smartprofi
Suchen
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren?!
Wer ist Online
Gäste: 89
Mitglieder: 3

Du bist anonymer Benutzer.
Hier kannst Du Dich anmelden.

Anzeige
Autoteile auf Pkwteile.de
Anzeige
ersatzteile kfz
Anzeige
ML Tuning
Heutige Top-Artikel
Heute bisher keine Artikel
  
Moderator: smart-Forum-Team
smart-Forum Übersicht » » SMARTe Technik » » Welche Bremsbeläge machen am wenigsten Dreck
  
Autor Welche Bremsbeläge machen am wenigsten Dreck
Katinka95
Senior-smartie
(223 Beiträge)

registriert seit: 14.12.2017
Kennzeichen: LR

  erstellt am 05.07.2018 20:43  Profil  Zitieren

Hallo,
mein smart 451 hat momentan beläge drauf wo die felgen nach einer woche schon total schwarz sind.
gibts denn bestimmte marken die besonders wenig dreck machen oder halt dreck der nicht an den felgen klebt?
gruß


yueci
Hyper-smartie
(1839 Beiträge)

registriert seit: 9.12.2006

  erstellt am 05.07.2018 21:09  Profil  Zitieren

Die Suche hilft ungemein - Jurid white oder EBC RedStuff !

Gruß
Marc
-----------------



Triking
Forum-smartie
(11058 Beiträge)

registriert seit: 11.5.2005
Kennzeichen: vorne und hinten

  erstellt am 05.07.2018 21:40  Profil  Zitieren

Das lustige ist, fast alle neuen Beläge machen am Anfang wenig Dreck, wenn die Beläge älter sind, fangen die auch an dunklen Staub zu werfen.
Habe ich jetzt schon 2 x feststellen können.
Gruß, Rolf


Triking
Forum-smartie
(11058 Beiträge)

registriert seit: 11.5.2005
Kennzeichen: vorne und hinten

  erstellt am 05.07.2018 21:40  Profil  Zitieren

Das lustige ist, fast alle neuen Beläge machen am Anfang wenig Dreck, wenn die Beläge älter sind, fangen die auch an dunklen Staub zu werfen.
Habe ich jetzt schon 2 x feststellen können.
Gruß, Rolf


Katinka95
Senior-smartie
(223 Beiträge)

registriert seit: 14.12.2017
Kennzeichen: LR

  erstellt am 06.07.2018 05:59  Profil  Zitieren

Hab bisher nur die von Becker gefunden
https://www.kfzteile24.de/artikeldetails?ktypnr=22472&returnTo=%2Fersatzteile-verschleissteile%2Fbremsanlage%2Fbremsbelaege%3Fktypnr%3D22472%2315&search=1410-17080
Wo mit bremstaubarm beworben wird.

Und hab im Internet gelesen das brembo Beläge auch wenig dreck machen, aber steht nirgends in der Beschreibung.



miata
Turbo-smartie
(620 Beiträge)

registriert seit: 7.10.2013

  erstellt am 06.07.2018 13:13  eMail  Profil  Zitieren

Dann MEINEN das wohl einige User .

Ich hab Jurid Dinger drin. Ist deutlich besser damit. Muß aber trotzdem noch waschen. Geht aber auch etwas besser weg.


Katinka95
Senior-smartie
(223 Beiträge)

registriert seit: 14.12.2017
Kennzeichen: LR

  erstellt am 06.07.2018 15:11  Profil  Zitieren

Keine Ahnung was da jetzt für welche drauf sind, aber diw machen die Felgen in eiber Woche echt richtig schwarz

HarryB
Turbo-smartie
(642 Beiträge)

registriert seit: 17.11.2009
Kennzeichen: SE-DH

  erstellt am 10.07.2018 13:25  Profil  Zitieren

Moin!

www.jurid.de/products/light-vehicles/brake-pads-white.html

Zu haben z.B. hier:

www.ebay.de/itm/Bremsbelagsatz-Keramik-Scheibenbremse-Jurid-WHITE-Ceramic-571995JC/152047617060

Hab aber selbst noch keine Erfahrung damit...

Gruß,
Harald


Katinka95
Senior-smartie
(223 Beiträge)

registriert seit: 14.12.2017
Kennzeichen: LR

  erstellt am 10.07.2018 13:28  Profil  Zitieren

Cool danke, wie ist die Marke denn im allgemeinen?
Also jurid


HarryB
Turbo-smartie
(642 Beiträge)

registriert seit: 17.11.2009
Kennzeichen: SE-DH

  erstellt am 10.07.2018 13:47  Profil  Zitieren

Das Internet bzw. Google kennste?

www.jurid.de/about.html

Kurz: Jurid ist ein deutscher Markenhersteller von Bremsteilen, kann man bedenkenlos kaufen.

Ich denke, beim nächsten Wechsel probiere ich die Teile auch mal aus.

Gruß,
Harald


Katinka95
Senior-smartie
(223 Beiträge)

registriert seit: 14.12.2017
Kennzeichen: LR

  erstellt am 11.07.2018 03:29  Profil  Zitieren

achso hatte die marke noch nie gehört, kenn nur ATE, Bosch, Brembo und Becker

HarryB
Turbo-smartie
(642 Beiträge)

registriert seit: 17.11.2009
Kennzeichen: SE-DH

  erstellt am 11.07.2018 15:25  Profil  Zitieren

Becker kannte ich bisher nur als Radiohersteller und im Zusammenhang mit Privatinsolvenzen...

Gruß,
Harald


sewa
getunter smartie
(342 Beiträge)

registriert seit: 28.2.2008

  erstellt am 11.07.2018 19:31  eMail  Profil  www  Zitieren

ich habe das:
http://www.ebcbremsenshop.de/?gclid=CjwKCAjw1ZbaBRBUEiwA4VQCIZO4CMRF9SU1lePjtIGn_lXLGFqtMgM7M_6QqHT89-D9bDRIpkgisRoCJjgQAvD_BwE


Katinka95
Senior-smartie
(223 Beiträge)

registriert seit: 14.12.2017
Kennzeichen: LR

  erstellt am 11.07.2018 20:57  Profil  Zitieren

Taugt das was?

Funman
Turbo-smartie
(1313 Beiträge)

registriert seit: 20.5.2010

  erstellt am 11.07.2018 23:03  eMail  Profil  Zitieren

EBC ist deutlich teurer als Jurid.

Katinka95
Senior-smartie
(223 Beiträge)

registriert seit: 14.12.2017
Kennzeichen: LR

  erstellt am 11.07.2018 23:12  Profil  Zitieren

ah das wären dann die
EBC102402 Redstuff Bremsbeläge
Keramik Bremsbeläge für schnellere Straßenfahrzeuge
Beläge vorne

Keramik Bremsbeläge für schnellere Straßenfahrzeuge
extrem wenig und nicht aggressiver Bremsstaub (sehr leicht zu entfernen)
volle Bremskraft auch bei kalter Bremse
einzigartige Brake-In™ Beschichtung für optimales Einbremsen
Arbeitstemperatur bis 750°
Satz für die komplette Achse / REG90: Ja

aber 88€ ist halt schon heftig
und meine bremssattel sind schwarz^^


CDIler
Forum-smartie
(13628 Beiträge)

registriert seit: 16.10.2007
Kennzeichen: Umland Bremen

  erstellt am 12.07.2018 08:54  Profil  Zitieren

Redstuff kann ich von abraten. Bei mir hatten sich die Beläge auf beiden Seiten von der inneren Trägerplatte gelöst und da war ich kein Einzelfall.

Mir ist gute Bremsleistung auch wichtiger als Staub und fahre jetzt die Ferodo DS


Katinka95
Senior-smartie
(223 Beiträge)

registriert seit: 14.12.2017
Kennzeichen: LR

  erstellt am 12.07.2018 17:23  Profil  Zitieren

Die sind ja auch mega teuer, denk werde die jurid bestellen

  
Gehe zu:
 
   

© 1999 - 2018
Impressum und Datenschutz