smartprofi
Suchen
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren?!
Wer ist Online
Gäste: 195
Mitglieder: 3

Du bist anonymer Benutzer.
Hier kannst Du Dich anmelden.

Anzeige
Autoteile auf Pkwteile.de
Anzeige
ersatzteile kfz
Anzeige
ML Tuning
Heutige Top-Artikel
Heute bisher keine Artikel
  
Moderator: smart-Forum-Team
smart-Forum Übersicht » » SMARTe Technik » » CDI ölt Teilenummer für Schlauch?
  
Autor CDI ölt Teilenummer für Schlauch?
-framo-
Standard-smartie
(94 Beiträge)

registriert seit: 30.12.2004
Kennzeichen: OS

  erstellt am 12.07.2018 17:47  Profil  Zitieren

Hallo,

bei meinem 2004er 450 CDI sind seit einiger Zeit einige kleinere Öltropfen unter dem Motor.

War damit bei einer Smart Werkstatt und die meinten das ein Schlauch bzw der darin befindliche Dichtring wohl defekt sind.

Es handelt sich um den Schlauch zwischen AGR und Ladeluftkühler. Leider hatten sie den Schlauch nicht vorrätig.

Könnte mir jemand die Teilenummer oder einen link posten, damit ich weiss was ich genau bestellen muss?

Habe Ersatz bei ebay gefunden, bin mir aber nicht sicher ob es der richtige ist.

cu
Frank

-----------------
spritmonitor.de

Smart Fortwo CDI Cabrio




-framo-
Standard-smartie
(94 Beiträge)

registriert seit: 30.12.2004
Kennzeichen: OS

  erstellt am 14.07.2018 19:01  Profil  Zitieren

Hai,

keiner einer Ahnung?

Könnte es sich wohl um den Schlauch A6601410104 handeln?

cu
framo




maxpower879
Hyper-smartie
(2487 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 15.07.2018 10:12  Profil  Zitieren

Nein der Schlauch ist vom Turbo zum Ladeluftkühler.

Die Dichtung des Schlauches zum AGR lässt sich übrigens einfach tauschen. Da muss man nicht den kompletten Schlauch neu machen.



Funman
Turbo-smartie
(1309 Beiträge)

registriert seit: 20.5.2010

  erstellt am 15.07.2018 22:59  eMail  Profil  Zitieren

Meist ist nicht der Schlauch oder die Dichtung undicht, sondern die Ventilschaftdichtung des AGR- Ventils. Das Öl läuft dann an dem besagten Schlauch runter. Welche Laufleistung hat der Smart?

Grüße Hajo


Artschi
Junior-smartie
(34 Beiträge)

registriert seit: 20.5.2016
Kennzeichen: KN R 392

  erstellt am 15.07.2018 23:51  Profil  Zitieren

Quote:

Am 14.07.2018 um 19:01 Uhr hat -framo- geschrieben:
Hai,



keiner einer Ahnung?



Könnte es sich wohl um den Schlauch A6601410104 handeln?



cu

framo











Weiß jemand wie viel der Schlauch kostet?
Bei mir kommt da leider Öl raus

Weiß jemand wieso eigentlich? Hab letztens den Ladeluftkühler getauscht seit dem sifft der leider Schelle ist fest.


-framo-
Standard-smartie
(94 Beiträge)

registriert seit: 30.12.2004
Kennzeichen: OS

  erstellt am 16.07.2018 20:59  Profil  Zitieren

Hai,

Quote:

Am 15.07.2018 um 22:59 Uhr hat Funman geschrieben:Welche Laufleistung hat der Smart?



Ist gerade gut eingefahren mit ca 141.000 km.

Falls das von Belang ist: Das AGR hat vor Ewigkeiten mal die Dichtscheibe von Ingo bekommen.

Die Aussage mit der Dichtung und dem Schlauch kam von einer Smart Werkstatt,die einen guten Eindruck auf mich gemacht hat.

cu
Frank

-----------------
spritmonitor.de

Smart Fortwo CDI Cabrio




-framo-
Standard-smartie
(94 Beiträge)

registriert seit: 30.12.2004
Kennzeichen: OS

  erstellt am 16.07.2018 21:02  Profil  Zitieren

Hai,

Quote:

Am 15.07.2018 um 10:12 Uhr hat maxpower879 geschrieben:
Nein der Schlauch ist vom Turbo zum Ladeluftkühler.



Die Dichtung des Schlauches zum AGR lässt sich übrigens einfach tauschen. Da muss man nicht den kompletten Schlauch neu machen.






Danke für die Info.

Mir wurde gesagt das es die Dichtung bei Smart nicht einzeln, sondern nur in Verbindung mit dem Schlauch gäbe.

cu
Frank

-----------------
spritmonitor.de

Smart Fortwo CDI Cabrio




maxpower879
Hyper-smartie
(2487 Beiträge)

registriert seit: 24.9.2013

  erstellt am 17.07.2018 09:17  Profil  Zitieren

Ja ist richtig. Deswegen gibt es O Ring Sortimente...
Bei Smart bekommt man wie immer das Ersatzteil mit halbem Auto dran zum Sparpreis....
Das ist ein stink normaler O Ring welcher die Leitung zum AGR Gehäuse abdichtet.



Artschi
Junior-smartie
(34 Beiträge)

registriert seit: 20.5.2016
Kennzeichen: KN R 392

  erstellt am 17.07.2018 23:56  Profil  Zitieren

Gibt es da jetzt eigentlich einen Trick um den Schlauch vom Llk zum Turbo dicht zu bekommen oder geht es nur mit Schlauch Tausch?

Gruß
Artur


Funman
Turbo-smartie
(1309 Beiträge)

registriert seit: 20.5.2010

  erstellt am 29.07.2018 17:19  eMail  Profil  Zitieren

Die Teilenummer des "einzeln nicht lieferbaren" Dichtrings, am Schlauchanschluß Eingang Mischgehäuse, ist übrigens Q000 7900V001 000000. Falls die nochmal jemand sucht. Soviel zu "einzeln nicht lieferbar".

Grüße Hajo


  
Gehe zu:
 
   

© 1999 - 2018
Impressum und Datenschutz