smartprofi
Suchen
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren?!
Wer ist Online
Gäste: 174
Mitglieder: 1

Du bist anonymer Benutzer.
Hier kannst Du Dich anmelden.

Anzeige
Autoteile auf Pkwteile.de
Anzeige
ersatzteile kfz
Anzeige
ML Tuning
Heutige Top-Artikel
Heute bisher keine Artikel
  
Moderator: smart-Forum-Team
smart-Forum Übersicht » » SMARTe Technik » » 454 ForFour Brabus massiv SAs nachrüsten inkl. Standheizung?
  
Autor 454 ForFour Brabus massiv SAs nachrüsten inkl. Standheizung?
soerenf
Turbo-smartie
(799 Beiträge)

registriert seit: 24.1.2007
Kennzeichen: S-XW-42

  erstellt am 08.10.2018 20:36  eMail  Profil  Zitieren

Hallo in die Runde,

jetzt war ich sicher an die 10 Jahre nicht mehr aktiv hier im Forum, aber irgendwie bin ich nie vom Smart los gekommen. Mein alter 450 Brabus steht weiterhin in der Halle. Das soll aber nicht meine eigentlich Frage sein.

Ich habe als Alltagsauto in Ergänzung zu meinem W212 E500t 4m einen tatsächlich voll ausgestatteten ForFour Brabus (454) kaufen können, der aber auf dem Weg nach Hause vom Käufer den Motor zerlegt hat (Pleul hat sich einen neuen Weg nach draußen gesucht). Nun bin ich auf der Motorsuche auf einen späten Brabus aus der Zeit wo sie nur den Motor noch verbaut haben finden können, der aber ansonsten fast Nullausstatter ist.

Nun zur Frage:
Kann man folgende SAs in den Steuergeräten nachkodieren:
- E-Spiegel
- E-Fenster hinten
- Regensensor
- Fahrlichtassistent
- Scheinwerfer WischWasch
- Sound Paket
- Navi-FSE (original)
- Kopfairbags
- Diebstahlwarnanlage
- Zusatzinstrumente

Da der späte Brabus sehr wenig Kilometer und gar keinen Rost hat, wäre ich geneigt die Ausstattung aus dem Alten mit Motorschaden in den neuen zu bauen und nicht den Motor in den Alten. Möchte dabei aber ungern nach erfolgtem Umbau an Steuergerätekodierungen scheitern. Dass ich dafür den kompletten Innenraum und einiges im Motorraum einmal auf links drehen muss ist mir klar. Wenn man aber eh alles raus hat, kann man auch alles auf einmal schön umbauen...

Und wenn wir schon dabei sind: Gibt es eine Standheizung, die in den Brabus vorne noch mit rein passt?
-----------------



maxpower879
Warp-smartie
(2521 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 08.10.2018 23:01  Profil  Zitieren

Zum Thema Standheizung...
Habe ich schon mal im Brabus 44 nachgerüstet. Allerdings muss dazu der Wischwasserbehälter raus um Platz zu schaffen. Habe dann einen 2 Liter universal Tank verbaut statt dem original Tank. (das beißt sich wiederum mit dem Scheinwerferwischwasch zwecks Füllmenge)

Die restliche Sonderausstattung lässt sich problemlos umbauen.
Der 44 lässt sich relativ leicht mit Vediamo und ner SD selbst codieren.
Oder halt ein fähiges SC suchen welches weiß was zu tun ist um auch offiziell nicht nachrüstbare SA zu codieren. Das wird erfahrungsgemäß nicht einfach da die meisten nicht wissen wie man wirklich mit VDoc und DAS umgeht.

In der Stuttgarter Ecke wäre auch das Phs Lab in Deizisau ein würdiger Ansprechpartner. Der kann das definitiv.





[ Diese Nachricht wurde editiert von maxpower879 am 08.10.2018 um 23:07 Uhr ]

RKI
Senior-smartie
(134 Beiträge)

registriert seit: 27.8.2013
Kennzeichen: xxx ZZ 999

  erstellt am 09.10.2018 07:52  Profil  Zitieren

Hallo Sören,

wende dich doch mal an Utzle oder matt von den SOSlern. Sie können Dir sicherlich den Kontakt zum postmann aus dem 44forum herstellen. Da wärst Du, was Codierungen für den 454 betrifft, an der ersten Adresse.

Gruß
Ralf



soerenf
Turbo-smartie
(799 Beiträge)

registriert seit: 24.1.2007
Kennzeichen: S-XW-42

  erstellt am 10.10.2018 22:02  eMail  Profil  Zitieren

TipTop, danke für die Antworten...!

Jetzt muss ich mir nur noch überlegen, ob ich den Umbau mit den ganzen Kabelbäumen etc. wirklich machen will...

Utzle kenne ich natürlich persönlich - auch wenn wir uns sicher auch schon seit 6 Jahren nicht mehr gesehen haben. Der fährt/fuhr ja auch selber 44. Mal sehen - ich muss da mal überlegen.


fabi
getunter smartie
(307 Beiträge)

registriert seit: 17.10.2002
Kennzeichen: BB-XO xxx

  erstellt am 12.10.2018 10:19  Profil  www  Zitieren

Hi,

wie andere geschrieben haben ist es ein "DAS-Auto" und kann so einfach codiert werden. Ich kenne die Kabelbäume nicht mehr im Detail - aber teilweise müssen da Strippen für die SA nachgezogen werden - das schafft Ihr aber locker. Vor allem wenn eh alles auseinandergebaut wird.


  
Gehe zu:
 
   

© 1999 - 2018
Impressum und Datenschutz