingestellt.
Den Treffer erlitt das Auto in geparktem Zustand.
Nach der Reparatur stand der Smart ca. 18 Monate in einer Halle unbenutzt.
Reifen und Spurvermessung waren erst nach der Standzeit.

Ich werde heute oder morgen den Fehler in der Werkstatt auslesen lassen.

Bevor ich nun die Werkstatt fischen lasse, vielleicht hatte ja schon einmal jemand ein so gelagertes Problem und kennt die Ursache.
Ich freue mich über jeden Tipp.

Viele Grüße
Marc


maxpower879
Warp-smartie
(2614 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 12.11.2018 18:25  Profil  Zitieren

Da vermute ich mal einen defekten Lenkwinkelsensor.
Dieser ist für die Funktion des Abs nicht notwendig.
Er ist aber für die Funktion der Servolenkung maßgeblich notwendig.
Diese hat beim 451 eine sog. Centersteering Funktion.
Heißt die Servolenkung zentriert das Lenkrad in der Mitte wenn keine Lenkbewegung durchgeführt wird.
Ist der LWS defekt so funktioniert diese Funktion nicht mehr da die Servo die Mittelstellung nicht mehr findet.
Ist nun noch die Spur des Autos nicht 100% gerade kommt es genau zu diesem Fehlerbild das das Auto mangels Lenkungszentrierung nicht mehr zu 100% geradeaus fährt.


Outliner
Hyper-smartie
(1854 Beiträge)

registriert seit: 21.5.2007
Kennzeichen: MD XY

  erstellt am 12.11.2018 21:17  eMail  Profil  Zitieren

Klingt einleuchtend, maxpower879. Mal auslesen lassen...
Spureinstellungen sind nicht immer korrekt, wenn die Vorspur fehlt kommt es auch zu solchen "Erlebnissen".


Morro
getunter smartie
(319 Beiträge)

registriert seit: 31.7.2002

  erstellt am 28.11.2018 17:03  Profil  www  Zitieren

Hallo,

ist dein Lenkrad gerade oder steht es schief? Wenn es zu weit von der Mittelstellung abweicht, kommt auch das gelbe Dreieck!
-----------------
Gruss Morro



Spritmonitor.de









  
Gehe zu:
 
   

© 1999 - 2018
Impressum und Datenschutz